Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

ABS Relais defekt?

Erstellt von CapitainC, 08.08.2010, 13:23 Uhr · 18 Antworten · 6.906 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard ABS Relais defekt?

    #1
    Hallo,

    bin gestern durch die schönen Gegenden Hessens gefahren, als das ABS plötzlich das Ende seiner Diesntbereitschaft mit Wechselblinken ankündigte. Habe sofort angehalten und musste feststellen, dass der ABS permanent am Laufen war. In dem Bewusstsein, dass dies sicherlich nichts gut für die Lebensdauer ist habe ich mich gleich ran gemacht, nichts hat geholfen, außer die Batterie abzuklemmen. Steuergerät vom ABS abklemmen, sowie alle Sicherung herausnehmen hat ncih geholfen. Da es sich aber ohne Batterie so schlecht fährt wollte ich die Stromversogung vom ABS abklemmen. Die ist ja direkt auf ein Relais geschraubt. Das hatte ich auch zur Demontage aus seinem Gehäuse am ABSModul geholt -- hatte es also ein bischen bewegt. Und siehe da das Problem war verschwunden.

    Vermute daher, dass es an diesem liegt. Kennt jemand dieses Probelm? http://www.realoem.com/bmw/showparts...90&hg=34&fg=15 geht um Teil 5

    Das Ding soll 100,- kosten, kennt da jemadn eine Alternative?

    Danke und Gruß

    Claus

  2. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #2
    Hallo Claus,

    schau doch mal bei Powerboxer rein. Da wird Dir sehr wahrscheinlich geholfen:

    http://www.powerboxer.de/4V-Motronic...rspeicher.html

    http://www.powerboxer.de/4V-ABSII-Fe...ecksetzen.html

  3. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #3
    Hi Claus,

    hatte vor 6 Wochen ganz genau das Problem, extrem nervig. Moped Bj 2000, km 82000, ich 1150er Neuling.
    Habe dann das Relais getauscht unter Mithilfe eines BMW-Mechanikers, der dieses zum ersten mal gemacht hat, weil ihm das Problem zum ersten mal begegnet ist. War auch fummelig mit dem Plastikdeckel vorm Relais, der muß durchstossen werden, um an die Verrastung zu kommen. Neues Relais rein (knapp über 100€) , alles wieder zugeklebt und gut. Funktioniert wieder einwandfrei.
    Hatte auch Powerboxer studiert, als es ständig unterm Tank ratterte und nix half außer Batterie abklemmen, hatte aber speziell dazu nix gefunden, eher allgemeines Verständnis was wie und wo.

    Fazit: es hilft wohl nix, neues Relais und Ruhe.

    Viel Glück,
    bernd

  4. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #4
    Hallo,

    danke für die Antworten.
    Die Vorgehensweise mit dem und der Aufbau des ABS Moduls ist mir schon relativ gut bekannt. Hatte es bei meiner Kiste schon bereits gewechselt.

    Momentan bin ich eigentlich auf der Suche nach einem baugleichen Relais, sehe nciht ein für ein 5,- Bauteil das zwanzigfache auszugeben. Habe bei Tyco schon fast ein baugleiches gefunden. Sobald ich ein passendes habe werde ich es posten.

    Gruß

    Claus

  5. Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    79

    Standard ABS Relais

    #5
    Servus Claus,

    Wenn Dir das Relais zu teuer ist, könntest Du als "Notbehelf" auch etwas pfuschen. Du brauchst nur das Relais öffnen und die beiden Kontaktflächen mit einer Schlüsselfeile glattfeilen. Wie bei den alten Unterbrecherkontakten oder Kontaktreglern.
    Ich habe heute übrigens 89,39 € für das Relais mit Deckel und Muttern bezahlt.

    Gruß Franz

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #6
    Das Problem kenn ich auch!
    Meiner Meinung nach ist das Relais eine Fehlkonstruktion
    Da sind zwei Kontaktpunkte an dem Teil und die BMW'ler erwarten allen Ernstes das die absolut gleichzeitig schalten. Tun sie aber nicht. Deswegen muss es irgendwann zu Problemen kommen, bzw. einer der Kontakte verschleisst schneller als der andere.
    Den Austausch empfand ich nicht als schwierig, nur der Preis für das Teil ..... geht ja mal gar nicht. Ich habe aber leider keine Alternative gefunden.
    Viel Spass beim Basteln.

    Gruß
    Martin

  7. Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    19

    Standard

    #7
    Hallo zusammen,
    letzter Post ist zwar ne Weile her, aber ich versuche trotzdem einmal. Hat einer von euch zwischenzeitlich eine Alternative zu dem BMW Relais auftun können? Ist das Teil eigentlich auch von Bosch und hat eine Bosch Nummer? Ich hab jetzt ebenfalls das Problem eines nicht abschaltenden ABS. Frage auch nach der Bosch Nummer, weil ich bei meiner vorherigen 1100R schon mal eine Zündspule günstiger beim Bosch Dienst als beim Freundlichen erworben habe.
    Wäre für Info dankbar.

    Gruß,
    Norman

  8. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    557

    Standard

    #8
    Hi Norman
    Ich werde Morgen Früh nachsehen und die Kennzeichnung hier nachtragen.
    Gruß Edgar
    Guten Morgen zusammen
    Das Relais kommt von Siemens
    Und trägt die Bezeichnung V23134-J51-X198
    Des weiteren steht 12V und aufgedruckt in weiß R6L5 und ein Schaltbild
    Gruß Edgar

  9. Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    19

    Standard

    #9
    Spitze, danke. Das wäre super Edgar.
    VG Norman

  10. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.670

    Standard

    #10
    Hi Norman,

    die Kontakte mit feinem Schmirgel von den Brandstellen befreien und wieder in Form bringen, könnte auch schon helfen.

    Grüße vom elfer-schwob


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Relais
    Von XXX im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 16:00
  2. Spezielle Relais
    Von Massel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 13:20
  3. Springt nicht an, Anlasser defekt? Batterie und Relais wohl okay!
    Von wub-driver im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 20:26
  4. Blinkerabschaltung F 650 GS; Relais????
    Von thomas im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 17:31
  5. ABS Relais die Sounsovielte
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 19:58