Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Poly-V Riemenwechsel

Erstellt von GS-Bobby, 26.04.2015, 08:53 Uhr · 14 Antworten · 1.787 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    48

    Standard Poly-V Riemenwechsel

    #1
    Hallo Forumsfreunde,
    Hab meinen PV-Riemen an der 1150 GS Bj 99 gewechselt. Eigentlich alles gut nur beim Anfahren nach dem Start "zwitschert" ( sorry, kann das Geräusch nicht besser beschreiben) der Riemen für ca 50 m - im Betrieb und Wiederstart der warmen Maschine keine Geräusche. Was hab ich falsch gemacht - zu viel oder zu wenig Spannung ?

    Bixergruß
    Bobby

  2. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.012

    Standard

    #2
    Zu weniger Spannung. Der Riemen rutscht durch.
    aus Gerds Seite " powerboxer.de":

    In der Praxis spannt man den Riemen über dieses "Minigetriebe" hinter der Schraube nach "Augenmass" indem man die LiMa mit den Fingern kräftig um den Drehpunkt hochdrückt.
    Die Spannung ist richtig eingestellt wenn sich der Riemen zwischen den Scheiben mit 2 Fingern gerade noch um 90° verdrehen lässt. Zuerst zieht man die Kontermutter fest und anschliessend die beiden anderen Schrauben/Muttern. Mit einem Drehmo, zumal bei nur 8 Nm, kommt man sehr schlecht ran! Nachdem ich zudem um die Genauigkeit „günstiger“ Drehmomentschlüssel weiss, verzichte ich gleich

  3. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #3
    guckst du....
    4V1 Poly-V-Riemen wechseln R11x0

    denke wohl etwas zu locker.....Spannung richtig,wenn Riemen sich mit 2 Finger gerade noch 90 Grad drehen lässt.....hab meinen so eingestellt...da zwitschert nix

    oh...Oldschool war schneller

  4. Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #4
    Top schnelle Antworten am So morgen - hab es zwar mit Dremo nach Anleitung angezogen vmtl aber für diesen Zweck eher ungeeignet- geh das gleich in den nä Tagen an. Herzlichen Dank für die Hilfe - ich berichte😎
    Gruß Bobby

  5. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.012

    Standard

    #5
    Hi Bobby,

    dann ggf. auch direkt mal den Hallgeber mit Druckluft (gibt es z .B. in der Sprühdose) durch pusten.
    Habe mal gehört , dass sich dort Metallspäne vom Riemen ansammeln können, die zu Fehlfunktionen führen können.
    Kann aber sein, dass dies Blödsinn ist...
    Gruß
    Rainer

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Hi Bobby,

    dann ggf. auch direkt mal den Hallgeber mit Druckluft (gibt es z .B. in der Sprühdose) durch pusten.
    Habe mal gehört , dass sich dort Metallspäne vom Riemen ansammeln können, die zu Fehlfunktionen führen können.
    Kann aber sein, dass dies Blödsinn ist...
    Gruß
    Rainer
    .... denkst du ich schreibe Blödsinn hier rein ???

  7. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.012

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    .... denkst du ich schreibe Blödsinn hier rein ???
    Wieso sollte ich das denken??? Fühlst Du Dich angesprochen???
    Dann sorry, hatte nicht Dich gemeint.
    Wie ich schrieb hatte ich davon "gehört" und zwar auf einem unserer regionalen Boxerstammtische im letzten Jahr.
    Dort kam es zu einer Diskussion darüber.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ich das denken??? Fühlst Du Dich angesprochen???
    Dann sorry, hatte nicht Dich gemeint.
    Wie ich schrieb hatte ich davon "gehört" und zwar auf einem unserer regionalen Boxerstammtische im letzten Jahr.
    Dort kam es zu einer Diskussion darüber.
    guggst du

    Hui, das war knapp! (Poly-V-Riemen/ Keilrippenriemen)

  9. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.012

    Standard

    #9
    Aha, deshalb

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.279

    Standard

    #10
    Hi
    oder man nehme etwas Riemenfett zu Hilfe, das hilft gegen die Anlaufschwierigkeiten.
    Gruß


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Poly-V-Riemen erneuern?
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 22:26
  2. Poly V Riemen - Die Nummer mit der Nummer!
    Von Wolfgang im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 19:25
  3. Poly V-Riemen
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 19:43
  4. Poly-V Riemen
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 23:00
  5. Poly-V-Riemen
    Von MaBo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 13:26