Ergebnis 1 bis 6 von 6

R1150GS Gasdrehgriff wechseln, bzw. Ausbauen? Aber wie?

Erstellt von fliegerxxl, 06.04.2015, 13:45 Uhr · 5 Antworten · 1.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard R1150GS Gasdrehgriff wechseln, bzw. Ausbauen? Aber wie?

    #1
    Guten Tag,
    auch wenn ich, wie ich eben gerade feststelle, schon fast 2 Jahre dem gs-Forum angehöre, komme ich jetzt erst dazu, einmal allen "Hallo" zu sagen.
    Ich hab da nun auch mal eine Frage an die Spezialisten;
    Kann mir jemand sagen, wie man den Gasdrehgriff demontiert?
    Ich wollte die Griffgummis wechseln, was mir links auch gut gelang. Rechts war er aber leider vollflächig aufvulcanisiert. Somit habe ich alles, inkl. der Heizdrähte "geschreddert"
    Nun durfte ich mir für 91€ einen neuen Gasgriff kaufen. Gut, ich hab's überlebt. Aber ich weiß nicht, wie man das Teil demontiert. Der Tank muss gelöst werden und nach hinten geschoben werden. Das ist schon klar, aber der Griff selber ist mit unklar. Die untere "Schale konnte ich abschrauben, aber die obere, da wo auch der Anlasserknopf rauskommt, ist mit rätselhaft.
    Kann da jemand helfen.
    ich hab auch in den Foren gesucht, aber nichts passendes gefunden. Verzeiht also, wenn das Thema schon mal angesprochen wurde.

  2. Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    104

    Standard

    #2
    Vielleicht hilft das hier weiter: Heizgriffgummis wechseln

  3. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #3
    Hallo,
    solche fragen am besten in das Unterforum "Technik&Bastelecke" rein setzen.
    Da bekommst Du mehr Antworten.
    Ansonsten schau mal bei Gerds "powerboxer.de" rein ,wie von meinem Vorschreiber oben schon aufgeführt.
    Wenn dann zum Thema noch Fragen auftauchen....gerne!
    Gruss
    Rainer

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #4
    Die obere Schale hat mehrere Schrauben, eine z.B. hinter dem Spiegelarm.
    Die musst du erst mal alle finden.

  5. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Also erst einmal danke für die Antworten.
    mit dem Wechsel der Griffgummis habe ich mich eingehend beschäftigt. Hier bin ich dem Irrtum aufgesessen, dass man sie nur vorsichtig einritzen muss, dann Gummi abprökeln und mit Haarspray das neue Gummi, bzw. Den neuen Griff drüberstülpen.
    hat links auch prima geklappt. Rechts ist es aber wie aus einem Stück. Regelrecht aufvulcanisiert. Ich muss nun aber die ganze Mimik, bzw. Den ganzen Gasdrehgriff ( nicht nur das Gummi) demontieren.
    ich finde einfach nichts. Die Schrauben (auch die hinter dem Spiegelhalter) habe ich alle gefunden. - Glaube ich - Aber die Griffeinheit läßt sich nicht lösen, solange die obere Schale noch darüber steckt.
    Ich wußte von dem Unterforum noch nichts. Werde es dort nochmal probieren.
    nochmals Danke!

  6. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #6
    Guck mal ob das Bild dir hilft.
    Die Schrauben 6 müssen beide weg, eine versteckt sich genau hinterm Spiegel (siehe Larsi's Kommentar...)

    la.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. ABS Steuereinheit ausbauen. Aber wie??
    Von Michel611 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 16:44
  2. Heizgriffe wechseln aber wie ?! Anleitung
    Von gs uwe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 21:38
  3. Vario Topcase auf Soziusplatz + Gepäckbrücke bzw. -träger montieren. Aber wie?
    Von Macbeth* im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 21:15
  4. Höherlegung, aber WIE?
    Von Crocodile Toby im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 14:58