Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 109

1150 GSA oder 1200GS ???

Erstellt von blues-indianer, 07.09.2013, 11:14 Uhr · 108 Antworten · 11.095 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #61
    Jetzt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  2. Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #62
    Servusmiteinander...

    Also ich fahr auch seit 01/05 ne 1150 ADV. Tolless Teil, macht spaß, 48tkm gefahren. Autobahn, Langstrecke, Offroadtraining, Stella Alpina auf nenn Gletscher hoch nur Schotterstrassen....mach t echt Spaß. Aber das Gewicht merkt man schon, speziell beim Rangieren und Manövrieren auf unebenem Untergrund. Selbst das Rückwärtsschieben im Sitzen mit minimaler Steigung ist hart. Ich bin mit 1,89 auch nicht gerade klein.
    Aber ich überlege auch schon seit Längerem auf ne 12er zu wechseln. Nicht wegen der Optik, da gefällt mir meine mit der aktuellen Lackierung und Umbauten schon echt gut. Aber ein bissl mehr Bums einfach um was Anderes unterm Po zu haben.
    Drehmoment hat die 1150er genug auch mit Gepäck und Sozia.
    Achja, echt schwere Entscheidung.

    Muss auch sagen das mir von der 12er wenn optisch nur die GSA und noch die Rallye Sonderlacke gefällt.
    Gut und die LC, aber die kommt sowohl wegen Kosten als auch Kinderkrankheiten nicht in Betracht. Das wuchtige muss schon sein, auch wenns 20kg mehr sind als ohne Adventure.

    30 statt 20L Sprit ist schon grandios, komme zw 500 und 600km weit. Auch wenn man eh mit den anderen an der Tanke steht, trotzdem toll.....

    Mir kann aber wohl auch keine die Entscheidung abnehmen ob ich auf die 12er ADV wechseln soll oder nicht odeR?
    :-)

    hier mal ein paar Impressionen meiner Kuh

    1.jpg2.jpg

  3. Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #63
    oh und mal als "Kuh"3.jpg

  4. Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #64
    Nur mal so in den Raum in den Raum gefragt, was würdet Ihr denn für eine 1150ADV zahlen, also meine o.a.
    EZ 01/05
    49tkm
    Garagenfzg
    checkheftgepflegt
    Metzeler Tourance eXP kaum gefahren vom letzten Jahr
    umlackiert in weiß beim �� 2010
    Kahedo Bank letztes Jahr gemacht
    Wunderlich Zusatzscheinwerfer
    TT desierto 3
    zusätzlich MR Varioscreen beiliegend
    Leo Vince Topf ohne Flöte, völlig legal, grummelt und brummt echt schön
    Hepco Gobi Koffer mit sw motech quicklock( also keine ständig kontierten Rahmen)
    Blinker weis
    LEd Heckleuchte schwarz getönt
    Tankrucksack Elephant von Wunderlich
    kleinerer Tt Kotflügel vorn

    wär mal neugierig.....

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Kutscha Beitrag anzeigen
    Nur mal so in den Raum in den Raum gefragt, was würdet Ihr denn für eine 1150ADV zahlen, also meine o.a.
    EZ 01/05
    49tkm
    Garagenfzg
    checkheftgepflegt
    Metzeler Tourance eXP kaum gefahren vom letzten Jahr
    umlackiert in weiß beim �� 2010
    Kahedo Bank letztes Jahr gemacht
    Wunderlich Zusatzscheinwerfer
    TT desierto 3
    zusätzlich MR Varioscreen beiliegend
    Leo Vince Topf ohne Flöte, völlig legal, grummelt und brummt echt schön
    Hepco Gobi Koffer mit sw motech quicklock( also keine ständig kontierten Rahmen)
    Blinker weis
    LEd Heckleuchte schwarz getönt
    Tankrucksack Elephant von Wunderlich
    kleinerer Tt Kotflügel vorn

    wär mal neugierig.....
    meinst du die hier?


  6. Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #66
    Jo

    Hat a wengerl geregnet

  7. Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    97

    Standard

    #67
    Hi Jungs,

    ich fahre eine 1150GS seit 8 Jahen die Selbe, war heute mit meiner Süßen (hinten drauf) im Bergischen unterwegs.
    Einfach nur toll, ein gutes Fahrwerk von Wilberts ohne Elektrosmog und ich vermisse nichts!
    Optik: gefällt mir, Technik: noch überschaubar und das Gefühl, das ich dieses Moped auch in 10 Jahren noch fahren kann.

