Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Motorrad fährt nicht mehr, brauche euren Rat

Erstellt von Bretzi, 04.09.2016, 09:55 Uhr · 16 Antworten · 2.239 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.017

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von enduro_drive Beitrag anzeigen
    wenn es die Kupplung sein sollte, kündigt sich das eigentlich meistens an. Und zwar durch "Kupplungsrutschen". Hast Du das mal vorher bemerkt?

    Und wenn die Kupplung verraucht, bemerkt man das am unangenehmen Geruch.

    Ich tippe eher auf Kardanwelle, da sich die Gänge ja noch einlegen lassen - eher das Getriebe nicht:

    Gebrauchte Welle kaufen Einbau ist kein Hexenwerk.

    Aber wie gesagt Ferndiagnosen sind immer so eine Sache.
    Also du meinst ,die Verzahnung ist rund gelaufen ,kann auch sein ....kommt aber selten vor ...

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.396

    Standard

    #12
    Mein Tipp ist die Verzahnung zwischen Kupplung und Getriebe.

  3. Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    #13
    Hatte das selbe verhalten. Bei mir sieht das aktuell so aus:
    kupplung.jpggetriebewelle.jpg

    und das bei 53000km. Schraub mal den Anlasser weg. Nun dreh am Hinterrad und schau ob die Getriebeeinganswelle dreht.
    Wenn die Kupplungsscheibe nicht mitdreht wird's bei dir in etwa so aussehen wie bei mir.

    Gruss Beat

  4. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    565

    Standard

    #14
    Hallo Beat
    Das sieht wirklich nicht gut aus. Ist der Schaden schon beseitigt?
    Wurde das Getriebe repariert, oder ist ein anderes Getriebe eingebaut worden?
    Wie hoch waren die veranschlagten Reparaturkosten? Selber repariert oder machen lassen?
    Danke und Gruß Edgar

  5. Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    #15
    Nein, ich bin gerade dabei. Neue Kupplung, Nehmerzylinder. Das Getriebe lass ich im Allgäu reparieren. Den Rest mach ich selber.
    Kosten für die Getriebe Reparatur, wird sich zeigen was noch zum vorschein kommt.

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #16
    Ist schon 2 bis 3 Jahre her, aber so sah meine Antriebswelle auch mal aus. Habe runter geschaltet zum überholen und beim einkuppeln war der Vortrieb weg.
    BMW wollte mir ein neues Betrieb verkaufen. Bin dann zu einem kleinen Schrauberladen und habe denen mein Betrieb auf den Tisch gelegt. Rund 500€ später war alles wieder gerichtet. Den Aus- und Einbau des Getriebes habe ich selber gemacht. Ich war auch erst der irrigen Annahme, ich kann die Welle selber tauschen. Pfft, ich habe nicht mal das Getriebe auf bekommen.
    Gruss
    Martin

  7. Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    36

    Standard

    #17
    Bei mir haben sich die Probleme mit der Verzahnung Getriebeausgang<>Kupplung Mitte letzten Jahres durch ein "Pfeifen" angekündigt (siehe Hiobsbotschaft.... ). Die Reparatur war zwar nicht billig aber jetzt läuft die Dicke wieder einwandfrei!





 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. offtopic: Rechner fährt nicht mehr hoch - wer weiß Rat?
    Von Arno-1964-FI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 21:07
  2. Brauche Euren Rat... 05er behalten oder doch 07er??
    Von huftier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 11:02
  3. ZUMO 400 DACH fährt nicht mehr hoch
    Von Thomas FFM im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 14:18
  4. welche gs? brauche euren rat
    Von mavi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 14:21