Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Besichtigung und Gespräch 1150 GS im Raum Stuttgart

Erstellt von gshogi, 03.11.2010, 20:33 Uhr · 36 Antworten · 4.402 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #21
    Jetzt sage ich mal Dankeschön!!
    Es haben sich doch einige nette Leute aus dem Forum bei mir gemeldet und geholfen.

    Vielen Dank!!!!

    Damit dürfte dieser Thread für meine Teil erledigt sein.
    Die Story geht aber weiter. Ihr lest von mir.

    Gruß
    Hogi

  2. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #22
    Moin Moin!
    Wollte auch mal was zum besten geben!
    Ist schon so ne Frage!
    Mir sagte mal ein Biker den ich auch um eine Probefahrt bat,
    Das ist als wenn du mich fragst ob du mal über meine Alte (Frau) dürftest,
    Schau einfach ob eine In Stuttgart zu Kauf steht, mach ne Probefahrt und sag dem Händler eifach eine fadenscheitliche Absage

    die Linke zum Gruße
    Frank

  3. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #23
    Ja Frank, der Spruch ist bekannt.
    Für mich ist ein Motorrad ein Gegenstand, den man hegen und pflegen kann. Auch kann man ihn lieb gewinnen.
    Aber ein Moped mit seiner Ehefrau vergleichen, na ja.
    (Da hat doch so jedes Teil seine Vor - und Nachteile )

    Ich wollte eben nicht heucheln und irgendeinen netten Menschen, der seine Maschine verkauft, einfach so ausnützen.
    Deswegen diese Anfrage.
    Hat sich aber erledigt.

    Gruß
    Hogi

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Die Story geht aber weiter. Ihr lest von mir.
    Schön, wir nehmen Dich beim Wort!

  5. frank69 Gast

    Standard

    #25
    Hallo Hogi !

    Hat denn die Probefahrt nun Spaß gemacht ?

    Frank

  6. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Reden

    #26
    Moin Moin!
    Und Ist die dicke Q das richtige für dich?
    Ich kann nur sagen Entspantes reisen
    und nach bedarf auch mal zügiges Kurven wetzen
    Ideal natürlich auch für Reisen zu zweit wegen der suuuper Zuladung,
    die ich persönlich noch bei keinem Hersteller gefunden habe.
    Hier noch eine schöne Geschichte:

    Die linke zum Gruße
    Frank
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard Die Q gefahren :-)

    #27
    Hallo Leute,

    also heute war es soweit. Meine Frau von der Kur geholt und gesagt, bevor wir bummeln, gilt es ein Möp anzuschauen.

    Wir sind dann tatsächlich zu CPO nach Neckartenzlingen, da dies nach allen möglichen Optionen, die heute Beste war.

    Als wir dort in den Hof fuhren, stand sie schon da! WIE NEU - aus der Ferne.
    Es ist eine 2002er 1150er GS in einem anthrazit.
    Als erstes fiel mir auf, die Gute fiel schon mal um.
    Der Kunststoffmotorschutz war zerkratzt und das Magnesium Deckelchen hatte eine, wenn auch kleine, Schramme. Egal, mal draufsetzen.
    Am linken Lenkerende befindet sich eine rote Lampe, da war das rote Gehäuse eines Knopfes kaputt. Ich vermute mal, dass das ein Knopf für die Warnleuchte ist. Das Lichtchen brannte die ganze Zeit und ging nicht aus.

    Mit dem Händler gequatscht, der von BMW weniger als Null-Ahnung hatte.
    Also noch weniger als ich.
    Er gab mir aber ungefragt den Schlüssel und verzog sich.
    Anlassen. Was für ein Sound! BOS (für Boxer)!!
    Aber nicht ablenken lassen.
    Der Hof von CPO ist nicht gerade klein. Also nicht lang zögern und das Handling testen.
    Ja, das hat mich schon mal überzeugt. Stehend kleine 8er gefahren. Geht wunderbar.
    Anfahren, 2. Gang, bremsen.
    Anzug suuuuper, das genügt. Bremsen - aber Hallo, da kann was nicht stimmen.
    Gebremst habe ich in allen möglichen Varianten.
    Ist das eine Teilintegral? Also gebremst hat sie sehr gut, aber die Hintere hat voll blockiert und das Bike rutschte. Kann das sein?
    Nochmal probiert. Vorne gestottert, hinten blockert.

