Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Getriebe Box ziemlich warm - is das normal?

Erstellt von UFOs, 20.04.2014, 10:21 Uhr · 30 Antworten · 2.461 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #21
    lach! voll der dachschaden der alte!

    an das ufo:
    mir ist es ja egal was du nimmst,
    aber ein guter tipp von mir:

    NIMM in zukunft NUR NOCH DIE HÄLFTE davon!!!


    gruß wall:e

  2. Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    144

    Standard

    #22
    ihr habt ja Recht

    keine Ahnung, wie das wieder passiert ist... aber nein - die Dosis wird definitiv nicht verringert

  3. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von UFOs Beitrag anzeigen
    ihr habt ja Recht

    keine Ahnung, wie das wieder passiert ist... aber nein - die Dosis wird definitiv nicht verringert

    Hallo Ufo,
    ich würde die Dosis event.sogar etwas erhöhen,fördert gelegentlich das Bewustsein,und macht auch mehr Freude.
    In dem Sinne
    Gruss Hans

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #24
    die dosis sollte er nur erhöhen, wenn er länger im forum am stück unterwegs ist...
    feiertags zum bleistift...und wenn´s sch...ähm... schlechtes wetter ist...
    gruß wall:e

    aber lustig war´s allemal!

  5. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #25
    Mein Getriebe ist größer als `ne Coladose. Kommt das daher, weil ich 6 Gänge habe?
    Oder muss ich mir Gedanken machen???

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #26
    oh je!
    mein gott, ohgott ohgott, ohgott! da fällt mir ja noch ein, daß ein einzelnes
    digit im fid bei der ganganzeige bei mir verreckt ist:
    es zeigt nur noch E statt einer 6 an. muß ich mir hier auch sorgen machen?

    meine frage nun an euch freaks:
    kann ich weiterhin in den sogenannten jetzt angezeigten E-gang schalten oder
    verabschieden sich hier dann auch mit der zeit manche zähne wie die digits?

    liegt es vielleicht schon daran, daß meine maschine so holperig läuft,
    weil da ein paar zähne ausgebrochen sind oder liegt es an der bereifung mit den
    groben stollen?

    was passiert, wenn im kurvenausgleichsgetriebe mal ein zahn ausbricht?
    blockiert dann das die ganze mechanik? oder kann der abgebrochene
    zahn im "vorderen" getriebe ins "hintere" getriebe wandern? das wäre doch dann echt suboptimal, oder?
    der "wandernde" zahn hinterläßt ja dann sicher schleifspuren im kardan, oder bin ich da falsch gewickelt?

    apropos falsch gewickelt:
    die nächste frage zur lima, die ich ausgebaut hatte und aus versehen dann den wicklungsdraht
    wieder falsch herum aufgespult hatte ist dann in der nächsten woche in anderes thema! versprochen!
    ich mußte dann die batterie umpolen, weil das + kabel jetzt auf minus (-) erschienen ist und
    schwarz somit rot war. verdammt gefährlich!!!!

    ich mach mir langsam echt sorgen! so viele fragen - so wenig antworten!


    bitte um hilfe in dieser verwirrenden zeit!
    grüße an alle am ende von ostern - wall:e

    @vierventilboxer, falls der mitliest oder jemand ihn kennt, bitte den fred ihm per nachricht "beibringen":
    bitte dieses posting an den "-LARSI-" weiterleiten, der weiß doch sonst zu jedem problem eine lösung.
    und weil ich bei dem ja auf der ignorierliste stehe, bekommt er es nicht mit und ich dann eventuell auch
    keinen lösungsvorschlag...
    ...ich müßte sonst noch durchdrehen!

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #27

  8. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #28
    gut, gell!?

