Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Vor Stellung

Erstellt von in66, 07.07.2014, 10:25 Uhr · 36 Antworten · 1.896 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2014
    Beiträge
    78

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Immer wieder beeindruckend...

    Ich bin auch ein Freund der deutschen Sprache und es sträuben sich mir auch manchmal bei dem Gelesenen die Nackenhaare.

    So what, der Eine kann's, der Andere nicht. Es ist halt wie so oft im Leben. Es gibt Leute, die haben Probleme mit der Rechtschreibung, na und? Dafür schreiben andere aus Blödsinn falsch, na und?

    Ich habe genug Grips, um in den meisten Fällen zu verstehen, was das Geschriebene bedeuten soll. Und darin sind oft wertvolle Tipps und Informationen zu finden, die Schreiber sind aber eher Praktiker denn Sachbuchautoren...

    Ich wage jedenfalls anzuzweifeln, daß die Kenntnis und korrekte Anwendung der deutschen Sprache automatisch auf einen besseren Menschen schließen läßt...
    Da gebe ich Dir recht. Viele Dinge sehe ich dann auch zu verbissen und zu übertrieben. :-(

    Und ich werde mich jetzt auch zurückhalten und Euch hier nicht mehr mit meinem "Feldzug" nerven ( .... habe jetzt auch ein wenig Angst vor dem Kreuz :-))) I think I made my point!! Achtung .... Anglizismen!!

    Er wäre aber trotzdem schön, wenn man es gemeinsam schaffen könnte, dass die Leute, die hier schreiben, sich zumindest Mühe geben und Ihre Texte noch mal durchlesen, bevor sie anderen vor die Füße geknallt werden.

    Soviel Niveau sollte man von einem BMW GS Forum erwarten können. Und das funktioniert nicht, wenn alles einfach akzeptiert und toleriert wird und keine sich mehr wagt, dies zu kritisieren.

    Gruß, in66.

  2. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #12
    @ in66

    Du beschwerst Dich über die Rechtschreibung einiger Forumianer, aber *Nobody is perfect* ist kein deutsch.
    Darum 6, setzen.

  3. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.283

    Standard

    #13
    in66,

    lass die doch schreiben, wie sie es können, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist.
    Es sollte doch um die Sache gehen und nicht um die Form.
    Sich mit von der Kaffeetasse abgespreiztem Finger hinzustellen und für das BMW-
    Forum ein höheres Niveau in der Rechtschreibung zu verlangen, ist nicht in Ordnung.
    Das verschreckt doch bloß jene, die sich gar nicht trauen, einen Beitrag zu schreiben,
    weil sie Angst haben, eines Rechtschreibungsfehlers überführt zu werden. Das
    könnten doch aber auch dufte Kumpel und/oder talentierte Schrauber sein, beides
    Eigenschaften, von denen wir in unserem BMW-Forum nicht genug haben können!
    Die Grenze des zu Ertragenden mag dort liegen, wo man aufgrund verstümmelter Sätze
    oder missratener Rechtschreibung nicht mehr weiß, was der Autor eigentlich sagen
    will, :-).
    Bei letzterem spielt die Zitierfunktion allerdings eine große Rolle. Da wird ein ganzer
    Beitrag komplett zitiert und der Leser darf danach suchen, auf welchen Punkt im Zitat
    der Verfasser der Antwort eingeht. Deshalb würde ich mir wünschen, dass bei den
    Zitaten mehr gekürzt wird -aber bitte nicht sinnentstellend- , um das eigentliche
    Thema herauszustellen (weniger ist häufig mehr).

  4. Registriert seit
    27.03.2014
    Beiträge
    78

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Wenigstens wird er satt. Dafür sorgen all unsere hauptamtlichen Trollfütterer. Wohl bekomm's
    Dann definiere doch mal "Troll"?

    Ist das jeder, der hier nicht nach der Pfeife der "Alt-Eingesessenen" tanzt?
    Jeder, der hier über etwas anderes schreibt als Reifen- und Ölsorte?
    Einer wie TA-Rider, der eine Meinung hat, die der "Masse" nicht passt?

