Ergebnis 1 bis 5 von 5

Summen & Tachoflattern

Erstellt von Hansi, 12.05.2008, 21:13 Uhr · 4 Antworten · 863 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    190

    Standard Summen & Tachoflattern

    #1
    Hi Leute.
    Ich hät da mal ein Problem.
    Bei meiner Tour durch den Odenwald heute hat sich meine Q bei mir gemeldet. Aufmerksam wurde ich durch ein lautes Summen und, das bei angepasster Geschwindigkeit innerorts, der Tacho bis knapp 200 ausgeschlagen hat. Könnt ihr mir sagen was das sein könnte.
    Und sagt nicht das es am Odenwald liegt.
    MFG Hansi

  2. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #2
    Moin Hansi,
    ich hatte das Phänomen an meiner KLR. Irgendwann hat sich dann die Tachowelle verabschiedet. Mit einer neuen Welle war alles wieder gut. Bei der KLR war die Welle keine richtige "Welle" sondern eher eine aufgedrehtes Flacheisen. Wie eine Spirale halt. Die hakte irgendwo an der Aussenhülle und wenn sie sich wieder löste schlug die Tachonadel in unbekannte Höhen.
    Ob das bei der Q genauso aufgebaut ist?????
    Viel Glück noch beim Suchen.
    Gruß
    Martin

  3. Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    190

    Standard

    #3
    Danke für die Antwort.
    Was mich nur verunsichert ist, wo kommt das summen her???
    Kommt das von der Benzinpumpe evtl., wenn ja, was haben die beiden Teile miteinander zu tun?
    MFG Hansi

  4. Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    190

    Standard

    #4
    Ist zwar scho länger her das ich die Geräusche bekämpft habe aber ich schreibe mal die Antwort.
    Mit der Benzinpumpe hatte es nichts zu tun. Mein hat mir den Tip gegeben. "Sprüh doch mal ne Ladung WD40 von oben in die Tachowelle".
    Und schon waren die Geräusche weg. Das aber nur zur Info für Euch.
    MFG Hansi

  5. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard

    #5
    Sind schon ein paar Jahre vergangen, aber das Posting ist immer noch hilfreich. Danke!

    Hatte die gleichen Symptome und habe die Tachowelle gereinigt und geoelt. Man kommt uebrigens nur von oben ran wenn man die Scheibe, dann die graue Abdeckung abschraubt und die Armaturen abnimmt. Danach erst kann man die Tachowelle abschrauben und bei der Welle oben Oel reinlaufen lassen. Scheint jetzt wieder alles ok zu sein.

    P.S. dachte im ersten Moment auch das irritierende Geraeusch wuerde von der Bensinpumpe kommen, falsch getippt!


 

Ähnliche Themen

  1. Summen oder Brummen bei der Initialisierungsphase
    Von schrader im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 21:23
  2. BKV summen? Hilfe
    Von Fredel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 10:06
  3. Wer weiß Rat?? (Summen und Brummen beim Bremsen)
    Von Jensen im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 19:37
  4. Summen im hinteren Bereich
    Von Alex74 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 12:37