Ergebnis 1 bis 8 von 8

Chip Tuning

Erstellt von thilo, 03.10.2004, 18:36 Uhr · 7 Antworten · 3.147 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard Chip Tuning

    #1
    so nun habe ich endlich den "richtigen" Chip gefunden.. Nachdem meine Motronic nur noch offen war, habe ich den Chip gefunden. 8 Zündkurven sind drin, alle einzeln von außen einstellbar. Bei meiner Q mit Y-Rohr, geändereten Luftwegen und Ansaugwegen läuft die Kiste richtig gut. Ab 5000 U/min geht die Post ab. Tacho 230 km/h, Sigmatacho = 209 km/h. Der Motor läuft weicher. Nächste Woche werde ich mal auf einen Leistungsprüfstand gehen und messen. Da ich alle Kurven von jeder Änderung an meiner Q abgespeichert habe, bin ich mal gespannt wie jetzt die Kurve aussieht. Ohne was am Motor zu machen, ist diese Änderung schon richtig gut. mfg thilo

  2. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard Re: Chip Tuning

    #2
    Zitat Zitat von thilo
    Nachdem meine Motronic nur noch offen war, habe ich den Chip gefunden. 8 Zündkurven sind drin, alle einzeln von außen einstellbar. Bei meiner Q mit Y-Rohr, geändereten Luftwegen und Ansaugwegen läuft die Kiste richtig gut.
    Hi thilo,

    sorry, aber ich versteh mal wieder nur Bahnhof. Könnte daran liegen, dass ich nicht der Schrauber bin, und schon gar kein Elektroniker :?

    Kannst Du das mal für normal-sterbliche erklären?

    Gruß
    Tobias

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #3
    Hi
    Wenn ich das richtig interpretiere ist es ein Chip mit 8 verschiedenen Programmen. Die kann man von aussen anwählen. Vermutung: Über den Codierstecker oder einem entsprechenden Ersatz. Der Cip wird ja wohl der gleiche, lediglich mit anderer Programmierung sein. Da liegt die Vermutung nahe, dass die Programmwahl über die vorhandenen Eingänge erfolgt
    gerd

  4. Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard

    #4
    Ja gude, also im Chip sind 8 Zündkurven drin. Anwählbar im Sicherungskasten mit Steckbrücke. Ich war heute auf dem Prüfstand ( vom Kurt Rösner- wem das was sagt). Meine Q hat jetzt 95 PS - für eine GS nicht schlecht. Jetzt kommt noch ( wenn ich wieder Kohle habe ) eine andere Nockenwelle und die anderen Kolben rein. Dann können sich die Jungs in den ALpen aber warm anziehen. Ein guten Fahrwerk ( Wilbers) hatte ich ja schon, aber jetzt hat auch der Motor richtig Dampf. . Wenn eine Mandarin-Kuh auf der linken Seite mit über 220 km/h näherkommt, dann macht Platz. :twisted: . mfg thilo

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von thilo
    Wenn eine Mandarin-Kuh auf der linken Seite mit über 220 km/h näherkommt, dann macht Platz. :twisted: . mfg thilo

    Alles klar, ich mach Platz !

  6. Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard

    #6
    schön , denn dann muß ich ja in den 6. Gang schalten, da brauche ich schwung.

  7. Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    7

    Standard Chip

    #7
    Habe auch einen Chip drin (fix programmiert), sowie alle möglichen Umbauten durchgeführt, aber kann meine Programmierungen nicht verändern

    Wie soll das funktionieren???????????????????????
    Habe früher auch den "gelben" Stecker gezogen, jedoch mit dem neuen Chip merke ich keinen Unterschied mehr.


    mfg sepp

  8. Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard

    #8
    Gude Sepp. ja ich hatte erst einen Chip mit nur einer Kurve drin ( war der Rennchip vom Boxer-Cup ! ) . Laut Prüfstand hatte ich mit dem aber keine Änderung. Nun ist ein Chip vom Blud... drin, der geht super. Mit dem Chio wird eine Steckanleitung mitgeliefert. Steckbrücke mit 3 Kabeln. Da wo dein goldener Stecker im Sicherungskasten mal drin war, da wird jetzt der neue Chip eingestellt. Je nach Steckbrücke ist eine der 8 Kurven eingestellt. Habe dann alle möglichen Einstellungen auf dem Prüfstand überprüft und die beste Kurve eingestellt. mfg thilo


 

Ähnliche Themen

  1. Tuning chip vom Inmotion tuning graz?
    Von erthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:02
  2. Tuning Chip - Power Factory - Leinach
    Von FranQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 00:12
  3. Chip-Tuning !!!!
    Von Iglu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 10:27
  4. chip-tuning bei der HP2
    Von mka im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 10:09
  5. chip-tuning
    Von Maze im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 16:56