Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Fußrasten vorne tiefer legen

Erstellt von Saarlandboxer, 08.05.2007, 19:20 Uhr · 17 Antworten · 5.261 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    9

    Frage Fußrasten vorne tiefer legen

    #1
    Hallo

    Ich mit der Größe eines durchschnittlichen GS-Fahrers (182cm) fahre bereits auf der höchsten Sattelstufe und stehe mit beiden Füßen flach auf dem Boden. Und beim Fahren sind meine Knie etwas höher wie der Ar...

    Entweder ich bin extrem verbaut was ich nicht so recht glaube oder es muss schon anderen so ergangen sein. Der Kniewinkel kleiner 90Grad und das ist bescheiden. Liegt es an der orginal Sitzbank? Ich weiß es nicht. Deswegen will ich die Fahrer-Rasten tiefer legen. Hat jemand eine Zeichnung oder Daten griffbereit, die ich einsetzen kann, um etwas nachzufräsen? Oder einen anderen Vorschlag? Hat jemand aufpolstern versucht?

    Vielen Dank für euren Support

  2. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    #2
    hallo saarlandboxer.
    habe das gleiche problem.
    bin 183 groß.
    habe meine sitzbank umpolstern lassen sie ist jetzt 3cm
    höher und anders geformt beim polsterer um die ecke in völklingen für 85 euronen.bin bis jetzt damit 280km gefahren besser als vorher.
    gruß zico.

  3. Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    135

    Standard

    #3
    Hallo zico,

    dann wird die nächste Tour ja ohne Schmerzen am Ar..... verlaufen

  4. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #4
    machen ein paar cm wirklich den fisch fett? oder ist es eine einstellung?

    ich sitze fast ebenfalls so wie du !!! habe eine wunderlich regular bank & rastentieferlegung von wunderlich und bin nahezu 186cm gross. dennoch fahre ich wirklich gut mit der einstellung.

    wie veräussern sich die 3cm bei dir? einschlafen von gliedmaßen oder einfach nur aus dem gefühle heraus?

    jens

  5. Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    11

    Standard

    #5
    hallo Saalandboxer,
    diese ganze tiefer oder höherlegung ist wohl immer auf die einzelne Person abzustimmen. Ich bin 197m habe meiner Kuh nur eine Lenkererhöhung verpasst, dadurch kann ich entspannter Sitzen, da ich gern stark vor Kurven anbremse rutsche ich geradezu automatisch in die richtige Position (Eier am Tank Haksen angewinkelt) und Hinterrad in der Kurve laufen lassen. will damit sagen selbst mit meinen langen Stelzen geht das.
    MfG Opa aussem Ruhrpott

  6. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard Es lohnt sich

    #6
    Einige cm bewirken bereits einen spürbaren Unterschied.

    Bei 189 cm hatte ich an meiner 1150 Adv die Rastentieferlegung von Wunderlich.

    Mein Hauptmotiv dafür war allerdings die aufrechtere Position beim Fahren im Stehen im Gelände. Der Kniewinkel im Sitzen war ein angenehmer Nebeneffekt.


  7. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    #7
    an kompromiduese.
    egal wie der ar... schmerzt unsre touren möchte ich nicht missen.
    bis bald zico.

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8


    flach abschliessende Fussrasten, bringt etwa 3,5 cm


  9. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    212

    Standard

    #9
    Hey Saarlandboxer

    Ich (190 cm, Körpergewicht dreistellig) hatte auch die Fußrastentieferlegung von Wunderlich verbaut.
    Nach der ersten Alpentour habe ich die Dinger wieder abgebaut.
    In meinem Fall wurde die Schräglagenfreiheit deutlich eingeschränkt.
    Meine Stiefelaussenkanten schrubten nur noch den Asphalt.

    Sollte man nur mal drüber nachdenken, bevor man kauft.

    Gruß L7

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #10
    Hi
    Ich würde den Sitz aufpolstern lassen, zumal Du keine Probleme hast den Boden zu erreichen. Einmal ist das Original "bescheiden" und dann liegen die tiefen Rasten wirklich früh auf.
    Selber machen ist nicht ganz einfach weil der TÜV dafür, im Gegensatz zu den Soziusrasten, Papiere sehen will.
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fußrasten tiefer??
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 14:48
  2. Fußrasten umbauen (tiefer)
    Von Taps16 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 20:30
  3. 650 GS noch tiefer legen
    Von Motorradreiter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 13:46
  4. Tiefer legen via Umlenkhebel - geht das nicht?
    Von reach im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 15:06
  5. Fußrasten(tiefer)
    Von Haferkamp-7 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 10:20