    "Reich-Ranicki" ... "Oberlehrer" ... "Messias" .... sorry ... aber ihr solltet Euch selber mal hinterfragen!!

  5. Registriert seit
    27.03.2014
    Beiträge
    78

    Standard

    #15
    "Gegen den Strom schwimmen ist deshalb so schwer, weil einem so viele entgegen kommen"

    ... Leute wie Du, die einem entgegen kommen!

  6. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    64

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von in66 Beitrag anzeigen
    Dann definiere doch mal "Troll"?

    Ist das jeder, der hier nicht nach der Pfeife der "Alt-Eingesessenen" tanzt?
    Jeder, der hier über etwas anderes schreibt als Reifen- und Ölsorte?
    Einer wie TA-Rider, der eine Meinung hat, die der "Masse" nicht passt?

    "Reich-Ranicki" ... "Oberlehrer" ... "Messias" .... sorry ... aber ihr solltet Euch selber mal hinterfragen!!
    Tut mir leid,aber nun bin ich doch enttäuscht !
    Hochtrabende Einlassungen über manche Teilnehmer hier, bzw. über deren Unzulänglichkeiten in einem "souveränen" Stil, aber dann Wehleiden wenn das mit ironischen oder gar zynischen Bemerkungen kommentiert wird.
    Wo sind denn alle Bandscheiben hin, die ein starkes Rückgrat bilden ?

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von in66 Beitrag anzeigen
    ... sich zumindest Mühe geben und Ihre Texte noch mal durchlesen, bevor sie anderen vor die Füße geknallt werden.

    Soviel Niveau sollte man von einem BMW GS Forum erwarten können. Und das funktioniert nicht, wenn alles einfach akzeptiert und toleriert wird und keine sich mehr wagt...
    Nun, ich will ja jetzt nicht altklug wirken, aber wenn ich das richtig sehe fehlt da hinter "keine" ein "r"?

    Aber im Grundsatz ist es richtig, ein "Korrekturlesen" vor der Veröffentlichung des Beitrags wäre schon nicht schlecht.

    Es erstaunt mich z.B. auch immer wieder, wenn in der Themenüberschrift eines Fred's eindeutige Tippfehler enthalten sind...

  8. Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #18
    Hallo zusammen!

    Bin seit einer Woche Besitzer einer 1200 GS ADV LC und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Volker und bin 25 Jahre nicht mehr gefahren. Den Traum, der seit dieser Zeit in mir schlummerte, lebe ich jetzt aus. Die ersten 1000 Kilometer habe ich hinter mir und bin begeistert. Leider hat der MC vor 400 Kilometern den Geist aufgegeben, bzw. die Kommunikation (Datenübermittlung und Anzeige) mit dem Navigator V klappt nicht mehr. Jetzt steht das Baby in der Werkstatt und der Freundliche sucht den Fehler. Bin mal gespannt. Laut Diagnose liegt kein Fehler vor, aber auch mit einem anderen Nav. V funktioniert es nicht. Zur Zeit sind eh Gewitter, da können die Experten ja noch ein wenig suchen. So, nochmal Hallo an alle und viel Spaß mit euren Babys, Volker

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #19
    Hmmm...

  10. Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    82

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von in66 Beitrag anzeigen
    Er wäre aber trotzdem schön, wenn man es gemeinsam schaffen könnte, dass die Leute, die hier schreiben, sich zumindest Mühe geben und Ihre Texte noch mal durchlesen, bevor sie anderen vor die Füße geknallt werden.
    Gruß, in66.
    Sollte es nicht "Es statt Er" heißen ???

    Jetzt biste wohl nervös geworden ...in einem Beitrag gleich zwei Fehler... Tztztzt...

    Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen...


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Na dann stell ich mich - Rückwirkend vor
    Von Anonym2 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 10:58
  2. Wie viele vor mir .... und nach mir
    Von Dieter_N im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 07:08
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 11:42
  4. Tobias stellt sich vor!
    Von Tobias im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 22:10
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 22:47