Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Klingeln bei niedrigen Drehzahlen?

Erstellt von AMGaida, 23.07.2006, 23:29 Uhr · 28 Antworten · 4.029 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Andras
    ... Allerdings steht da nicht, ob es schädlich ist für den Motor (das wäre schlimm) oder halt nur störend für den Fahrer (das ist dann eben nur mühsam, aber nicht schlimm )
    Doch, steht da. Ich zitiere

    Die gängige Lehrmeinung stuft Beschleunigungsklingeln (anders als Hochgeschwindigkeitsklingeln) als „nicht so schlimm ein“.

  2. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Beitrag

    #22
    Zitat Zitat von einstein
    Der Stecker (nicht Chip) ist meines Wissens nach grau (nicht gelb - gelb ist der Serienstecker zum Abmagern des Gemisches) und heisst richtig "Codierstecker ROZ 91" mit Teilenummer "71 60 7 659 547". Preise war EURO 10,50 (incl. Maerchensteuer). So steht es zumindest in der 2003 Broschuere & Preisliste fuer die letzte 1150GS Serie (mit DZ). Solltest Du Problem haben den Stecker zu bekommen so kannst Du ihn leicht selbst machen. Wie es geht steht hier: klick mich, bzw. hier.
    O.K.
    Das währe dann geklärt. Aber es bleibt trotzdem noch immer die Frage: Hat irgendjemand diesen "Stecker" in seiner Q??? Und wenn ja, was macht das Ding denn jetzt genau? Is dat Klopfen wech? Kann man tanken was man will?
    Geht der Verbrauch rauf oder vielleicht sogar runter? Was macht die Leistung?
    Fragen über Fragen über Fragen

    Also bei ist kein Stecker drin!

    Gruß

  3. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #23
    Hallo,

    @Einstein: Jep, das habe ich gelesen, nur frage ich mich eben, was mit "nicht so schlimm" genau gemeint ist...

    Grüsse,
    András

  4. wop
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von h-michael ( R 1150 GS )
    ... Und wenn ja, was macht das Ding denn jetzt genau? Is dat Klopfen wech? Kann man tanken was man will?
    Geht der Verbrauch rauf oder vielleicht sogar runter? Was macht die Leistung?
    ...
    Es gibt IMO nur eine Möglichkeit: der Zündzeitpunkt wird durch den Stecker etwas später eingestellt. Und das bedeutet, weniger Leistung, mehr Verbrauch.
    Der Stecker ist IMO nur sinnvoll für Fernreisende, die in der Pampa keinen Superkraftstoff kriegen können.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #25
    Hi
    Der "Chip" ist ein Codierstecker mit dem ein anderes Programm der Motronik angewählt wird. Inhalt sind 1 oder zwei Drahtbrücken in einem Relaisgehäuse.
    Das Ding klaut nicht unerheblich Leistung weil es im grunde genommen die Drehzahl und die Frühzündung begrenzt.
    Die Motoren sind nun mal für 95 ROZ gebaut. Spätestens wenn Du eine Q mit Doppelzündung hast gibt's auch keinen Stecker mehr
    Schlechter Sprit:
    Oft wird gegen den italienischen Sprit geklagt. Ich kann dagegen nichts sagen (5 Tkm / Jahr in IT). Die Probleme hatte ich noch nicht.
    Wo bitte soll der Sprit denn so schlecht sein (in Westeuropa)?
    Abgesehen davon, dass ich Klingeln bei untertouriger Fahrweise überhaupt nicht kenne. Bisher haben meine Motoren dabei eventuell geklopft. Geklingelt haben sie immer nur bei hohen Drehzahlen.
    In diesem Sinne schliesse ich mich einem "Vorschreiber" :-) an, der da schlicht und ergreifend ein Steuerkettenrasseln vermutet. Da bin ich gerade am Testen einer Lösung. Dummerweise sinken grad' die Aussentemperaturen...
    gerd

  6. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Frage

    #26
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Der "Chip" ist ein Codierstecker mit dem ein anderes Programm der Motronik angewählt wird. Inhalt sind 1 oder zwei Drahtbrücken in einem Relaisgehäuse.
    Das Ding klaut nicht unerheblich Leistung weil es im grunde genommen die Drehzahl und die Frühzündung begrenzt.
    Die Motoren sind nun mal für 95 ROZ gebaut. Spätestens wenn Du eine Q mit Doppelzündung hast gibt's auch keinen Stecker mehr...
    gerd
    @Gerd

    Warum soll es für meine DZ Q den Stecker nicht mehr geben? Mein sagte mir, daß er für meine Q zu haben währe und auch der Steckplatz ist bei mir vorhanden. Aber ansonsten bin ich nun schon ein ganzes Stück schlauer.
    Werde das Ding wahrscheinlich auch nie nutzen müssen. Ist aber trotzdem mal ganz interessant was darüber zu erfahren.

  7. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von h-michael ( R 1150 GS )
    @Gerd

    Warum soll es für meine DZ Q den Stecker nicht mehr geben? Mein sagte mir, daß er für meine Q zu haben währe und auch der Steckplatz ist bei mir vorhanden. Aber ansonsten bin ich nun schon ein ganzes Stück schlauer.
    Werde das Ding wahrscheinlich auch nie nutzen müssen. Ist aber trotzdem mal ganz interessant was darüber zu erfahren.
    Auch mir wurde damals gesagt, dass es diesen Stecker für meine GS mit DZ geben soll. Habe mich allerdings nicht mehr darum gekümmert, da ich ihn nicht brauche/brauchte.

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #28
    Hallo Gerd,

    zurück zum Thema: Ich hab verschiedene Tankstellen ausprobiert, das last- und drehzahlabhängig reproduzierbare Klingeln hatte ich nur mit de Supermarkt-Sprit, daher gehe ich davon aus dass das die Ursache ist.

    Klingt das Steuerkettenspanner-Geräusch sehr ähnlich?

  9. Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    53

    Standard

    #29
    Bei meiner 1150er ADV tritt bei Belastung, vornegmlich bei "Bergauf-Strecken" ein "höchtönig" rasselndes Geräusch auf. Als ob kleine Metallspähne/-raspeln im Brennraum oder sonst wo rumgewirbelt würden.

    Das Ganze ist aber eher unabhängig vom Drehzahlbereich. Also auch im mittleren/leicht höheren Bereich.

    Redet ihr davon? Könnte das die Steuerkette sein????

    Grüße

    Jörg


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. R1200GS/A niedrigen Fahrersitz
    Von Dr.Punti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 13:09
  2. Motorengeräusche bei niedrigen Drehzahlen
    Von He-Jo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 21:20
  3. Mangelnde Leistung im höheren Drehzahlen
    Von Pitt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 13:33
  4. Höhe der niedrigen BMW Sitzbank
    Von julian im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 19:47
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 22:22