  9. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    Mein Getriebe ist größer als `ne Coladose. Kommt das daher, weil ich 6 Gänge habe?
    Oder muss ich mir Gedanken machen???
    Keine Sorge, ist absolut normal, da es sich ja bei Hitze ausdehnt

  10. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Boxer-Walle Beitrag anzeigen
    oh je!
    mein gott, ohgott ohgott, ohgott! da fällt mir ja noch ein, daß ein einzelnes
    digit im fid bei der ganganzeige bei mir verreckt ist:
    es zeigt nur noch E statt einer 6 an. muß ich mir hier auch sorgen machen?

    meine frage nun an euch freaks:
    kann ich weiterhin in den sogenannten jetzt angezeigten E-gang schalten oder
    verabschieden sich hier dann auch mit der zeit manche zähne wie die digits?

    liegt es vielleicht schon daran, daß meine maschine so holperig läuft,
    weil da ein paar zähne ausgebrochen sind oder liegt es an der bereifung mit den
    groben stollen?

    was passiert, wenn im kurvenausgleichsgetriebe mal ein zahn ausbricht?
    blockiert dann das die ganze mechanik? oder kann der abgebrochene
    zahn im "vorderen" getriebe ins "hintere" getriebe wandern? das wäre doch dann echt suboptimal, oder?
    der "wandernde" zahn hinterläßt ja dann sicher schleifspuren im Kardan,



    ich mußte dann die batterie umpolen, weil das + kabel jetzt auf minus (-) erschienen ist und
    schwarz somit rot war. verdammt gefährlich!!!!

    ich mach mir langsam echt sorgen! so viele fragen - so wenig antworten!


    bitte um hilfe in dieser verwirrenden zeit!
    grüße an alle am ende von ostern - wall:e




    ...ich müßte sonst noch durchdrehen!
    Hi Walle
    war bisher der Meinung, daß Du nichts weißt, das jedoch sehr viel!?!? Also ich schreibe jetzt sehr langsam, daß Du das auch langsam lesen kannst! OK? Wenn Du die Bakterie umpolst bzw. die Anschlüsse des Kabelbaums (nicht Apfel oder Birnenbaum) von + und -
    andersrum anschliesst, hast Du 6 Rückwärtsgänge, bei BMW gabs mal für auserwählte Kunden einen Bakterie-Wechsel-Anschluß-Schalter für die Bakterie-Pole (natürlich habe so einen) aber nur in Verbindung mit der beleuchteten Lichtmaschen-Drehrichtungs-Welle
    die dazu dient, daß automatisch das Rücklicht zum Frontscheinwerfer und der Fr.-Scheinwerfer zur Heckleuchte usw. .
    Bei den Fahrerprobungen und Befragungen seitens BMW stellte sich dann heraus, daß wegen zuwenig Nachfrage die SA nicht weiter verfolgt wurde.
    Daß bei Deinem Motorrad noch ein E im Display steht, kommt daher, daß BMW noch sehr viele von den E Display`s im Regal hatten und diese eben vollends verbaut wurden. Und das E hätte auch Ursprünglich ERG heißen sollen hatten aber im D-Play keinen Platz
    E = Elektrisch R = Rückwärts G = Gang
    Bei der späteren K 1200 LT wurde (Überarbeitet) dieses als E-Rückwärts-Gang als SA angeboten.
    Wurde dann auf 1-0-2-3-4-5-6 umgestellt alles Klar?
    Freak Eugen
    PS: Hab noch was vergessen, der Lima Riemen wurde durch eine stabile Kette mit 525 Teilung ersetzt, weil der Riemen den starken Widerständen der Permanent-Spannung im Rückwärtsbetrieb nicht standhielt.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hilfe, ist das normal? hinterrad 120g beim wuchten
    Von alex12gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 17:30
  2. Zerrbilder im Rückspiegel - kann das NORMAL sein?
    Von Nasemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 13:00
  3. F800GS ist das normal??
    Von Dakkurt im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 09:53
  4. Getriebe im Schiebebetrieb: Rasseln, Schaben - das blanke Grauen
    Von gobi2804 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 11:32
  5. Ist das normal wenn das Getriebe singt?
    Von Michel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 20:46