Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Neu im Forum und potentieller Käufer einer 1150

Erstellt von Brösel, 28.12.2007, 00:24 Uhr · 13 Antworten · 1.130 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Lächeln Neu im Forum und potentieller Käufer einer 1150

    #1
    Hallo zusammen,

    eben habe ich mich im Forum angemeldet, da ich beabsichtige mir kurzfristig eine gebrauchte 1150 GS zu kaufen.

    Bisher fahre ich eine F 650 und möchte gerne auf eine 1150 umsteigen.

    Deshalb meine erste Frage, was muß ich beim Kauf einer gebauchten Maschine BJ 2001 beachten?
    Für Tips und Erfahrungen bin ich euch sehr dankbar.

    Sollte ich stolzer Besitzer sein, werde ich mich öfters melden.

    Bis dahin
    Werner, wer sonnst

  2. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    Hallo und Willkommen!

    Viel Spaß hier im Forum und allzeit
    gute Fahrt!

    Ich selbst fahre auch eine 1150GS des Bj.02.
    Es gab bisher keine wirklichen Mängel. Wenn
    du eine beim Händler kaufst, dann hast da ja
    auf jedenfall eine Gebraucht-Garantie.
    Bei Gebrauchten würde ich nach einer "Scheckheft
    gepflegten" suchen. Es gibt viele, die nur an sonnigen
    Tagen gefahren wurden und nie Gelände oder Schotter
    gesehen haben.
    Viel Spaß beim Suchen

    Grüße aus Hamburg,
    jens

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    770

    Standard

    #3
    Hallo Werner,
    willkommen auch von mir aus dem Münsterland. Jens hat schon alles gesagt: beim Händler mit Garantie kaufen, möglichst Scheckheft gepflegt. Viel Glück bei der Suche.

    Bikergruß aus Oelde
    Bertí

  4. Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    412

    Beitrag

    #4
    Hi Brösel
    viel Spass bei der Suche und lass es ordentlich "kesseln"

    Auf deine Frage, auf was man achten soll - hier meine Tipps

    a) auf den Preis - vergleiche mit den Onlineanbietern wie "Mobile" "BMW-Motorrad" "Motoscout24"
    b) das genauer ansehen, was der TüV auch begutachtet (Bremsen/Reifen/Lenkkopflager/Flüssigkeitsverluste sichtbar/Federung/Schleifspuren...) vielleicht sogar das Krad von diesem oder dem ADAC begutachten lassen
    c) Serviceheft - vollständig, nachvollziehbar, glaubwürdig (Zeitdifferenzen/Schriften/)....
    d) STEHT WARTUNGSINTERVALL BEVOR ( sind ca. 300 € )
    e) Zubehör

    !!! eigenes Gefühl !!!! - ist mit am wichtigsten

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Hallo Werner,

    herzlich willkommen im Forum.
    Für spezielle Fragen zur 1150er gibt es einen eigenen Unterbereich wo Dir bestimmt geholfen werden kann. Auch Die Suchfunktion hält im 1150er-Bereich eine Menge bereit, wenn Du nach "Kaufberatung" suchst. Viel Erfolg bei der Suche und viel Glück beim Kauf! Ich kann sie nur empfehlen!

  6. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #6
    Hi Werner,

    herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß!

    Dann viel Erfolg bei der Suche nach der passenden Q.

    Gruß Ron

  7. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard

    #7
    [quote=Brösel;143202]


    Bisher fahre ich eine F 650 und möchte gerne auf eine 1150 umsteigen.

    Hallo Werner,
    erstmal viel Spass hier im Forum,und allzeit gute Fahrt mit der 1150er.

    Habe selber eine 1150er GS Bj 01,die ich dir bestens empfehlen kann.
    Hatte nur bei meiner am Anfang 3mal Speichenbruch in verschiedenen Abständen,wonach ich erfahren hatte,das BMW in diesem BJ Probleme hatte,und das Material geändert wurde.Bin kein Gelände gefahren.
    Es brach immer der gestauchte Kopf ab,aber jetzt ist alles ok.
    Habe ich aber nicht überbewertet,weil sie unglaublich viel Spass macht.

    Gruß
    GuweS

  8. Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    302

    Standard

    #8
    Und ich würde auf alle Fälle nach einem Baujahr suchen, wo KEIN Bremskraftverstärker verbaut wurde.
    Zum einen werden die öfters mal kaputt (1000,-Euro weg)
    Zum anderen kostet jeder Bremsflüssigkeitswechsel 150,-Euro mehr.
    Zum dritten ist es angenehmer ohne.
    Zum vierten bringt ja nicht mehr Bremsleistung.
    Und zu guter letzt ist das Gesumme echt nervig und auch peinlich an der Ampel!

    Gruß und viel Glück,
    Stopsi

  9. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #9
    Hallo und herzlich willkommen in der Runde.

  10. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    531

    Standard Hallo Werner

    #10
    Anhang 5296
    hier im Forum und viel Glück


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dringend Suche GS Käufer Grau 2006!!!
    Von Kuhtreiber26 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 09:49
  2. Tausche tank einer 1150 gs gegen 1150 adv.
    Von fertiglos im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 17:01
  3. Kauf einer GS 1150
    Von Szauty im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 21:33
  4. Verzurren einer 1150 GS ADV
    Von airwave22 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 19:00
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 19:23