Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Gaszug (selbst) ersetzen ??

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 25.07.2012, 08:42 Uhr · 19 Antworten · 2.912 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #11
    KurbelGehäuseEntlüftung.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #12
    Hi
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    die neue ist eben mit einem gebogenen Stahlrohr als Führung (war meinem auch neu ( als ich sagte".... im Etk steht....." - "wie, du hast den ETK
    Was glaubst Du wie er staunt wenn Du sagst, dass Du auf die exakt gleiche ETK-Basis zugreifst wie er? Der einzige Unterschied ist, dass er bestellen kann und deshalb die Preise sieht.
    Das beweist, dass Freundliche über das Internet-Angebot von BMW "immer aktuell und umfassend" unterrichtet sind
    gerd

  3. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #13
    Hallo
    Mal ne Frage in die Runde.Macht es Sinn wenn man den ganzen Salat schon auseinander hat die anderen Züge nebst Seilzugverteiler gleich mitzuwechseln?
    Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben das der Zustand der Züge für eine perfekte Synkro entscheident ist.
    MfG Bernd

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von danger b. Beitrag anzeigen
    Hallo
    Mal ne Frage in die Runde.Macht es Sinn wenn man den ganzen Salat schon auseinander hat die anderen Züge nebst Seilzugverteiler gleich mitzuwechseln?
    ...
    Vom Prinzip her: ja!
    Wenn du aber siehst, was der für Preise aufruft, überlegst du es dir evtl. wenn der SZV und die Sekundärzüge noch einwandfrei sind.
    Ich habe vor 3 Jahren für die 3 Züge einer 1150er 120 € gezahlt.
    Zitat Zitat von danger b. Beitrag anzeigen
    ...
    Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben das der Zustand der Züge für eine perfekte Synkro entscheident ist.
    MfG Bernd
    Auch das ist richtig.

  5. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #15
    Guten Morgen und danke für die Info
    mfg Bernd

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Das "Ding" wird durch eine kleine Feder gehalten. Nach unten drücken und das "Ding" nach rechts (zur Beifahrerseite; ok, das wäre eigentlich hinten) herausziehen.
    Das größte Hindernis dabei ist aber der Schlauch der KGE. Abzukriegen ist der bzw. seine Schelle recht leicht. Die Schelle nachher wieder
    draufzufriemeln ist etwas fummelig.
    also diese Halteklammer unten dran hab ich gesehen und auch nach unten gedrückt, müsste auch frei sein, aber das Sch....Ding rührt sich kein mm, nicht soweit, daß die KGE im Weg wäre

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #17
    Der Sekundärzug auf der linken Seite sowie der "Choke"zug sind aber schon lose, oder?
    Der würde allerdings den SZV nicht derart festhalten.
    Du brauchst vermutlich nur mal kräftig dran ziehen. Das geht auch am rechten Sekundärzug. Das Teil ist wahrscheinlich nur festgedreckt. Schrauben o.ä. ist da nichts, was weg muss.

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #18
    Hallo Herrmann,

    danke für den Tip,
    aber mittlerweile hat sich der Gaszugverteiler doch "ergeben" und das neue Seil (und die Neue Aufnahme am Gasgriff ist montiert).
    jetzt muß ich nur noch den Leerlauf einstellen,
    der ist jetzt ohne Choke bei ca. 2000 Umin
    und der neue Gaszug hat auch Spiel,
    mal sehen

  9. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #19
    dann sitzt vermutlich der "Choke"Zug am SZV nicht richtig drin.

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #20
    na das will ich mal nicht hoffen,
    werd ich aber dann wohl noch kontrollieren müssen...
    d.h. die ganze Chose wieder raus

    aber jetzt weiß ich ja, wies geht


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Batteriekabel ersetzen
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 18:59
  2. Drosselklappenpoti ersetzen.....
    Von junka2005 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 19:40
  3. Kupplungscheibe ersetzen?
    Von voodoodick im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 07:05
  4. Spannband um Steuergerät ersetzen
    Von InChi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 07:37
  5. Wie Bougierrohr ersetzen?
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 10:57