Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Leistungsprüfstand

Erstellt von GS-Benny, 21.02.2015, 18:15 Uhr · 14 Antworten · 2.733 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard Leistungsprüfstand

    #1
    Hallo,
    wer hat die Leistung seiner 1150GS mal auf einem Leistungsprüfstand überprüfen lassen ?
    Bei wieviel Km. ?
    Welche Leistung ?
    Kosten einer Leistungsüberprüfung ?

    Allzeit gute Fahrt, mit serienmäßiger Leistung !!!
    Benny

  2. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #2
    Servus GS-Benny....meine 1150ADV war am 4.2. auf dem Prüfstand....zwecks Abstimmung auf die SR Komplettanlage....
    -SR Komplett schon verbaut
    -42000km.....Einzelzünder Baujahr 5/2002
    -Eingangsmessung war 88PS und 104NM
    -Was die Leistungmessung kostet..kein Plan....wollte eigentlich per Chip abstimmen lassen,ist dann doch ein Powercommander 3 verbaut worden

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #3
    Hi
    Zitat Zitat von GS-Benny Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wer hat die Leistung seiner 1150GS mal auf einem Leistungsprüfstand überprüfen lassen ?
    Kosten einer Leistungsüberprüfung ?
    40 EUR (in FÜ)
    gerd

  4. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #4
    Danke an euch Beide, das kann doch nicht alles gewesen sein.

    Allzeit gute Fahrt, egal mit welcher Leistung !!!
    Benny

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GS-Benny Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wer hat die Leistung seiner 1150GS mal auf einem Leistungsprüfstand überprüfen lassen ? schon öfter
    Bei wieviel Km. ? unterschiedlich ... bei 20.000 zb
    Welche Leistung ? ca 120PS
    Kosten einer Leistungsüberprüfung ? keine Ahnung, war im Verbund mit weiteren Arbeiten.

    Allzeit gute Fahrt, mit serienmäßiger Leistung !!! ???
    Benny

  6. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #6
    Hallo,
    Grund meiner Anfrage war, wie viel eine seriemäßige 1150GS im Durchschnitt nach 115 Tkm noch haben
    soll, damit ich einen Anhaltspunkt habe.

    Allzeit Fute Fahrt, egal mit wie viel PS !!!
    Benny

  7. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #7
    Also,

    meine wurde im Zuge eines Umbaus bei 300.000 Km gerade erst gemessen und hatte "noch" 91 PS und 112 Nm, Bj 2002.

    Nicht Serie ist SR-Komplettanlage und KN-Filter.

    Gruß, Machtien

  8. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS-Benny Beitrag anzeigen
    wie viel eine seriemäßige 1150GS im Durchschnitt nach 115 Tkm noch haben
    soll
    Na im Normalfall sollte sie noch die in den Papieren eingetragene Leistung haben. Es gibt natuerlich eine gewisse Serienstreuung. Aber so zwischen 85 und 90 PS wird es wohl sein.
    Die Werte anderer Besitzer sind nur ein grober Anhaltspunkt. Es gibt enorme Schwankungen zischen den Pruefstaenden. Vergleichbar sind nur Messungen am selben Tag auf dem selben Pruefstand. Alles andere ist zusaetzlich fehlerbehaftet.
    Ich war unter anderem mal auf einen Fuchs Pruefstand. Der war so meilenweit entfernt von der Realitaet. Der hat Drehmomentwerte im Serienzustand angezeit, welche nur nach massiven Eingriffen in die Hardware moeglich sind.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Freisinger1 Beitrag anzeigen
    ... Es gibt enorme Schwankungen zischen den Pruefstaenden. Vergleichbar sind nur Messungen am selben Tag auf dem selben Pruefstand. Alles andere ist zusaetzlich fehlerbehaftet.
    ...
    hihi ... ja, das sollte man auch immer bedenken.

    ich war mit meiner ersten 1150GS auch mal auf verschiedenen prüfständen.
    prüfstand 1:
    eingangsmessung vor tuning: 87PS
    ausgangsmessung nach tuning: 117PS

    dann ein paar wochen später ein tag der offenen tür beim tüv mit leistungsprüfstand ...
    da wollte ich mal auf dicke hose machen
    mopped drauf und gas ... es waren dann ernüchternde 102PS
    als dann allerdings die serienmäßige 1200er bandit des nächsten probanden mit unterirdischen 85PS gemessen wurde, war doch ziemlich klar, dass der prüfstand mist misst.

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #10
    Stimmt das, das der Reifen auf einem Leistungsprüfstand sehr stark leidet? Man also besser mit 'nem gut Gebrauchten sowas macht?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LC auf dem Leistungsprüfstand
    Von GSTroll im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 09:07
  2. Leistungsprüfstand im Raum Köln - Aachen - Düsseldorf?
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 22:26
  3. Leistungsprüfstand in Berlin
    Von Schonnie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 12:49
  4. Leistungsprüfstand
    Von HP2-RO im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 12:35