Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ölzusätze Getriebe

Erstellt von Magic-Q, 22.05.2007, 11:58 Uhr · 8 Antworten · 1.630 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    54

    Ausrufezeichen Ölzusätze Getriebe / Additive

    #1
    Hallo zusammen,

    da die BMW Getriebe ja nicht gerade die allerbesten zu sein scheinen und schon bei der Ölsorte für den Antrieb verschiedene Möglichkeiten bestehen hier meine Erfahrung, dann die Fragen:
    Ich habe gerade eine 1150 GS Bj.2001 mit ca.24500 km gekauft. Inspektion selbst gemacht. Getriebeöl und Kardanöl nach Vorschrift mit Öl SAE90 GL5 von Motul ( 90 PA) befüllt. Schaltverhalten und Geräusch
    grausam ( 300km ) untragbar.
    Also gestern Öl wieder raus und Castrol MTX 75W140 Vollsynth. rein -- Wunder !!!
    Alles wieder OK. nach ca. 40 km deutliche Verbesserungen im Schaltverhalten und zumindest in den oberen Gängen sehr leise.
    Nun ist mir beim Ablassen des Getrieböls aufgefallen, dass im Öl kleine Späne - und zwar nicht wenige zu sehen waren.
    Ist das normal ?
    Magnetschraube einbauen ?
    Was haltet Ihr von Additiven z.b. Mathy oder Liqui Moly etc. ?
    Hat da schon jemand Erfahrungen damit gemacht ??
    Bin gespannt !!!!
    Grüße
    Stefan

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Gegen das Castrol MTX spricht eigentlich nichts; lediglich der Preis ist arg hoch.
    Von dem Getriebe deiner Q darfst du kein leises Schalten erwarten; da ist noch richtig Material drin. Das ist wahrscheinlich von einem Grobmotoriker entwickelt worden. Erst, wenn's beim Schalten nicht mehr kracht, klackt und klonkt, ist es kaputt. Deine Q lebt!
    Zu den Spänen: bei meinem letzten Getriebeölwechsel (60 tkm) waren keine Späne drin.

  3. HPE
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    #3
    Hallo Stefan, ich verwende Getriebeoel SAE 80W90 API Klasse Gl 5 und Liqui Moly zusatz.Meine 1150 GS hat mehr als 70000 km gelaufen und läßt sich Geräuschlos Schalten.
    gruß aus Vohburg
    Peter

  4. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    #4
    Hallo Peter,
    welchen Zusatz verwendest Du genau ?
    Vielen Dank für die Info
    Gruß
    Stefan

  5. HPE
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    #5
    Hallo Stefan,
    Getriebeoel Additv Art.Nr1040
    Gruß aus Vohburg
    Peter

  6. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    #6
    Servus Peter,

    danke für die Info. Fährst Du das Zeug nur im Schaltgetriebe oder auch im Kardan ?
    Grüße
    Stefan

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Magic-Q
    Servus Peter,

    danke für die Info. Fährst Du das Zeug nur im Schaltgetriebe oder auch im Kardan ?
    Grüße
    Stefan
    Im Kardan ist kein Öl. Sicher meinst du das HAG (Hinterachsgetriebe), oder?

  8. HPE
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    #8
    Hallo Stefan,
    Getriebe und Endantrieb

    Gruß Peter

  9. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von palmstrollo
    Im Kardan ist kein Öl. Sicher meinst du das HAG (Hinterachsgetriebe), oder?
    Ja das meinte ich.
    Danke.
    Grüße
    Stefan


 

Ähnliche Themen

  1. Getriebe
    Von Macky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 15:08
  2. Getriebe
    Von Supermiene im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 15:05
  3. Getriebe
    Von tenere-treiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 19:37
  4. Suche Getriebe R 100 GS
    Von madhoney77 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 19:13
  5. Getriebe
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 14:05