Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Q springt nach dem Winter nicht an

Erstellt von Bogsermark, 13.03.2012, 18:49 Uhr · 38 Antworten · 4.437 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #21
    wenn wasser im tank--etwas spiritus in den tank(anschließend etwas bewegen) der bindet das wasser - bei vollem tank reichen 0.05 liter.

    aber wie schon gesagt : mit bremsenreiniger (sinnvoll dosieren sonst ist der schmierung am kolben hin) wird sie auf jeden fall anlaufen-- wenn sie dann wieder ausgeht bleibt nur die kraftstoffversorgung als fehlerquelle

  2. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #22
    Hallo,

    Sie wird mit geladener Batterie einfach anspringen, wetten?

    Bissl frischer Sprit kann sicher nicht schaden...

  3. Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    189

    Daumen runter

    #23
    Also, vielen Dank für die Tipps!
    Der Tank wurde von mir randvoll gemacht. Das habe ich im Oktober erledigt. Da ich technisch nicht ganz so perfekt versiert bin, um Schaltrelais oder sowas zu prüfen, habe ich mich entschlossen, meine Dicke nach Schalkenbach zu bringen. Dort gibt es den Hr. Liedke, von der Boxergarage.
    Bei der Masse an Arbeit die der ohne mich schon hat, freut der sich schon gaaaaanz besonders auf meinen Extrabesuch. Ich hoffe, das er mich nicht köpft. An sonsten versteht er, im Gegensatz zu mir, was vom Boxer und wird die Q zum laufen bringen. Ich musste mir zwar nen Hänger besorgen, aber bevor ich im Trüben Fische, oder sogar eine freundliche Vertragswerkstatt in meiner Nähe aufsuche, lass ich das den Liedke machen. Denn: Er weisssss was er tut. Gruss an alle beteiligten
    Markus

  4. Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    139

    Standard Startprobleme

    #24
    N'abend,
    wozu in die Ferne schweifen......

    Fred S. in Dahlem wird's/könnte es schon richten,
    wetten das?

    Seitenständerschalter schon überprüft???

    Good luck

    Qtreiber1100gs

  5. Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    189

    Standard

    #25
    Hallo
    Wer ist Fred S. in Dahlem? Wie komme ich mit dem evtl in Kontakt?
    Danke schonmal für ne passende Antwort!
    Gruss
    Markus

  6. Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #26
    Hi,

    gib das mal bei google ein : dahlem fred s motorrad

    Viel Erfolg ... und bring bitte nicht die Termine in der Boxergarage durcheinander

    Gruß
    Oli

  7. Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    189

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von tequila Beitrag anzeigen
    Hi,

    gib das mal bei google ein : dahlem fred s motorrad

    Viel Erfolg ... und bring bitte nicht die Termine in der Boxergarage durcheinander

    Gruß
    Oli
    Nö- Nö!! Ich bring hier nix durcheinander. Meine Dicke ist schon in der Boxergarage.Hr. Liedke kümmert sich ,WIE IMMER, liebevoll drum. Zitat:" WENN ICH ZEIT HAB"
    Aber er ist nun mal jemand, dem ich vertraue.!!!!! Auch wenn ich jetzt etwas warten muss
    Gruss
    Markus

  8. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    888

    Standard

    #28
    Hallo Markus,
    wenn Du sie wieder hast, schreib doch mal was die Ursache war, und wie es gelaufen ist.
    Allzeit gute Fahrt !!!
    Benny

  9. Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    189

    Standard

    #29
    Hallo Benny
    Werde berichten, was da los gewesen ist. Ich hoffe, das ich die kommende Woche was höre.
    Gruss
    Markus

  10. Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #30
    hi @all, ich bin gerade auch auf der suche und seit heute neu hier im forum.

    heute früh ging garnichts, fast jedenfalls. der starter drehte mühsam und langsam und nach meheren versuchen sprang sie (bj. 2003, 30.000km) widerwillig an. danach war sogar die borduhr auf 0:00 uhr....!!!! das gleich spiel nach 15 km.: anlasser quält sich endlos.
    batterie bei meinem mopetenhändler gecheckt: ist ok! ladestrom auch HILFE: ich dachte, die investition mit bwm (meine erste) würde sich lohnen!!!!
    will keine pannen mehr und kann nur bedingt schrauben.
    wer kann mir helfen, da die suchfunktion nix ausspuckt.
    gruß jo


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS springt nicht an
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 13:50
  2. Winter nach Marocco
    Von safra im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 15:38
  3. 1200 GS Bj 2011 springt nach dem Baden nicht an?
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 15:25
  4. springt nicht an
    Von geli im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 12:54
  5. Q springt nicht an
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 16:52