Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

ZUMO mit Touratech Kabel direkt an Can Bus?

Erstellt von Alex Mayer, 19.04.2009, 10:53 Uhr · 22 Antworten · 5.083 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    den Stecker kenne ich nicht (bewußt)...
    Nimmse diesen hier:


    Cartool / Steckdose

    Gruß

    Dietmar

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #12
    Preislich aber auch .

  3. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Preislich aber auch .
    Die knapp 13 Euro wirst du wohl ausgeben können

    Gruß
    Günni

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #14
    13 sind nicht verkehrt. bisserl löten und schrumpfen und fertig wäre es gewesen...
    Ich habe das sorglospaket gekauft, fertig für BMW-Garmin.
    waren knappe 40 , aber plug-n-play.

  5. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Was hier und bei TT (wirklich ?) so ein Blödsinn behauptet wird, ist schon ungeheuer.
    Und was genau wurde hier Blödsinn behauptet?

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    Und was genau wurde hier Blödsinn behauptet?
    Z.B dieses hier:
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    Bei TT der Verkäufer meinte, man wäre sich nicht ganz sicher,ob der ZUMO auf diese Weise nicht Spannungsspitzen vom CanBus abbekommen könnte, Ausfälle gabs aber bis jetzt noch nicht seines Wissens.
    Ich denke, daß der ganze CanBus mit ziemlich wenig Spannung läuft, außerdem verbaut BMW wenn man es gleich mit der neuen GS bestellt ja auch ein ZUMO, wo halt BMW draufsteht und die stecken es ja auch direkt an den CanBus und würden das vermute ich mal nicht tun, wenn sie nicht von der Sicherheit überzeugt wären.
    An der "Navisteckdose" sind die gleichen 12 V wie auf der Bordnetzsteckdose.
    Und das ganze hat nichts und auch wirklich gar nichts mit dem CAN zu tun.

    Aber wenn Du Dein Zumo WIRKLICH an den CAN hängen möchtest,
    so suche ich Dir gerne die Leitungen heraus.
    Normal sollte da gar nichts passieren...

    Gruß

    Dietmar

  7. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #17
    Es gibt da also eine Navisteckdose?
    Hätte ich doch mal das Bordbuch studieren müßen. Das hole ich heute Nachmittag gleich mal nach!

  8. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Z.B dieses hier:


    An der "Navisteckdose" sind die gleichen 12 V wie auf der Bordnetzsteckdose.
    Und das ganze hat nichts und auch wirklich gar nichts mit dem CAN zu tun.

    Aber wenn Du Dein Zumo WIRKLICH an den CAN hängen möchtest,
    so suche ich Dir gerne die Leitungen heraus.
    Normal sollte da gar nichts passieren...

    Gruß

    Dietmar
    Danke, daß Du mich (und alle anderen) an Deiner Weisheit teilhaben läßt! Hätte ich gewußt, daß meine Fragestellung so Dein hohes Fachwissen verletzt, hätte ich einen Hinweis vorangestellt, daß die Frage vielleicht für Höchsteingeweihte wie Dich zu trivial sein könnte und Du deswegen sie auch nicht lesen oder beantworten mußt.

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #19
    Hallo Alex Mayer,

    das hat nichts mit "eingeweiht" zu tun.

    Eine Bordnetzsteckdose ist nun einmal zur Stromversorgung.
    Und ein Stromanschluß eines Zumo, der sonst an 12V angeschlossen wird,
    soll jetzt plötzlich an einen Datenbus gehängt werden,
    da sollten auch dem weniger technisch Versierten die Alarmglocken klingeln.

    (Edit) Hier noch einmal der Verkabelungsplan:
    http://www.r1200gs.info/R1200GS_Wiring_Diagram.pdf

    Schlimm finde ich es nur, dass immer wieder ein "Teufelchen" aus der Kiste springt und die Leier vom CAN-Bus anfängt.
    Dabei ist in unserer Kuh im Prinzip die gleiche Technik wie in jedem modernen PKW verbaut und da diskutiert keiner über CAN, wo es nicht notwendig ist.

    Und Firmen machen den Reibach, da sie der verunsicherten Kundschaft "CAN-Bus kompatibles" Zubehör verkaufen können,
    statt aufzuklären !

    Was die Beantwortung Deiner Frage angeht:
    - Die "Suchen" Funktion tut nicht weh
    Edit: z.B. hier Zumo 550 Stromanschluß Can Bus
    - Du wolltest den Zumo an den CAN anschließen, den passenden Anschluß wollte ich Dir heraussuchen
    - Du hast nicht gefragt, wo man es anschließen sollte
    (und auch nicht geschrieben, wo Du es angeschlossen hast)


    Gruß

    Dietmar

  10. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    14

    Blinzeln

    #20
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Nö, schalten tut das ZFE Steuergerät.

    Das Kabel ist günstiger, wenn man das "Kabel mit offenen Enden" (liegt das nicht sogar dem Zumo bei ?) mit dem inzwischen sog. Cartool-Stecker selbst verbindet.

    Gruß

    Dietmar
    Hallo,

    das Kabel hat drei offene Enden. Welche Kabel schließt man an??
    Habe mir ein Navigon 3100 gekauft und möchte mit diesen Stecker mein Navi anschliesen. Bitte um Hilfe. Danke!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Garmin Motorrad Halterung mit Kabel für Zumo 660
    Von Norddeutscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 08:52
  2. Zumo 660, Unterbringung Kabel
    Von DirQ im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 10:42
  3. Zumo 660 direkt an Batterie anschliessen
    Von bauerkalle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 11:45
  4. Suche Kabel für Zumo 550
    Von abra134 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 11:13
  5. ZUMO Kabel
    Von Alex2104 im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 22:03