Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Kabelschutz erneuern...

Erstellt von Q-Tips, 14.02.2014, 10:04 Uhr · 19 Antworten · 2.246 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard Kabelschutz erneuern...

    #1
    Moin,
    bei mir sind an ein paar Stellen (im Bereich der Kabelbinder) die schwarzen Kabelschutzhüllen brüchig, porös und schreien nach Erneuerung (siehe Bild). Entsprechende Kabelschutzhüllen habe ich schon am Start (gibt's bei Conrad im lfm).
    Zur Montage müssen die Kabelstecker am Ende der Kabel ab und mich würde im Vorfeld interessieren, ob einer Erfahrung mit dem Entfernen dieser Kabelstecker hat. Weiss einer zufällig so aus dem Stehgreif, ob man die Stecker aufklappen kann?
    Besten Dank.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 11.jpg   10.jpg  

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #2
    Ja, man kann die Stecker öffnen, aber die Pins sind zusätzlich im Kunststoff verriegelt. Zum Entriegeln brauchst du ein zylindrisches Spezialwerkzeug.

  3. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #3
    @mega - mach mal deinen Tank runter dann wirst du warscheinlich noch mehr zerbröselte Kabelummantelung finden- ich hatte das Thema vor gut 2 1/2 Jahren auch schon mal gebracht - SuFu - meine Kabelstränge sahen ähnlich aus.
    Allerdings habe ich mir das demontieren der Stecker geschenkt- die alte Ummantelung ab - die neue längs geschlitz und dann mit gutem Isolierband nachbearbeitet- hält warscheinlich länger als der orginale Müll.

  4. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #4
    Ich werd` mir mal selber erstmal ein Bild machen und gucken, wie die Stecker aufgebaut sind. Tanke hatte ich runter und sieht soweit eigentlich ok aus. Der Zerfall ist eigentlich nur an Stellen, die offen liegen. Den Strang der zum Rücklicht führt, habe ich schon gemacht.
    Hupe und noch ein paar andere Stellen sind noch offen. Wie kann denn das sein, dass das Zeug so zerbröselt? Meine alte GS hatte das null, scheint ja irgendein Grund dafür zu geben. Vielleicht Ausdüstungen von Bremsflüssigkeit. Der Strang zum Rücklicht war auf Höhe BF-behälter zerbröselt...
    Besten Dank erst einmal, werd' mal die SuFu bemühen :- )

  5. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #5
    @ qhammer:
    hab' gerade Die Bilder von Deiner gesehen. Welches Baujahr is'n das? Meine ist EZ 3/2002.

    PS: Ahh, gerade gelesen, auch 2002...

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    entweder das


    oder das

  7. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    96

    Standard

    #7
    Hallo tom, ich habe das untere Werkzeug, bin damit aber oft erfolglos. Wenn Du damit Erfahrung hast, kläre mich doch bitte auf.
    gruß sono peter

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    dieses Werkzeug drückt die beiden Spreitzdorne am Mittenkontakt zusammen .... es muß stramm über den Mittelkontakt gehen, da sonst die Spreitzdorne nicht weit genug nach innen gedrückt werden ..... es gibt Hülsen mit verschiedenen Lochdurchmessern für die unterschiedlichen Durchmesser der Mittenkontakte .... ein glücklicher ist, wer ne Drehbank und ein kleines Konvolut Ms-Rund hat, der baut sowas selbst .... grins

  9. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #9
    Wie gross sind den die Durchmesser so?
    Ich hab' hier sowas bei mir im Werkzeugkasten gefunden, vielleicht passt ja einer zufällig...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken aderendgesamt2.jpg  

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #10
    Ich tippe auf ca 4mm.
    Deine Hülsen wegen vermutlich zu weich sein, aber probier es ruhig.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Poly-V-Riemen erneuern?
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 22:26
  2. Kupplung erneuern
    Von Joerner im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 00:25
  3. Auspuffdichtungen erneuern?!
    Von Maui im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 11:44
  4. Hinterreifen vorm Urlaub erneuern oder noch nicht?
    Von Adventure-Biker im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 07:40
  5. Griffgummis erneuern
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 18:52