Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

TUNING ?!? - Wunderlich etc. - Erfahrungen

Erstellt von Matatu, 11.10.2011, 19:21 Uhr · 42 Antworten · 8.013 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #11
    Wenn Du tunen willst brauchst Du:
    -Auspuffanlage(den Zach kannst Du gleich verkaufen, taugt nix)
    mindestens Komplettanlage(Krümmer, Y-Rohr ESD)
    -Chip
    -Nocken
    -Volair
    -5.Element
    vernünftig abgestimmt merkst Du auch was.
    -Kolben(erst hier geht dann richtig die Post ab!)
    dieses Wundermilchgelumpe vergiss ganz schnell!
    Wichtig vor allem: Vorher und nachher auf den Prüfstand, damit man auch wirklich
    objektiv sagen kann was an Leistung dazugekommen ist!!
    Ich habe hier bewusst keine Anbieter genannt, weil es einige gute gibt.
    Mach Dich einfach in den einschlägigen Foren kundig.

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #12
    @Arashi: irgendwie wusste ich das du dich meldest.....

  3. Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #13
    Mit den von Dir angegebenen teilen hast Du mindest 5PS weniger,vielleicht auch nicht schlecht.Drehmoment hat sie genug,laut mitleser.Optimal ist 115/125-PS/Drehmoment.

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Sparta Beitrag anzeigen
    Hi!
    lies mal im "Boxerspeedforum" falls Du ernsthaft tunen willst(und lass die Finger von "tuningansaugschnorchel und rs-ansaugrohren".
    Sparta
    ...und wenn man sich die Preise fürn paar PS ansieht.....vergeht es einem...das Tuning

    Ich selbst habe meine GS (1150) gegen eine HP2 MM getauscht....

    da geht was.....

  5. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Arashi Beitrag anzeigen
    Wenn Du tunen willst brauchst Du:
    -Auspuffanlage(den Zach kannst Du gleich verkaufen, taugt nix)
    mindestens Komplettanlage(Krümmer, Y-Rohr ESD)
    -Chip
    -Nocken
    -Volair
    -5.Element
    vernünftig abgestimmt merkst Du auch was.
    -Kolben(erst hier geht dann richtig die Post ab!)
    dieses Wundermilchgelumpe vergiss ganz schnell!
    Wichtig vor allem: Vorher und nachher auf den Prüfstand, damit man auch wirklich
    objektiv sagen kann was an Leistung dazugekommen ist!!
    Ich habe hier bewusst keine Anbieter genannt, weil es einige gute gibt.
    Mach Dich einfach in den einschlägigen Foren kundig.

    Hallo,
    ich habe den Zach weil mir der serienmäßige Staubsaugersound nicht gefällt, nicht wegen der "Mehrleistung"...
    So einfach ist das mit dem "taugt nix" also auch nicht, kommt halt immer drauf an was man davon erwartet.
    Wenn mir die 85PS nicht reichen würden, dann würde ich mich nach einer
    R1200GSA TÜ umsehen und nicht in ein Motortuning der 1150er investieren, was mir später eh keiner bezahlt. Ganz im Gegenteil: Ich persönlich wollte gar keine getunte kaufen, weil ich immer davon ausgehe, daß es den Besitzern dieser Fahrzeuge nicht schnell genug ging und diese immer am Limit bewegt wurden...?!
    Vielleicht sehe ich das auch falsch, aber für mich hat Motortuning schon immer irgendwie einen komischen Beigeschmack...

    Viele Grüße
    Stefan

  6. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von boxersteve Beitrag anzeigen
    Ich persönlich wollte gar keine getunte kaufen, weil ich immer davon ausgehe, daß es den Besitzern dieser Fahrzeuge nicht schnell genug ging und diese immer am Limit bewegt wurden...?!
    Man könnte es auch für die Unfähigkeit der Leute halten, die Leistung der Q auszunutzen.

    Wenn ich mal irgendwo den "kürzeren gezogen" habe, dann war es entweder weil ich nicht so geisteskrank war, wie der andere, oder dass der Leistungsüberschuss so groß war, dass da auch keine 10 PS mehr helfen würden.

    Von daher investiere ich lieber in meine fahrerischen Fähigkeiten - bringt mehr.

    gruss kelle!

  7. Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #17
    Die meinung eines Laien.

  8. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    #18
    Hi,
    mir geht es nicht max. Spitzenleistung und Rundenzeiten, wie gesagt, Leistung aht die Kuh eh´genug. Es geht mir um die Entfaltung/Laufkultur.
    D.h. idealerweise "die Gerade im Drehmomentdiagramm".

    Mit anderen Worten: Wer hat so´n Zeug (idealerweise in dieser Kombi) und welche Erfahrungen gibt´s damit?

    ... will nicht nerven, hab´Fragen ...

    Matatu

  9. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    122

    Standard

    #19
    Also ich hab Zach Endtopf, Schnorchel, K&N und Wunderlich PC und finds klasse.
    Allerdings hab ich auch in ein Öhlinsfahrwerk investiert und ich finde DAS war das beste Tuning.

    Gruss, Olaf

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #20
    Hi
    Der PC wurde gerade hier durchgekaut. Max gibt's 6% Mehrleistung und minimal ist die ABE weg
    Performance-Controller
    gerd


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank Wunderlich. Erfahrungen?
    Von Ludwo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 19:48
  2. richtiges Tuning, wer hat Erfahrungen ?
    Von rudeboy76 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 12:35
  3. Erfahrungen mit Wunderlich VA-Krümmeranlage?
    Von xtstefan im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 15:20
  4. Tuning chip vom Inmotion tuning graz?
    Von erthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:02
  5. Tuning Nockenwelle -Erfahrungen-
    Von bauerchris im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 09:29