    Unterwegs sind mir fast nur 1200'er GSn entgegen gekommen, sicherlich gute Mopeds, aber so "unpersönlich" und "zu perfekt".
    Und viel zu viele davon.
    In ein paar Jahren werden die 1150'er das sein, was heute die 2-Ventiler sind: Klassiker, nur technisch deutlich robuster!

    Leider auch sehr schwer, das ist - meiner Meinung nach - das einzige Manko.
    Meine Arme werden mit den Jahren nicht dicker, das Mopet verliert aber nicht an Gewicht...

    Ach ja: Autobahn und entsprechende Geschwindigkeiten fahre ich nur noch ganz selten, selbst lange Strecken versuche ich über Land zu fahren.

    Letztes Jahr von Köln in die Pyrenäen und zurück - vielleicht 300km Autobahn auf der ganzen Tour. Das macht für mich Motorradfahren aus, nicht das schnelle Runterspulen von Kilometern auf der Bahn.

    Schöne Grüße aus Köln
    Günther

  8. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #68
    Wenn Du auf untenrum mehr Bums stehst, dann keine 12 er, die geht nur obenrum besser, die 1150 er fährt wesentlich ruhiger, nicht so nervös.

  9. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard

    #69
    Hatte die Moeglichkeit die neue, wassergekuehlte, 12er GS letztes Jahr zu einem extrem verguenstigten Preis zu bekommen (Diplomatenverkauf + Rabatt) - haette dann aber meine 1150er von 2002 mit 47l TT Tank, voller TT Austattung und voller Kommunikationsaustattung (Funk, Baehr etc.) aufgeben muessen.

    Habe mich nach einer Probefahrt dagegen entschieden.

    Ein Grund war einfach nur sentimental: die 1150er laeuft so zuverlaessig wie ein (altes) Schweizer Uhrwerk und hat mich durch die halbe Welt begleitet. Sie war immer zuverlaessig, die wenigen Macken die sie hat, kenne ich schon und wir sind ein eingespieltes Team. Und Gerd's online Werkstatt mit absolut genauen Beschreibungen hat mir schon ueberall in der Welt als gutes Nachschlagewerk gedient falls ich selber nicht weiter wusste! (Danke uebrigens!)

    Der andere Grund hat mehr mit der Technik zu tun: ich mag die etwas aeltere Bauart des Motors, weniger elektronische Kontrollen, mehr Fahrerkoennen gefragt, mehr Moeglichkeiten alles, aber auch wirklich alles selber machen zu koennen. Sicher ist sie SCHWER die 1150er und ich hatte meine liebe Muehe in den Sandduenen Jordaniens und Israels, aber im Sand stuerzt man ja bekanntlich weich ,)

    Auch sonst gehe ich eher mit erprobter Technik: statt eines neuen Autos fahre ich einen 18 Jahre alten W210er Benz, der hat jetzt schon 400tausen km und das Ding faehrt wie am ersten Tag und fuehlt sich mit der Lederaustattung auch noch neu an! Uebrigens beim gleichen Verbrauch wie meine 1150er = 7l!

    Ich habe halt wenig Liebe uebrig fuer Plastik.

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Kutscha Beitrag anzeigen
    Nur mal so in den Raum in den Raum gefragt, was würdet Ihr denn für eine 1150ADV zahlen, also meine o.a.
    EZ 01/05
    49tkm
    wär mal neugierig.....
    Da ich schon eine 1200er ADv habe....als Drittmopped so max. 2- 3 T Euro.

    Ich weiß, die Vorstellungen der Anbieter sind höher, aber letztendlich wäre mir die Nutzung mit mehr Gewicht, deutlich schlechterem Handling, weniger Dampf und den fehlenden Annehmlichkeiten wie ESA usw.einfach nicht mehr wert und für anderes als "Erledigungsmopped" käme eine 1150er daher eh nicht in Betracht (Spassmopped bleibt halt dann doch die Dicke) und als Sparsamkeits- und Zuverlässigkeitskönig kommt eh nur meine Honda Innova in Frage.

    Gruß

    RunNRG


 
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Touratech Hecktasche Soziussitz R850/1100/1150 GS....oder auch 1200GS mit Regenhaube
    Von Tpauli1977 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 05:50
  2. Metzeler Z6 oder Z8 auf 1200GS
    Von Leo-HOL im Forum Reifen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 20:27
  3. F800 GS oder 1200GS ???
    Von F800GSPulheim im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 16:33
  4. 800 oder 1200GS oder GSA? Unentschlossen?
    Von Hermann (aus E) im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 19:21
  5. 1200GS oder 1200R
    Von Frank4711 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 18:15