Ergebnis 1 bis 5 von 5

Springt nicht an, Strom weg

Erstellt von Wernher, 13.09.2016, 09:59 Uhr · 4 Antworten · 673 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    74

    Standard Springt nicht an, Strom weg

    #1
    Hallo,
    ich habe ein Problem und die Suchfunktion hat mich leider nicht weitergebracht.

    Eines schlechten Tages wollte die Q (letztes Model vor BKV und Doppel-Zündung) nicht so recht anspringen und ich musste zwei- dreimal auf den Starter drücken.
    Dann ging die Batterie (war eh ein älteres Teil) in die Knie und der Saft reichte nicht mehr. Die war durch.
    Also neue Hawker-Batterei rein und los geht's, dachte ich auch nur.

    Zündung an. Pumpe läuft an, ABS-blinkt, alles soweit unverdächtig, dann aber der Druck auf den Anlasser und: nix, alle Lampen und Kontrollleuchten aus, total tot, solange ich den Starter drücke. Lasse ich los, alles wieder da.

    Batterie top, nagelneu, voll wie Otter.

    Beim Starversuch nix, kein klacken, nix , einfach nur alles aus...?!

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.353

    Standard

    #2
    Batteriepole fest?
    Massekabel fest?

    Starter defekt?
    Falls ja: Überholen (lassen) oder neu besorgen.
    Gibt's teuer bei BMW oder billiger im Zubehör und bei Ebay.

  3. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #3
    Jetzt brauche ich mal Erfahrungswerte:

    Ich wollte den Anlasser ausbauen und mit mal die Kohlestifte und Magnete ansehen.
    Bevor ich den Anlasser aufgemacht bzw. ausbauen wollte, habe ich mal ein bisschen mit dem Schraubenschlüssel draufgehauen.
    Und siehe da, die Karre springt wieder an.
    Aber was bedeutet das nun?
    Muss ich damit rechnen, dass der Anlasser immer wieder ausfällt und etwas rabiate Ansprache benötigt?
    Sind die Kohlestifte runter?
    Oder muss der Anlasser demnächst ausgetauscht werden?

  4. Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    65

    Standard Anlasser

    #4
    Guck doch einmal beim Powerboxer: Neueste Beiträge und Informationen 4V0 Anlasser testen Larsi hat dir ja auch einiges schon dazu geschrieben

  5. Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #5
    Hört sich nach Lagerschaden im Starter an. Starter gibt es im Austausch.
    Wenn du einen verbesserten willst nimmt kontakt mit denen von Boxer Classics auf


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


 

Ähnliche Themen

  1. GS springt nicht an
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 13:50
  2. Q springt nicht an
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 16:52
  3. 1150 GSA springt nicht an / trotz neuer Batterie
    Von kuepper.remscheid im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 10:34
  4. Springt nicht an
    Von Rabe Ta im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 15:33
  5. GSA springt nicht an
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 18:37