Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Schnellverschluß Benzinleitung

Erstellt von moto, 30.05.2011, 12:49 Uhr · 18 Antworten · 4.866 Aufrufe

  1. moto Gast

    Standard Schnellverschluß Benzinleitung

    #1
    Moin.

    Hatten 2003er GS den Schnellverschluß der Benzinleitung bereits ab Werk? Meine beiden 2001er hatten den nicht, meine 2003er hingegen schon und mir ist so, als wenn ich gehört habe, daß dieses sinnvolle Detail in die Serienfertigung aufgenommen wurde.

    Ich frage, weil mir einer kaputt gegangen ist und ich gerne wüßte, ob es ein originaler sein könnte oder ich gleich beide gg andere Exemplare aus dem Zubehör tausche.

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #2
    ich hab im Hinterkopf, daß es bei den 1150-er GSA serie war
    (mein ich, aber wirklich wissen tu ichs leider auch nicht)

  3. moto Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    daß es bei den 1150-er GSA serie war
    Das könnte auch sein. Irgendwas war da mit 'serienmäßig' ab irgendwann.
    Der Fritze bei BMW wusste das auch nicht. Und das Teil hat er auch nicht da. Geiler Laden.

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #4
    Meine GS aus 2003 hatte den Verschluß bereits serienmäßig.

    Lustig ist, dass wir seit letztem Jahr eine gebr. Adv. aus 2003 haben, bei der der Vorbesitzer eines der vier Einzelteile ersetzt hat. Dieses eine Teil ist - im Gegensatz zur Serienversion - jedoch aus Metall. Die Kombi aus Metall- und Kunststoffteilen geht also auch.

    CU
    Jonni

  5. moto Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Meine GS aus 2003 hatte den Verschluß bereits serienmäßig.
    Eine richtige GS oder die Adventure?

    Wenn es bei mir auch ein werksseitger Verschluß ist und es sogar Einzeiteile gibt, dann ist mir das natürlich lieber.

    Das System ist so, daß in beiden Leitungen derselbe Verschluß ist. Ob Metall oder Kunststoff, das weiss ich gerade nicht. Dunkel ist das Ding jedenfalls. Und da ist dann so ein kleiner blanker Metallknopf drauf, den man drücken muss um die Leitung zu trennen. Kommt Dir das bekannt vor?

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #6
    Die erste GS, die ich im Jahre 2003 gekauft hatte, war eine normale GS.

    Der Serienverschluß ist aus schwarzem Kunststoff, mit den Druckknopf aus Metall. Die Variante, die jetzt in unserer gebr. Adv. montiert ist, ist komplett aus Metall, zumindest eines der vier Teile, aus denen die beiden Schnellverschlüsse bestehen.

    Es müssten auch aber auch die Schnellverschlüsse passen ,die du bei Polo und Louis bekommst. Soweit ich weiß, gibt es dort Ausführungen für 6 und 8 mm Schläuche aus scharzem Kunststoff. Der Verschluß für den 8 mm Benzinschlauch müsste passen.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #7
    Ist doch eigentlich egal!
    Ich glaube die dinger gibt es nur im Set Papa + mama Stück
    Im zweifel mußt du halt beide an einem schlauch wechseln.

  8. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #8
    Moin, moin,

    ich meine mich erinnern zu können, dass 2003 im Rahmen einer Rückrufaktion Schnellkupplungen verbaut wurden, weil vorher wg. Undichtigkeiten Benzin aufs Getriebe tropfte. Daher sind manche Getriebe gelb angelaufen. Die Schnellkupplungen gabs aber auch immer bei Wunderlich. Wenn schon welche dran sind, sollte man bevor man den Tank abnimmt, besser Ersatz O-ringe liegen haben, kosten bei BMW leider 1,88 das Stück. Die Leitungen sind oft so kurz, dass man beim Wiedereinbau die O-Ringe schnell mal vergnadddelt (zumindest ist mir das schon 3 Mal passiert... )

    Schöne Grüße vom Machtien

  9. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    187

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Ist doch eigentlich egal!
    Ich glaube die dinger gibt es nur im Set Papa + mama Stück
    Im zweifel mußt du halt beide an einem schlauch wechseln.
    Also die Schnellkupplung, mit der die beiden Tankseiten bei der ADV verbunden werden gibt es auf alle Fälle auch einzeln und aus Plastik.
    Wegen den anderen beiden, da meinte mein , das es die jetzt nur noch aus Metall gibt.

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #10
    Vermutlich ist daher eines der Teile unserer Schnellkupplung schon aus Metall. Wird der Vorbesitzer vermutlich als Einzelteil bei BMW bestellt und dann ausgetauscht haben. Die Kombination aus Metall- und Kunststoffteilen ist aber möglich, wie unsere 1150er Adv. zeigt.

    Kleiner Tipp: bevor ich die Kupplung wieder zusammenstecke, sprühe ich etwas Sprühfett auf den kleinen O-Ring. Zusammenbau klappt seitdem bestens.

    CU
    Jonni


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benzinleitung abklemmen
    Von ellerbeker52 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 18:42
  2. Benzinleitung geplatzt
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 19:19
  3. schnellverschluss Benzinleitung
    Von korei im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 17:26
  4. Benzinleitung
    Von derkurvige im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 10:52
  5. trennen der benzinleitung
    Von eisenschwein im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 01:19