Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Kaufberatung 1150 GS

Erstellt von eddmmuc, 25.10.2009, 20:31 Uhr · 27 Antworten · 8.422 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3

    Standard Kaufberatung 1150 GS

    #1
    Hallo Zusammen!

    Ich oute mich hier erst einmal als begeisterter Honda Transalp (Baujahr 1996) Fahrer
    Seit längerem beschäftigt mich aber der Gedanke, auf die 1150 GS umzusteigen - die Gründe hierfür: 1.) mehr Leistung 2.) Fernstreckentauglichkeit u.a. durch grösseren Tank 3.) "Noch" verfügbares Zubehör (im Vergleich zur TA).
    Jetzt habe ich ein - aus meinen Augen recht interessantes Angebot "erspäht" und frage mich, ob ich hier etwas falsch machen kann?!

    Vielleicht könnt ihr mir kurz erklären, auf was ich bei einer 1150 GS achten muss?



    Hier einmal die Daten "meiner" Q:

    ABS, Heizgriffe, Desierto II Verkleidung, Motorschutzbügel, 45 Liter Tank (leider stellenweise mit durch Ausgasung abgeblättertem Lack), TT Alukoffer, Handprotektoren, Maguralenker, Lenkererhöhungen, LED Bremslicht, Sebringschalldämpfer, Gepäckbrückenverbreiterung.

    Km - Stand: 52300
    Zulassung: 2001
    TÜV - neu

    Preis: 5550 €


    Ich freue mich auf eure Tipps und Hinweise!



    Gruss


    Carsten

  2. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #2
    Zu teuer!!!
    vor allem wenn der Tank neu gemacht werden muss. Lackieren oder neuen Tank besorgen ist wohl dann preislich ziemlich gleich.
    Ausserdem bekommt man für das Geld schon Exemplare mit deutlich weniger Laufleistung...

  3. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard Klingt gut!!

    #3
    Ja das ist schon schön!!!!(das Angebot)
    Im endefeckt hängt alles an Dir
    Du wirst hier einige Ausagen wie"zu teuer zu alt;zu schief;zu krum,zu kurz,zu lang" bekommen
    Du und nur Du mußt nachher damit zurechtkommen!!!!!
    Ich fahre seid 5Jahren eine 1150er und hab keine Beanstandungen
    DENKE ABER IMMER MEHR ÜBER DEN WUNSCH MEINER FRAU NACH DEN WECHSEL AUF DIE 950KTM ADVENTURE NACH!!!!!!
    als ketten Fahrer dürfte die auch eine Alternative für dich sein
    Grüße M&A und Edda
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0370.jpg   dsci0705.jpg  

  4. Spätzünder Gast

    Standard

    #4
    @eddmmuck

    Angebot hin, Angebot her...egal, probier die GS erst einfach mal aus ob sie Dir überhaupt liegt. Finden wirst Du immer eine die Dir zusagt.

    @Edda,

    wie kommst Du denn auf ne KTM? Du lobst Deine GS in den höchsten Tönen und willst fremdgehen?

    Ich hab auf der KTM nur draufgesessen und mich dabei schon keineswegs wohlgefühlt. Mir fehlte einfach das pralle Monsterteil unter meinem Hintern.

    Aber auch wenn, dann trotzdem viel Spaß mit dem Ösi - Hobel!

    ...iiihhh, wieder ne Kette einstellen und schmieren...

    Gruß aus Berlin!

    Stefan

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Arashi Beitrag anzeigen
    ... Lackieren oder neuen Tank besorgen ist wohl dann preislich ziemlich gleich. ...
    wo bekommst du einen 45l-tank zum preis einer lackierung??

  6. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #6
    @Edda,

    wie kommst Du denn auf ne KTM? Du lobst Deine GS in den höchsten Tönen und willst fremdgehen?


    Tja Scheidung;oder GS-fahren
    Nein!!!Wir bekommen für Edda zu wenig!!!(siehe Thema "KUH zu alt")
    und auf dem Nachhauseweg vom K..-Händler lernt man erst zu schätzen was man an IHR hat ABER NE SÜNDE WÄRE DIE ORANGENE WERT!
    M&A und Edda

    www.picasaweb.google.de/klara.bauernfeind

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Zum Thema, ich finde es etwas verbastelt das Angebot und damit etwas zu teuer!

  8. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #8
    Finde den Preisi nich schlecht. Klar gibt es irgendwo immer ein besseres Angebot. Die Verbastelei wär nicht mein Ding, aber das muß Du selber entscheiden.

    Gruß,

    Peter

  9. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard das braucht man schon mehr info

    #9
    Um das Angebot beurteilen zu koennen braucht man schon mehr Info. Lack ab am Tank bedeutet gar nichts. Den Tank solltest du auf grobe Schaeden, Einschlaege etc. untersuchen. Das Ding zu lackieren dauert einen Nachmittag und ist kinderleicht.

    Die Q muss man da schon Probe fahren um zu wissen was man hat. 50k km sind nicht viel fuer die Q, aber es kommt drauf an wie gut sie gehalten wurde!

    Meine faehrt schon 75k km und ist besser als je zuvor!

  10. Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #10
    Hallo Zusammen,


    danke an euch alle für die Antworten!
    Kann mir jemand von euch (nur kurz) die Unterschiede der 1150 GS ab Baujahr 2003 aufzeigen?


    Grüsse


    Carsten


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Technische Checkliste für Kaufberatung 1150 GS
    Von Wartburg 311 QP im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 23:58
  2. 1150 GS Kaufberatung
    Von Micky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 21:41
  3. Kaufberatung BMW GS 1150
    Von Arne85 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 07:26
  4. GS 1150 Kaufberatung
    Von schmidthaiger im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 14:28
  5. Kaufberatung 1150 GS
    Von uli321 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 19:58