Ergebnis 1 bis 3 von 3

Simmerringe am Kardan- Verschleißteile?

Erstellt von Mabaisch, 09.06.2011, 14:11 Uhr · 2 Antworten · 1.642 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    104

    Standard Simmerringe am Kardan- Verschleißteile?

    #1
    Hallo ihr Lieben,
    nach nur 27800 Km ist an meiner '03er der Wellendichtring zwischen Getriebe und Kardan undicht. Zum Glück hab ichs rechtzeitig bemerkt.
    Wenn ich so die Foren durchstöbere scheint das ja ein Klassiker zu sein.
    Laut BMW - Werkstatt: bei Maschinen die viel stehen öfter der Fall.
    Bin natürlich etwas geschockt nach rund 2000 Km in den letzten 4 Wochen der erste Schaden.
    Meine 11er Bj. 99, hat das in 80000 Km nicht so schnell geboten, wurde natürlich auch immer artgerecht getrieben.
    Wie sind so die Erfahrungen - gibts auch positives, ich meine z.B. 100000 Km ohne Probleme oder kann ich mir den Wechsel des "Verschleißteils" schonmal aneigenen.
    Diesmal hab ich mich noch nicht rangewagt.
    Lieber Gruß
    Matthias.

  2. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    213

    Standard

    #2
    das ist eher Murphys Law

    ich habe 4 Jahre von 23'km keine Probleme gehabt, und in den letzten 17 Monaten nur Scheiß

    - Oktober 09 Simmerring Getriebeeingang und HAGeingang undicht, hinters Federbein kaputt
    - September 10 Simmering Getriebeausgang (2 mal gewechselt) und Kupplungsnehmerzylinder
    - März 11 Simmering Nebenwellendichtung (2 mal gewechselt)
    - April 11 Benzinleitung (2 mal gewechselt habe nicht gewußt, das diese eine mit Gewebeeinlage ist)

    mich hat das soweit angekotzt, das ich kurz vor dem Verkauf war.

    Nun kann ich hoffentlich lange entspannt auf er Q reiten.

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #3
    Wie schon beschrieben, hatte sich meine GS 4 Wochen vor Ablauf der Gewährleistung entschieden, ihr Motoröl aus dem Wellendichtring der Ausgleichswelle zu drücken. Schaden ist von meinem in 2 Tagen erledigt worden. War froh, noch Gewährleistung zu haben. Ursache: angeblich Dichtring verhärtet wegen zu geringer km-Leistung (glaube ich aber nicht).

    CU
    Jonni


 

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Verschleißteile
    Von Gartenkresse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 08:07
  2. Kardan
    Von zumteufl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 10:39
  3. Verschleißteile wechseln
    Von oelldorado im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 15:11
  4. Öl am Kardan
    Von flatslide im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 23:51
  5. Verschleißteile für die 12er GS ?
    Von Peter im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 14:08