Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Kosten für die 10000km Inspektion

Erstellt von KiJu, 03.08.2005, 11:36 Uhr · 21 Antworten · 6.197 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #21
    Hi,

    habe letztes Jahr für die 10000er beim 420€ hingelegt, incl. Tüv.
    Dieses Jahr im Juni, bin ich dann mal zu eine kleinen Werkstatt von zwei ehemaligen BMW-Schraubern gefahren und habe für die 20000er 260€ bezahlt.
    Gestern habe ich meine Adventure dann in der selben Werkstatt zur 30000er vorgestellt und musste 237€ auf den Tisch legen, incl. neuer Zündkerzen.
    Bei allen Terminen wurden sonst nur die üblichen Arbeiten laut Wartungsplan erledigt.
    Die Preise unterscheiden sich eigentlich auch nur durch die Arbeitswerte.
    Niederlassung: 5,80€ pro AW und freie Werkstatt: 4,40€ pro AW. Allerdings weiß ich nicht genau, wie lang jetzt ein AW ist. Denke aber mal, daß sie in etwa gleich sind.
    Bei den Materialien sind die Unterschiede, wenn überhaupt nur minimal.

    Werde in Zukunft auch wieder zur kleinen Werkstatt fahren, weil ich mit der Arbeit dort voll und ganz zufrieden bin.

    Gruß aus Hannover
    Lutz

  2. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Biting .... Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich finde diese Debatte hoch interessant, hatte ich doch bisher den Eindruck, das ich der einzige bin der sich Gedanken über die meiner Ansicht nach viel zu hohen Preise von Inspektionen, Ersatzteilen und Zubehör macht.

    Man muss sich nur mal die Frage stellen wie lange man Arbeiten muß, um sich 2 Stunden Arbeit eines BMW Monteurs kaufen zu können. Wohlgemert der Schrauber bekommt von der Kohle am wenigsten, bei Hammer in Mönchengladbach streichen sie lt. Rheinischer Post (Tageszeitung) den Jungs sogar das Urlaubs und Weihnachtsgeld.

    Ich habe aus Anlass einer 20.000 Inspektionsrechnung von 330 € für die 650er meiner Frau gesagt, das BMW angesichts steigender Arbeitslosigkeit und zurückgehender Löhne und Gehälter fleissig an dem Ast sägt auf dem sie selber sitzen. Die Antwort "unsere Klieentel wäre ja eine ganz andere, bei denen stellt sich das Problem nicht " hat mir nur die Zornesröte ins Geicht getrieben.

    Aber die Jungs kommen über kurz oder lang auch wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, denn soviele Ärzte , Anwälte oder Motorradfahrende Manager gibt es nicht von denen BMW oder deren Händler und NL leben können.

    Nun, BMW ist innovativ und Baut gute Motorräder.auch deshalb gebe ich die Hoffnung nicht auf dass mittelfristig wieder Vernunft und Augenmass bei BMW einkeheren, weil ich numal gerne BMW fahre und auch bereit bin, wohlgemerkt angemssene Preise zu bezahlen.

    Jedoch gibt es auch bei mir Grenzen die mich vielleicht auch mal bei einem Japser vorbeischaueen lassen, denn ich bin nicht bereit auf Dauer weiterhin die o. g. Preise für schicke Ausstellungsräume und ähnlichen Schnickschnack zu bezahlen.

    Gruß Ingo
    Hallo Ingo,
    endlich wieder einer,der mir aus der Seele spricht.
    Die ganzen Lebenshaltungskosten stehen nicht mehr in der Realisation zum
    Geld verdienen.Hab meine 1150er auch nach der Technik gekauft,wo ich alles selber machen kann.
    Wenn du heute nichts selber machen kannst,und brauchst für alles ein Unternehmer,ist das vom Arbeitsmann nicht mehr zu bezahlen.(außer du bist Top-Manager von Beruf)Da ist schon vor Jahren im Automobilbau darauf hin gearbeitet worden,die Kunden in die Werkstatt zum
    Abzokken zu bekommen,damit sie kaum noch was selber machen können.
    Gruß: GuweS


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 30.000er-Inspektion...Kosten?
    Von Highlandbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 18:26
  2. 20000er Inspektion Kosten
    Von Thomas123 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 09:37
  3. Kosten 20000er Inspektion für F 650 GS (Twin)?
    Von Annette-HA3 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 09:28
  4. 40.000 TSD'er Inspektion-Kosten
    Von Matsche1967 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 22:20