Ergebnis 1 bis 9 von 9

Wie lange hält ein ADV-Federbein?

Erstellt von Harald, 11.06.2006, 20:13 Uhr · 8 Antworten · 1.611 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard Wie lange hält ein ADV-Federbein?

    #1
    Hallo,

    wieviele km hält denn üblicherweise ein ADV-Federbein?

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Harald,

    meines hat nach 33.000 km gesaut und wurde auf Garantie ersetzt.

  3. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #3
    Hallo Harald!

    Bisher 65000 Km und keine Probleme.

    Gruß aus Bayern

    MAX

  4. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS Peter
    Hallo Harald,

    meines hat nach 33.000 km gesaut und wurde auf Garantie ersetzt.
    Hi Peter,

    tja, das klingt dann aber nach einem Fehler.........meine Frage zielte darauf ab, wann so ein Federbein seinem natürlichem Tod entgegensieht.

    Gibts da Erfahrungswerte?

  5. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Harald
    Hi Peter,

    tja, das klingt dann aber nach einem Fehler.........meine Frage zielte darauf ab, wann so ein Federbein seinem natürlichem Tod entgegensieht.

    Gibts da Erfahrungswerte?
    Hallo,

    das Federbein hat unsere Türkeitour scheinbar nicht vertragen.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #6
    Hi
    Das ist 'ne Frage wie: "Was kostet ein Auto". Kommt drauf an. Ich schaffe das Serienbein, wenn's sein soll innerhalb einer halben Stunde. Es kann aber auch 50TKm halten. Vor allem geht es in der Regel nicht digital kaputt sondern schleichend
    gerd

  7. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Das ist 'ne Frage wie: "Was kostet ein Auto". Kommt drauf an. Ich schaffe das Serienbein, wenn's sein soll innerhalb einer halben Stunde. Es kann aber auch 50TKm halten. Vor allem geht es in der Regel nicht digital kaputt sondern schleichend
    gerd
    Hi Gerd,

    da hast du natürlich recht.......ich hätte besser schreiben sollen, wie lange hält das Federbein bei ganz normalem Straßenbetrieb, überwiegend solo, bei einem Fahrergewicht von 110 kg......wie sind eure Erfahrungen dazu?

    Genau wegen dem schleichenden Kaputtgehen frage ich ja.......wie merkt man das?

    Hat das was zu bedeuten, wenn man bei der Zugstufe einfach nicht mehr die richtige Einstellung als Kompromiss von Bodenhaftung und Komfort findet........entweder zu hart, oder es wippt ständig nach.......die Federvorspannung von ganz auf, erst 6 Klicks Richtung zu braucht, um zu "greifen"?

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #8
    Hi
    Der "Leergang" von 6 Klicks hat gar nix zu sagen. Da dürfte die Füllung der Hydraulik aus produktionstechnischen Gründen einfach nicht bis "Kante" erfolgt sein. Oder es ist als Reserve für evtl. Wärmedehnung vorgesehen.
    Absolut KO ist das Federbein wenn es ölt oder auch "voll zugedreht" fröhlich wippt. Wenn es sich nicht ordentlich einstellen lässt ist es eher ein Zeichen von billiger(er) Fertigung oder unpräziser Konstruktion (schlecht dimensioniertes Ventil)
    gerd

  9. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Der "Leergang" von 6 Klicks hat gar nix zu sagen. Da dürfte die Füllung der Hydraulik aus produktionstechnischen Gründen einfach nicht bis "Kante" erfolgt sein. Oder es ist als Reserve für evtl. Wärmedehnung vorgesehen.
    Absolut KO ist das Federbein wenn es ölt oder auch "voll zugedreht" fröhlich wippt. Wenn es sich nicht ordentlich einstellen lässt ist es eher ein Zeichen von billiger(er) Fertigung oder unpräziser Konstruktion (schlecht dimensioniertes Ventil)
    gerd

    ...ok......danke Gerd.....ich denke, dann gibt mein Federbein doch noch nicht auf, ich muss halt beim Einstellen viel sensibler vorgehen.

    Ich hatte das Federbein mit angeblich erst 18.000 km gebraucht gekauft und selbst jetzt ca. 12.000 km damit gefahren.......und irgendwie fand ich zuletzt nicht mehr die richtige Einstellung.....außerdem hatte es "neu" nur ca. 3 Klicks Leerlauf.


 

Ähnliche Themen

  1. iPhone als Navi, wie lange hält der Akku?
    Von KaKa im Forum Navigation
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 11:20
  2. wie lange hält eine R 1150 GS??
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 13:24
  3. Wie lange hält wohl ein 1200er Boxer
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 13:24
  4. Wie lange hält der Lichtmaschinenriemen
    Von Fiete im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 07:51
  5. Wie lange hält ein Karoo auf der HP2 ?
    Von willi.k im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 15:52