Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Kurbelwelle arretieren (Straßen-GS)

Erstellt von michaelredwood, 01.03.2016, 17:49 Uhr · 47 Antworten · 3.506 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #41
    kann es sein das du so einige Sachen nicht beachtet hast

  2. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    Email angekommen ?
    Nö! Aber wenn du die Addy kopiert hast, weiß ich auch wieso ..Bitte das q gg. ein @ tauschen, Danke! ;-)

  3. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    kann es sein das du so einige Sachen nicht beachtet hast
    Bezieht sich die Frage auf deine (leider nicht angekommene) Mail?
    Allgemein: Denke aber, dass ich gewissenhaft vorgegangen bin. Hmm.

  4. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    #44
    Es ist vollbracht!
    Nachdem alles zusammen gebaut war machte es in der Nähe des Zylinders ein furchbares Klapper-Geräusch (also Bewegung). Angesprungen is sie auch nicht. Also Krümmer, Ritzeldeckel, Ventildeckel ab und mit OT die Achse aufgemacht. Alles kontrolliert und neu verbunden. Bei der Gelegenheit Bilder gemacht (falls mal wer braucht). Eigentlich exakt wieder so zusammengebaut. Nachdem sich diesmal gar nichts rührte, Starterkabel ran und Starthilfe mit Golf - sprang sofort an. Kein Klappern (wie ich gelesen habe - vom Kettenspanner), alles Pipifein! Hier die Bilder:

    kettenrad.jpg Die ersten beiden zeigen die Führung für die Nut des Kettenrades (die ich aber aus Platzmangel weder sehen, fühlen noch fotografieren konnte). Das 3. zeigt, dass das Ritzel ganz plan anliegt. (War vorher eigentlich auch so..)

    Jetzt noch ein paar Kleinigkeiten (Tank reparieren, Bremsen auffüllen, Pickerl machen und fahren

    Herzlichen Dank an alle Helfer! (Hoffe, ich kann mal was zurückgeben)

    Eins noch: der alte Zylinderkopf ist nicht in sooo schlechtem Zustand. Eigentlich nur ein Gewinde ausgerissen. Kann man da mit schweissen was machen oder besser entsorgen?

    head.jpg

    LG, Michael

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von michaelredwood Beitrag anzeigen
    ... Hier die Bilder:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kettenrad.jpg 
Hits:	88 
Größe:	777,6 KB 
ID:	189689 Die ersten beiden zeigen die Führung für die Nut des Kettenrades (die ich aber aus Platzmangel weder sehen, fühlen noch fotografieren konnte). Das 3. zeigt, dass das Ritzel ganz plan anliegt. (War vorher eigentlich auch so..)
    ...
    die perspektive mag täuschen, aber im mittleren bild sieht es für mich aus, als würde die nase des kettenrades NICHT EXAKT IN DER NUT der nockenwelle sitzen.

  6. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    die perspektive mag täuschen, aber im mittleren bild sieht es für mich aus, als würde die nase des kettenrades NICHT EXAKT IN DER NUT der nockenwelle sitzen.
    Danke für den Hinweis! Stimmt, hab das Bild nur zum Verständnis gemacht (um zu zeigen, was zusammengehört). Ist aber verwirrend, geb ich zu :-(
    Montiert ist es aber def. richtig, denn ich hab extra herumprobiert die Achse zu drehen um zu sehen, ob man das falsch festmachen kann. Man könnte! Aber dazu müsste man eigentlich den Widerstand ignorieren. Wie gesagt zusammengeschraubt ist es fluchtend, das Foto ist doof, sorry!

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #47
    vielleicht bin ich auch nur etwas voreingenommen ...

    irgendwie habe ich bauchschmerzen, wenn ich die durchzuführende arbeit und dein avatar in verbindung bringe.

  8. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    #48
    LoL@-Larsi-! Motor is eine halbe Stunde gelaufen, mit bochdrehen. Aber ich versteh, was du meinst
    PS.: Zum Avatar: Unbedingt ALLES von Little Britain gucken! Mehrmals!
    LG, Michael


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Straßen Reifen für 1200er GS MÜ (2009)
    Von dmc179 im Forum Reifen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 07:22
  2. Straßen- / Geländereifen für 1150 GS
    Von Bernie_1 im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 19:57
  3. Schwungmasse der Kurbelwelle der Adv gegenüber der normalen GS in der Praxis ?
    Von Fredel im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 22:13
  4. Kurbelwelle R1100 GS gleich wie 1150GS ?
    Von RGS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 08:36
  5. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56