Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Startprobleme nach Regen / Waschen

Erstellt von abutoby, 12.11.2012, 15:04 Uhr · 14 Antworten · 2.653 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    233

    Standard

    #11
    ..schalte jetzt mal bei eingeschalteter Zündung für ca 5. Minuten das Fernlicht ein, ohne den Motor zu starten. Danach nochmals die Batteriespannung messen und dann ein Startversuch. Und dann schauen ob Batterie über Lichtmaschine geladen wird. D.h. die Batteriespannung müsste ganz langsam höher werden.

    Für dich vielleicht auch noch wichtig:
    Minimale Batteriespannung für den Start

  2. Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    #12
    Danke für die Tipps schon mal!
    Ich habe es getestet wie von Dir geschrieben. Nach 5 Minuten mit Fernlicht an, war noch die Spannung 12,7 -8. Moped ist sofort eingesprungen. Spannung ging langsam hoch, also die Lichtmaschine arbeitet auch.
    Ich bin ratlos..

  3. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    255

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von abutoby Beitrag anzeigen
    Danke für die Tipps schon mal!
    Ich habe es getestet wie von Dir geschrieben. Nach 5 Minuten mit Fernlicht an, war noch die Spannung 12,7 -8. Moped ist sofort eingesprungen. Spannung ging langsam hoch, also die Lichtmaschine arbeitet auch.
    Ich bin ratlos..
    Nachdem der entscheidende Tipp bis jetzt nicht gekommen ist und Du immer noch ratlos bist, versuche mal folgendes:
    Nimm eine wasserdichte Plane oder mehrere kleine Planen (oder etwas ähnliches, Plastiktüten, Müllsäcke...) und decke den Lenker mit Zündschloß gut ab.
    Das selbe machst Du mit dem Bereich um den Steuerkopf und um den Tank (es soll kein Wasser an irgendein Kabel oder eine Steckverbindung gelangen können).
    Decke ebenso die Zylinder ab, um zu verhindern, daß Zündspulen, Zündkerzenstecker und Zündkabel naß werden können.
    Nimm dann einen Wasserschlauch und spritze den Bereich der Anlasserabdeckung naß, so daß auch möglichst der Anlasser naß wird.
    Mache dann einen Startversuch. Hat sie Startprobleme, hättest Du den ungefähren Ort des Problems schon gefunden.
    Springt sie sofort an (Achtung, Planen schmelzen auf heissen Auspuff- und Motorteilen), ist der Anlasser nicht das Problem.
    Entferne jetzt nacheinander die Planen vom linken und rechten Zylinder und spritze die jeweils aufgedeckte Stelle kräftig naß. Bei jedem Vorgang machst Du dann einen kurzen Startversuch.
    Mach weiter mit den Steckern und Kabeln unter dem Tank, dann dem Zündschloß und zuletzt den Schaltern am Lenker.

    Treten die Startprobleme bei dieser "Rasterfahndung" irgendwann auf, hast Du die Ursache gefunden oder Du kannst sie zumindest eingrenzen.
    Falls alle Bemühungen doch umsonst sein sollten, hast Du wenigstens ein sauberes Motorrad...

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #14
    Jetzt hab ich es auch verstanden.
    Doug's Tip sollte helfen.
    Zitat Zitat von Doug Piranha Beitrag anzeigen
    ...
    Falls alle Bemühungen doch umsonst sein sollten, hast Du wenigstens ein sauberes Motorrad...

  5. Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    #15
    "Falls alle Bemühungen doch umsonst sein sollten, hast Du wenigstens ein sauberes Motorrad..."
    :-))

    Danke für den Tipp! Ich kann es leider nur am nächsten WE testen, aber ich werde darüber berichten.
    Ich habe gestern noch die Kabels, Steckern und Relais gecheckt. Ich habe kein extreme Kabelbruch oder Korrosion gefunden. Nur in der 12V Steckdose habe ich ein wenig Oxidierung gesehen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach dem Waschen
    Von GS-Staudi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 11:55
  2. Startprobleme nach Standzeit
    Von adler5 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:30
  3. Startprobleme nach Regenfahrt - Anlasserrelaissockel
    Von DF7TH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 21:05
  4. Öllampe leuchtet nach Waschen - HILFE!!!
    Von Flugkuh im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 17:24
  5. Startprobleme nach Umfaller
    Von Namibia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 12:48