Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Zumo 660 an R1200GS anschließen. Wie?

Erstellt von Teddy650, 02.02.2012, 21:59 Uhr · 20 Antworten · 4.331 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    32

    Standard Zumo 660 an R1200GS anschließen. Wie?

    #1
    Moin!

    Habe mir ein gebrauchtes Zumo 660 hier im Forum gekauft! Meine Frage ist jetzt wie ich das am besten anschließen kann? Habe ein plus und ein Minus Kabel!!!!
    habe gehört das es vorne irgendwo ein Stecker gibt????? Gibt es ein Adapter Kabel???

    Danke für die Hilfe!!!!

  2. lechfelder Gast

    Standard

    #2
    Hallo,

    ist so schwer zu sagen. Ganz hilfreich wäre zu wissen, an welchem Motorrad Du das gute Stück anschliessen willst!

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Teddy650 Beitrag anzeigen
    Moin!

    Habe mir ein gebrauchtes Zumo 660 hier im Forum gekauft! Meine Frage ist jetzt wie ich das am besten anschließen kann? Habe ein plus und ein Minus Kabel!!!!
    habe gehört das es vorne irgendwo ein Stecker gibt????? Gibt es ein Adapter Kabel???

    Danke für die Hilfe!!!!
    Durch gekonntes ignorieren der Suchfunktion und google schaft man es Themen immer und immer wieder neu aufzumachen.

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Teddy650 Beitrag anzeigen
    Moin!

    Habe mir ein gebrauchtes Zumo 660 hier im Forum gekauft! Meine Frage ist jetzt wie ich das am besten anschließen kann? Habe ein plus und ein Minus Kabel!!!!
    habe gehört das es vorne irgendwo ein Stecker gibt????? Gibt es ein Adapter Kabel???

    Danke für die Hilfe!!!!
    Wird an der Batterie angeschlossen ...besser über Ralais ,das über das zb Rücklicht angesteuert wird....

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Ich wollte ganz bewusst Dauerstrom und hab deshalb ein Kabel direkt zur Batterie gelegt. Und direkt daneben ein 2. für ne Steckdose.

  6. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Durch gekonntes ignorieren der Suchfunktion und google schaft man es Themen immer und immer wieder neu aufzumachen.
    @ Bastlwastl,,, DANKE FÜR DIE HILFE!!!!

    Das ganze soll an eine 1200 GS!
    Sollte nicht unbedingt an Dauerstrom!!!!

  7. lechfelder Gast

    Standard

    #7
    Hallo,

    dann suche bitte mal unter dem Begriff "Cartool Stecker"

    Da findest Du das Passende.

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Durch gekonntes ignorieren der Suchfunktion und google schaft man es Themen immer und immer wieder neu aufzumachen.
    Och mensch Wastl schimpf doch nicht gleich.
    Ich hab mir jetzt auch ein Zumo660 gekauft und war ganz froh, dass ein anderer einen neuen fred aufgemacht hat. Wenn ich in einem fred mit 73 Beiträgen nachlesen soll, könnte ich gleich k.......
    Kostet doch nichts und lesen muss es auch nicht jeder, und außerdem gibt es schon 127 Ölfreds, da sei uns Navi Greenhorns doch ein weiterer Zumo-fred gegönnt

    Hattest du bei unserer Ausfahrt eigentlich auch ein Zumo??

    Also gleich nochmal die Frage, wenn Anschluss am z.B. Rücklicht geht's nur, wenn die Zündung an ist.
    Direkt an der Batterie heißt, man könnte ohne Zündung, über deren "Saft" bei einer Pause z.B. ne neue Route berechnen.

    Was gibt es denn sonst noch für Vor-oder Nachteile für die genannten Versionen

  9. Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #9
    Hallo
    Bei meiner 08/GS ist unterm Ölkühler ein dreipoliger Stecker fürs Originale BMW Navi
    Daran habe ich mein Zumo angeschlossen

    Gruß
    Festus aus Lünen

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #10
    Wastl hat schon ein wenig recht- es gibt einfach so viel dazu zu sagen. Und wenn du wirklich etwas wissen willst, dann lies halt 70 Seiten! Denn mindestens soviel an Info benötigst du als Newbie anscheinend. Die Alternative wäre ein Kurs oder ein Telefonat mit nem Kumpel...
    Amen.

    Nun zu deiner Frage: wer sein Navi an die Zündung oder ans Licht koppelt, der ist davor sicher, dass das Navi bei ner Pause oder über Nacht versehentlich Strom zieht. Auch gibt es seit Jahren die feinstoffliche Diskussion über Halterungen, die permanent Strom ziehen sollen.
    Der Nachteil: bei jedem Stop will sich das Navi abschalten oder geht auf Akku. Ich nutze das Navi oft bei Radrennen oder Rallyes mit etlichen Posten. Da stört mich das dauernde Strom an- Strom aus so sehr, dass ichseit 2006 das Risiko einer leergelutschten Batterie gern eingehe. Bisher ohne Probleme.
    Genauso hab ich auch meine Bordsteckdosen direkt an der batterie angeschlossen, um auch bei Pausen Strom ziehen zu können.
    Fazit: du wirst dir mal ne Minute nehmen müssen und die überlegen, wie du dein Navi und deinen Töff nutzt. Ich hab übrigens dann noch einen Steckverbinder ins Kabel gebaut. Kurz hinter der Halterung. Im Bedarfsfall kann ich Navi und Halterung so ganz schnell abbauen.

    P.s.: auch möglich, allerdings etwas rustikal: 12V- Stecker ans Kabel stricken und Bord- oder Nachrüststeckdose verwenden


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anbau ZUMO 660 an R1200GS
    Von Sechskantharry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 09:50
  2. Garmin Zumo 660 (R1200GS)
    Von glesi im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 14:41
  3. wo Zumo 550 anschließen ?
    Von bmw-ulli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 05:34
  4. Zumo 660 & Can Bus R1200GS
    Von Carsten_SFA im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 21:30
  5. Zumo auf R1200GS befestigen?
    Von NF-GS im Forum Navigation
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 20:07