    Danach bin ich etwas im Gebiet rumgefahren und war im Prinzip von der Art des Fahrens positiv überrascht.

    Einzig der enge Kniewinkel stört mich etwas. Hatte das Gefühl, bei meiner TDM einen ähnlichen Winkel gehabt zu haben.
    Täusch ich mich oder ist der bei einer 1200er offener?

    Meine Frau war der Ansicht, auf einer 1200r etwas besser zu sitzen. Ist das so? Polster? Sitzfläche?

    Also kaufen werde ich die heute Gefahrene nicht. Ich liebe Motorräder die glänzen und makellos sind. Das Alter spielt keine Rolle, nur TOP muss sie sein.

    Auf jeden Fall kann ich sagen, dass, wenn mir eine wirklich Schöne über den Weg läuft, werde ich zuschlagen. (Wenn mir nicht vorher eine bezahlbare 1200er Mod. 09 oder 10 über den Weg läuft. Die will meine Frau)
    Ihr hört wieder von mir.

    Gruß
    Hogi

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Täusch ich mich oder ist der bei einer 1200er offener?

    Meine Frau war der Ansicht, auf einer 1200r etwas besser zu sitzen. Ist das so?)
    Ja und ja.

  9. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Einzig der enge Kniewinkel stört mich etwas. Hatte das Gefühl, bei meiner TDM einen ähnlichen Winkel gehabt zu haben.
    Gruß
    Hogi
    Moin,

    habe gleich zu Anfang die Gummies aus den Fußrasten genommen - Winkel besser. Probiers mal

  10. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard Guten Morgen

    #30
    Hi Hogi,

    Mit dem Händler gequatscht, der von BMW weniger als Null-Ahnung hatte.
    Mann kauft ja auch keinen Porsche beim VW-Händler, genauso verhält sich das mit einer BMW beim Harley Dealer.

    Danach bin ich etwas im Gebiet rumgefahren und war im Prinzip von der Art des Fahrens positiv überrascht.
    Ja das geht mir nach 10 Jahren immer noch so!

    Einzig der enge Kniewinkel stört mich etwas. Hatte das Gefühl, bei meiner TDM einen ähnlichen Winkel gehabt zu haben.
    Täusch ich mich oder ist der bei einer 1200er offener?
    Da bietet Dir der Zubehörhandel reichlich Material angefangen von tiefer gelegten Rasten bis hin zu höheren Sitzbänken!

    Meine Frau war der Ansicht, auf einer 1200r etwas besser zu sitzen. Ist das so? Polster? Sitzfläche?
    Da fängst Du bzw. Deine Frau schon an Apfel mit Birnen zu vergleichen, wir reden von 2 verschiedenen Motorradtypen.
    Aber zum Polster, geh zu Kahedo da wird Dir respektive Deiner Frau geholfen!

    Noch ein Tipp am Rande, mach Dir mal Gedanken was Du/Ihr letztlich mit dem Motorrad machen wollt, dann fällt auch die Entscheidung leichter zugunsten der GS oder der R!

    Deine Idee hier bei einem GS-Fahrer anzufragen, finde ich im übrigen jetzt nicht so ungewöhnlich, hätte ich vielleicht auch gemacht.
    Aber es gibt ja immer jemanden der nur das negative daran sieht.

    Gruß


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1100GS Raum Stuttgart
    Von neuland67 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:10
  2. Raum Stuttgart
    Von gstreiberinstgt im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 21:13
  3. GS 1150 mieten, leihen im Raum Stuttgart
    Von Thomas08 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 17:30
  4. Hallo aus dem Raum Stuttgart
    Von Shaitan286 im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 01:47
  5. Reifenwechsel im Raum Stuttgart
    Von XXL-KUH im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 17:56