Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Sitzkomfort R 1150 GS

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 07.06.2010, 10:16 Uhr · 32 Antworten · 5.276 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard Sitzkomfort R 1150 GS

    #1
    Hallo zusammen,

    bin jetzt mit meiner Q paar längere Touren gefahren (so ca. 300 km/Tag) und muß leider feststellen, dass mir der Sitz garnicht behagt, am Ende der Tour will man sich am liebsten von der Q fallen lassen, weil das Steissbein seeeehr deutlich Spürbar ist. Zuerst dachte ich, wenn man am Stück 200 km oder mehr sitzt, dann stellt sich das ein, aber gestern waren wir auf Tour und immer mal wieder entweder einen Kaffee getrunken oder abgestiegen und ein paar Min. die Aussicht genossen und die Füsse vertreten, aber zurück gings dann - leider seeehr gemütlich (weil so viele Dosen auf der Straße) ca. 140 km am Stück - und wieder macht sich der Steiss unliebsam bemerkbar.

    Geht das anderen auch so und ist der Seriensitz dafür nicht wirklich geeignet oder ist mein Sitz schon am Ende (ca. 75 tkm) ?

    Wie kann man dies ändern, welche Sitze sind hier für längere Touren geeignet ?
    Bei dem Sitz wäre es ein Folter, eine komplette Tankfüllung der GS Adv. am Stück runterradeln zu müssen.

    Danke im Voraus für die Tipps

  2. Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    136

    Reden

    #2
    Hallo,

    kann die von dir beschriebenen Beschwerden nicht bestätigen.

    Selbst bei Touren mehr als 500km ( natürlich mit Pausen ) ist mein Hintern mit dem Sitzkomfort nicht grenzwertig belastet.

    Sicher ist es kein Gefühl wie auf dem Wohnzimmersessel aber für meine Bedürfnisse vollkommend in Ordnung.

    Das ist allerdings ein subjektives Gefühl und jeder hat seinen sehr persönlichen Schmerzpunkt ab dem es unangenehm bis unerträgich wird.

    Möglicherweise ist mein Allerwertester nur etwas umfangreicher gepolstert sodass meine Schmerzometer später anschlägt.

  3. Registriert seit
    11.11.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    #3
    Kann ich ebenfalls nichtg nachvollziehen.

    Habe mit dem Originalsitz der jetzt auch schon 50TKM geritten wurde absolut keine Probleme bei Touren bis ca. 500km / Tag.

    Ok, als ich mal 800 an einem Tag gefahren bin hat der Arsch zum Schluss schon ein wenig geschmerzt, aber das halte ich für völlig normal.

    Wird dann bei dir wohl eher "anatomische" Gründe haben

  4. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #4
    Hallo

    Seit dem ich von der Originalsitzbank auf eine Bagster mit Geleinlage gewechselt habe gehts meinem Allerwertesten prima.

    Kann ich nur empfehlen!

    Original ging bei mir überhauptnicht

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #5
    An der Polsterung dürfts wohl nicht liegen,
    bin auch ein "gstandnes" Mannsbild

    gibts trotzdem Alternativen ?
    oder "leiert" der Sitz mit der Zeit aus? (kenn ich vom Auto, da sind die Sitze nach 150.000 km auch nicht mehr so wie im Auslieferungszustand)

    habe bei Wunderlich ein "AIRHAWK Sitzkissen medium" und eine "ERGO-Sitzbank Fahrer „AktivKomfort“ regular" gesehen, wer hat so was im Einsatz und kann über Erfahrungen berichten?
    ist das das Geld wert, vor allem Erfahrungen zur Airhawk würden mich interessieren, ist ja auch nur 1/3 so teuer?
    wird das Airhawk nur aufgelegt ? oder gezurrt?

    Danke im Voraus

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #6
    Hallo Klausklemens,

    die Beträge haben sich leider überschnitten.
    Was hat den die Bagster gekostet, wo bekommt man diese?
    auf der www.bagster.com Seite bekomme ich nur Händlerverweise oder Sitzbank für eine 450 - 1200 - das kann nicht passen, oder?

    DAnke

  7. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #7
    Hallo !
    Kauf dir eine Kahedo Sitzbank und du kannst auch mal 800 km am Stück fahren ohne das du beim absteigen vom Sitz fällst .Gib in der suche mal Kahedo ein und du wirst schon reichlich Informationen finden ,ist vor kurzem hier noch besprochen worden ,und Bilder von der Sitzbank hatte ich auch in dem Beitrag eingestellt.
    Gruß GS Runner

  8. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    180

    Standard

    #8
    Hallo.

    bei mir tat´s ähnlich weh... Und nach der letzten Tour letzte Woche, habe ich Freitag meine Sitzbank zum Polsterer gegeben.

    Nun wird dort eine Kombination von Keil im Steissbeinbereich und Geleinlage verbaut. Des weiteren wird der Winkel von Vorn nach Hinten etwas verändert, sodass ich eher mit geradem Rücken entspannt sitzen kann. Kosten ohne Neubezug zwischen 150 und 200 Euronen.

    Viele Grüße

    der Mispel

  9. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    Hallo Klausklemens,

    die Beträge haben sich leider überschnitten.
    Was hat den die Bagster gekostet, wo bekommt man diese?
    auf der www.bagster.com Seite bekomme ich nur Händlerverweise oder Sitzbank für eine 450 - 1200 - das kann nicht passen, oder?

    DAnke
    Hallo neuerQtreiber

    Neupreis weiß ich nicht genau?
    Irgendwas um die 400,- ?
    Hab sie von einem Bekannten für 200,- Euro gekauft.
    Er wiederum hat sie über einem Händler (BMW Vogelsang in Re) bezogen
    So sieht sie aus
    Bagster Sitzbank zweiteilig

  10. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #10
    Hi,

    habe eine aufgearbeitete Sitzbank ( also 2) über, sind letzten Sommer von Art Cover überholt worden: http://www.art-cover.de/
    Superlangstreckenbequem, ist mir nur zu wuchtig, da ich ab und an im leichten Gelände unterwegs bin.
    Schicke mal bei Interesse PN!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild0038.jpg  


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche riginal Windschild / Scheibe 1150 GS o. 1150 GS/ADV
    Von Barney66 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 21:01
  2. Sitzkomfort für lange Etappen
    Von Smile im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 21:28
  3. Tausche hohe Sitzbank 1150 GS gegen 1150 Adventure
    Von motorradfahrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 11:25
  4. 1150 GS gesucht, evtl. Tausch gegen 1150 GS Adventure
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:41
  5. GS 1150, GS 1150 Adventure oder GS 1200 ?
    Von Vassili im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 21:29