Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Vorderreifen

Erstellt von tevivo, 09.05.2015, 06:37 Uhr · 22 Antworten · 2.128 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #11
    Bei mir ist es in etwa wie bei Rainer oder Gerd, allerdings hab ich 4,6 und 8,2 gemessen. Die Kilometerleistung ist bei meinen Tourance ähnlich wie bei Rainer, seit ich statt 87% 2up, eher 94% Solo fahre. . .

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #12
    jemand der über 10 000 mit dem Hinteren fährt, ist eher zaghaft unterwegs also mal richtig aufderehen nach der Kurve, dann bekommst du sie miteinander glatt, Ich sehe kein Problem. Die vorderen haben neu ab 4,5.. 5,5 mm Profiltiefe sonst würden sie länger halten.
    Ich habe das "Problem" dass die Reifen hinten zu schnell glatt sind. Sportreifen 5000km, Toruring Z8, T30, PR2 8500.. km
    Oder mal das Moped mit einem Schnellfahrer tauschen?

  3. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #13
    also ich war von der Laufleistung des Ur Tourance nicht so überzeugt...hinten so 7500-8000 km ist ganz ok,aber vorne....5500km...Mittig Profil,an beiden Flanken links und rechts nur noch 1,5mm.....kann aber auch das Gewicht vorne meiner 1150 GSA sein.....

  4. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.065

    Standard

    #14
    Hi Tom,
    letztlich ist das eine höchst individuelle, weil Fahrstil abhängige Sache. Ich bin da in der Interpretation bei Larsi (#4).
    Nimm mal stärker die Fußbremse zu Hilfe, dann muss nicht so viel Bremskraft (primär) über den Vorderreifen übermittelt zu werden. Oder zieh stärker am Kabel .

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #15
    oder lass alles wie es ist und fertig ...

    es ist nix kaputt.
    und warum den verschleiss vergrößern, nur damit der hinterreifen zugleich mit dem vorderen runter ist?
    das ist doch unsinn.

  6. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.065

    Standard

    #16
    ...der vordere hält dann ja 'nen Ticken länger, wenn (mehr) Bremskraft über hinten übertragen wird. Wie auch immer: Ein 'Defekt' ist's nicht.

    Edit: Um auch was aus meiner praktischen Erfahrung zum Thema zu sagen:
    Meine cta2 haben jetzt ca. 6 tkm drauf.

    Profiltiefe neu: v -> 5,8 mm / h -> 8,8 mm
    jetzt: v -> 3,6 mm / h -> 5,6 mm

    Wenn ich also bis 1,6 mm runter fahre, taugt der vordere noch für gut 5 tkm (insgesamt also 11 tkm), der hintere für 9 tkm (insgesamt also 15 tkm). Unterstellt, dass der Verschleiß linear verläuft. Ich pflege einen eher 'runden' Fahrstil.

    Deutet alles darauf hin, dass der hintere auch bei mir länger halten wird. Vielleicht sollte auch ich ein bisschen mehr über hinten den Anker werfen...

  7. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #17
    Der einzige aktuelle Vorderreifen welcher länger hält wie der Hinterreifen ist der Anakee 2,Vorne noch gut für 2 tausend hinten nach 8 blank.Anakee 3 nach 5.5 vorne weg,CTA 2 nach 4 an der Flanke ohne Profil!Der jetzige Trailsmart wird voraussichtlich vorne und hinten gleichzeitig schmelzen.Keine Autobahn,immer Solo,nur Kurvenreiche Strecken auf der Alb,Dolomiten etc.

  8. Registriert seit
    12.09.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    #18
    Hallo zusammen fahre eine 1150 GS Bj 2001, musste mich nach 18654 Km von meinen beiden Metzeler Tourance EXP trennen.
    Bin gleich auf die Metzeler Next umgestiegen und habe sie gleich mal im Regen gestestet. Ich war schon mit den Tourance EXP sehr zufrieden. Habe erst 60 km gefahren habe aber ein gutes Gefühl, die kleben in den Kurven richtig wie auf Schienen,das einlenken ist noch etwas gewöhnungsbedürftig aber dafür sie sie eben neu. Bezahlt habe ich Komplett 271 Euro

    Gruß aus dem hohen Norden

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #19
    Mal ehrlich,

    wenn dein Reifen 18654 Km gehalten hat, wie kommt dann die Aussage zustande ", die kleben in den Kurven richtig wie auf Schienen,".

    Solch eine hohe Laufleistung habe ich in 30 Jahren nicht einmal annähern geschafft.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich,

    wenn dein Reifen 18654 Km gehalten hat, wie kommt dann die Aussage zustande ", die kleben in den Kurven richtig wie auf Schienen,".
    ....
    Naja ... Die kleben doch ... Wie jeder andere Reifen auch.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mein Vorderreifen verliert Luft
    Von HvG im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 20:12
  2. Biete Sonstiges GS Vorderreifen, Koffer
    Von DrQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 08:34
  3. Metzeler Tourance Vorderreifen, ca 2000 km gelaufen
    Von uweloe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 14:31
  4. Vorderreifen RoadAttack
    Von spitzbueb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 16:42
  5. Vorderreifen Metzeler Enduro4, 110/80 R 19
    Von gowindgo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 10:56