Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Neues Mitglied - einige Fragen und ... :-)

Erstellt von dirtysouth1983, 20.07.2012, 09:47 Uhr · 29 Antworten · 3.064 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #11
    moin,

    tuning ist teuer und ne 12er gs könnte da die sinnvollere alternative sein.

    trotzdem macht auch eine gepimpte 1150er richtig laune.
    für die angedachten 110ps brauchst du (wössner)kolben, andere nockenwellen, komplettauspuff (sr, laser, bodis, ...) und einen chip oder powercommander.

    mögliche anspechpartner:
    www.roesnerundrose.de
    www.rehcing.de
    www.mkm-bikes.de
    www.boxergarage-eifel.de

  2. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #12
    Was den Sitz angeht, wende dich an Kahedo, hab meinen Sitz dort machen lassen, einfach super und deutlich besser als der Originalsitz, TT lässt auch dort fertigen, aber du kannst auch als Privatmann dort bestellen, ich bin sehr zufrieden.

  3. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    #13
    Danke Silver ! Du bist nun der Dritte der mir zu kahedo rät ! :-)

    Mir persönlich gefällt die Touratec, also die durchgehende Version optisch nicht und persönlich wurde mir gutes über die wunderlich berichtet.

    also entscheidet es sich zwischen disen beiden ....

  4. Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    44

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von dirtysouth1983 Beitrag anzeigen

    was haste für eine Sitzbank ?!
    Hi,

    die Durchgehende Original Sitzbank

    Mfg. Tacki

  5. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #15
    Ich stellte mir die selbe Frage.
    Zum Glück konnte ich eine auf 115PS getunte 1150 aus meiner Nachbarschaft (Freisinger) probieren. Ja sie ist ein zwei Sekunden besser, kommt aber aufgrund der hohen Verdichtung nicht mehr mit Super aus und damit wird der Treibstoff auch gleich teurer.
    Das Moped von Freisinger hat aber auch ein Wilbers Fahrwerk. Für mich stand fest, her mit den Dämpfern, die Mehrleistung bringt es nicht, zumindest nicht für mich, der Kurven mag und geradeaus keine Topgeschwindigkeit braucht. Das Fahrwerk lohnt die Investition!

  6. Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    133

    Standard

    #16
    Servus mitanand,
    was helfen mir 200 PS an Motorleistung wenns der Fahrer nicht bringt.
    Im umkehrschluss sagt mir das das ein anderer Fahrer auf 85 PS den Bückeisen schon mal davon fahren bzw. einheizen kann.

  7. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    #17
    Servus !

    Danke ED, für deine Antwort ! Welche verwertbare, zumindest erahnende Resultate bringt.

    Die Sache mit dem Fahrwerk steht auch noch an, nur muss ich sagen finde ich es so wie es ist, zumindest zum Spaß haben im Schwarzwald gut. Könnte bestimmt besser sein, also danke auch für diese Anregung!

    Das mit dem Sprit ist auch interessant! Ich möchte natürlich mit der BMW reisen, das heißt vlt auch mal in Länder fahren wo es anderst ist mit dem Sprit als bei uns in Zentraleuropa.

    Nun gen Ende, kann ich es mir doch nicht verkneifen, meine persönliche Meinung zu der ein oder anderen Antwort einzubringen.

    NEIN, ich bin kein Geradeaus Fahrer und JA ich wusste vor dem Kauf das die BMW nur 85 PS hat, NUR hat das Moped ein sehr großes Einsatz-Spektrum und dieses mit Gepäck und Sozia, MIT DEM GEDANKEN MOTORAD ZU FAHREN UND ZWAR EBEN NICHT WIE NEN OPA, GERADEAUS, SONDERN AUCH SO SPORTLICH UND FLOTT !! Steht GS nicht für GELÄNDE UND SPORT ?!

    Also ich werde mich nun einfach auf die Suche machen um eben auch eine soclhe umgebaute GS Probefahren zu können, um mir ein eigenes Bild der Sache zu machen.

    Weiterhin die Frage, die Wunderlich Sitzbank? Nicht so gut wie die Kahedo ?! :-)

    MERCI

  8. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #18
    Hallo,

    <Weiterhin die Frage, die Wunderlich Sitzbank?
    Nicht so gut wie die Kahedo ?! :-)>

    das kommt auf DEIN Hinterteil an, mit wem es besser kann.
    Ich komme mit der Kahedo super zurecht, die Wunderliche behagt mir (nur mir)
    nicht so.
    Ist wohl eine Wissenschaft für sich, so wie Matrazenkauf.

    Gruß
    Christian

  9. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    #19
    Okay Danke !

    Bin grad noch etwas am surfen wegen der Sitzbank, kennt jemand Ives Maoillo Sitzbänke ?!

    Die sehen ganz schick aus, also man kann sie sich gestalten lassen und die Geleinlage, was bringt das ?!

    Wenn jemand was weiß darüber, raus damit ! :-)

  10. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #20
    Moin, Paul,

    Kahedo ist gut. Und wenn's noch gemütlicher sein soll, kann man ja auch die Sitzbank tunen. Hab' mir vor Jahren mal in Frankreich eine umgebaute Bank ertauscht (also weder Kahedo noch Wunderlich), die nun im Laufe der Kilometer und diversen Aufpolsterungen mit Federkern und Sitzheizung absolut perfekt ist. Ist alles gar nicht so teuer, wenn man einmal die passende Bank hat und lohnt sich ungemein, wenn man gerne unterwegs ist.

    Gruß, Machtien


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Mitglied - einige Fragen und ... :-)
    Von dirtysouth1983 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 09:46
  2. Anschaffung eines Zumo 660 und einige Fragen dazu...
    Von Roland83 im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 14:27
  3. Neues Mitglied
    Von hanz im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 11:12
  4. Einige Fragen rund um die F 650 GS
    Von ckck im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 19:21
  5. Neues Mitglied
    Von CKGS im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 23:28