Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Geklaut!!!!

Erstellt von falo, 27.11.2011, 08:19 Uhr · 30 Antworten · 4.593 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    40

    Standard Geklaut!!!!

    #1
    Als ich am Freitag 18.11 nach hause kam ,war meine Blaue R 1150 GS nicht mehr da.
    Geklaut am Helligen Tage.
    In Berlin Friedenau.Scheiße

  2. Registriert seit
    11.10.2011
    Beiträge
    71

    Standard

    #2
    Hallo falo,
    das ist echt sch... Tut mir leid für dich. Wahrscheinlich stand sie auf der Strasse und wahr nicht an einem festen Gegenstand angeschlossen. Wenn dem so war...solltest du in Berlin nicht machen.

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    Hallo!

    Beileid auch von mir! Moped weg ist die Höchststrafe!
    Dieses Pack ist mittlerweile aber auch auf dem Land angekommen.
    Bei uns haben sie vor kurzem vorbei geschaut und einige Kleingeräte (meist Sägen, Winkelschleifer, usw.) gemopst.
    Das sind organisierte Gruppen die regelrechte Streifzüge durch die Gemeinden veranstalten.
    Und die Polizei steht macht- und tatenlos daneben und schaut zu.

    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #4
    oh scheiße waren noch andere sicherungsmaßnahmen getroffen außer dem zündschloss ? demnächst auf ebay schaun ob da was angeboten wird.

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Ganz blöder Mist!

  6. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #6
    Was ist eigentlich schlimmer, das Moped geklaut und fertig oder beim Klauen die Typen erwischen ?
    Ich denke für mich wäre es schlimmer die Typen dabei zu erwischen, weil dann werde ich anschließend in Handschellen abgeführt


  7. Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    64

    Standard Beileid

    #7
    Auch von mir mein Beileid!
    Ich hoffe das Du sie wenigstens Teilkasko(Diebstahl) versichert hattest.
    Kopf hoch, vielleicht taucht sie wieder auf und die Diebe werden erwischt.

    MFG Achim

  8. Registriert seit
    04.11.2011
    Beiträge
    63

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Und die Polizei steht macht- und tatenlos daneben und schaut zu.

    Gruß Peter

    Hallo Peter,
    wie kommst Du auf das schiefe Brett?
    Ich finde, da lehnst Du Dich ziemlich weit aus dem Fenster
    Mopeds werden je nach Wertigkeit und Gelegenheit von einigen Deppen für ne Spritztour genutzt und die hochwertigen Maschinen gehen schnurstraks per Transporter ins meist in Richtung der Länder, wo es keine Besitznachweise im Straßenverkehr braucht.
    Sollte die Polizei Deiner Meinung nach an jedes geparkte Fahrzeug ( BMW X 5 und höher, Porsche usw) einen Mann stellen?
    Guck mal auf die Perdonaldichte, besonders in den Großstädten.....
    LG
    Barko

    Barko

  9. Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    #9
    Oh man, was für ein Ärger! Hoffentlich funktioniert die Abwicklung bei der Versicherung problemlos!

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #10
    Hallo!

    @Barko:
    Natürlich kann die Polizei nicht neben jedes teure Fahrzeug einen Beamten stellen, das verlangt ja auch niemand.
    Meine Aussage betraf mein Post selbst. Bei uns im Raum geht seit Monaten der organisierte Klau um, fast jede Gemeinde war früher oder später einmal betroffen. Man kann den Aktionsradius lokal eingrenzen.
    Ich finde es lächerlich, dass man solche Typen nicht Ding fest machen kann.
    Das geht ganz klar in Richtung Beschaffungskriminalität, deswegen sind dies meist Diebe die bereits schon einmal polizeilich wegen ähnlichen Delikten aufgefallen sind. Die "Auswahl" wäre also so groß nicht... zumindest nicht bei uns draußen auf dem Land.
    Von mehreren hundert geklauten Elektro- und Motorgeräten kann ich mir zudem nicht vorstellen, dass das eine oder andere Teil davon nicht mal wieder irgendwo aufgetaucht ist. Folglich ließe sich die Spur zurückverfolgen.

    Die Polizei hat schon Probleme. Zum einen werden immer mehr Dienststellen geschlossen, Personal abgebaut. Zum anderen die verbliebenen dazu verdonnert sich um Nikeligkeiten zu kümmern (Verkehrsüberwachung, etc.).
    Und dann ruft mittlerweile auch jeder Schnulli wegen jedem noch so kleinen Verkehrsunfall usw. den Verein, anstatt sich selbst darum zu kümmern.
    Da wundert es mich auch nicht, warum sich die Beamten nicht mehr um langwierige und komplizierte Ermittlungen kümmern können.
    Jeder normalvernünftige Mensch bekommt z.B. einen Nachbarschaftsstreit selbst oder zumindest mit einer Schlichtungsstelle in den Griff.
    Einen Kriminellen zur Strecke zu bringen ist jedoch für eine Privatperson kaum zu bewerkstelligen. Das ist Aufgabe unserer Freund-und-Helfer-Truppe.

    Gruß Peter


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS GEKLAUT
    Von MacOkieh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:27
  2. Zündkerzenabdeckungen geklaut
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 12:56
  3. Moped geklaut
    Von SilberQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 09:22
  4. 278 geklaut - was nun?
    Von oh im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 12:08
  5. GS geklaut
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:59