Ergebnis 1 bis 7 von 7

Abwürgen beim untertourigen Anfahren / Bremspedalweg hinten

Erstellt von stoe, 03.04.2007, 02:56 Uhr · 6 Antworten · 1.072 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Frage Abwürgen beim untertourigen Anfahren / Bremspedalweg hinten

    #1
    Hallo, und noch´n Gedicht (würde Heinz Erhardt sagen) ,
    zwischen meiner 100 GS PD und meiner neuen 1150er liegen (fahr) technisch betrachtet Welten.
    Habe jetzt nun in 2 Wochen ca 750 KM abgespult.
    Auffällig sind zwei Sachen:

    1.) wenn ich beim Anfahren nicht ordentlich Gas gebe, tuckert die Gute manchmal recht untertourig los und ist kurz vorm Abwürgen. Vielleicht ist ja auch nur der Umstieg auf die hydr. Kupplung für mich ungewohnt.

    2.) erscheint mir der Pedalweg hinten recht lang. Ist dies wegen des BKV i.O., Einstellungssache, oder sind die Belege relativ fertig (hab noch nicht nachgeschaut). Bremsen tut die Gute Elsa II allerdings tadellos. (logisch Elsa I hat ja vorn nur eine Scheibe Stand 1990 und hinten TB )
    Danke für Eure Eingebungen und viele Grüße aus Berlin
    Stö

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #2
    Hi
    1 ist logisch. Der erste Gang ist recht lang übersetzt. wenn dann der Motor vielleicht auch nicht ganz sauber eingestellt ist.....
    2 kann jedenfalls nicht an abgefahrenen Belägen liegen. Die Bremse stellt sich ja selbstständig nach. Allerdings ist auch sie für ziemlich viel Pedalweg ausgelegt blockiert aber dennoch recht schnell.
    Ich frage mich zuweilen ob die hintere Bremse für irgendetwas gut ist ausser um auf Schotter in eine Kurve hineinzubremsen oder für auffälligen Belagverschleiss auch wenn man sie nicht benutzt. (Hinten etwa alle 18 TKm Beläge, vorn jetzt bei 70TkM der erste Wechsel)
    gerd

  3. Anonym3 Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gerd_
    Ich frage mich zuweilen ob die hintere Bremse für irgendetwas gut ist
    ..im Pass..Spitzkehre 180 Grad...ganz leicht zum ausbalancieren die hintere Bremse betätigen...gleichzeitig auf dem Gas und der Kupplung...kann immer nur schmunzeln wie die meisten vor der Kurve 2m nach links auf die Gegenfahrbahn ausholen...wenn ich daß mit der Hinterbremse auf die Reihe bekomme verringere ich den Radius um min. 2m ...

    ..Hertzi..

  4. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Standard

    #4
    Hallo Gerd,
    alles klar. Danke für Dein Statement. Dann werde ich mal zur Eingewöhnung noch ein Paar Runden drehen. Dumm nur, dass die alte GS PD ab und an auch mal Auslauf braucht.
    Wenn ich dann gar nich mehr klar sehe, buddel ich meine XT 500 aus der Garagenecke, dreh ne Runde und freue mich über den Fortschritt der Technik.
    Viele Grüße aus Berlin
    Stö

  5. Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    135

    Standard

    #5
    Hallo Stoe,

    schade dass du die XT soweit vergraben hast. Ist sie doch die absolute Ur-Funduro ..........

    Und leider sieht man sie immer seltener

  6. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Standard

    #6
    Hallo Kompromiduese,
    so schlimm is dat nich mit dem freiräumen. Ein paar Gartengeräte beiseite geräumt - thats it.
    Saisonkennzeichen von 4-9 und anspringen tut der Traktor IMMER.
    Is aber immer wieder so ein Feeling wie Fahrrad fahren.
    Da ich jetzt nach dem Kauf der 1150er vier Mopeds im Stall habe, muss ich die XT wohl wegen der Aufrechterhaltung des ehelichen Friedens abgeben.
    War nämlich Bedingung für den Kauf der 1150er.
    Das fällt beidem ersten Moped, was man fuhr natürlich besonders schwer Vielleicht find ich noch nen Weg.
    Viele Grüße
    Stö

  7. Anonym3 Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von stoe
    anspringen tut der Traktor IMMER.
    ...stimmt ...Hertzi..der ab und zu mit 6V Kerzenschein unterwegs ist.. ..


 

Ähnliche Themen

  1. klapperndes Geräusch beim anfahren
    Von Balpha22 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 10:23
  2. Windschildrasseln beim Anfahren
    Von nERgie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 22:29
  3. ABS Selbsttest nur beim ersten Anfahren, oder bei jedem Anfahren??
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 12:27
  4. Rasseln beim Anfahren
    Von Rainer aus dem Norden im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 13:25
  5. Klacken beim anfahren
    Von ösi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 21:46