Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

wie lange hält eine R 1150 GS??

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 13.04.2009, 12:12 Uhr · 31 Antworten · 7.846 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Moni70 Beitrag anzeigen
    ....oder ihr habt preisfreundliche BMW-Händler bei Euch.....

    Moin,

    gibt es das auch ???

  2. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #22
    Bei der 1150er brauchst keine Angst haben..... die läuft und läuft....

    wieso hab ich mir eigentlich eine 12er kauft

  3. Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    58

    Standard Nachhaltig und gut ist sie,

    #23
    die 1150 GS. Alles oben gesagte (im thread und meinem Beitrgag) trifft zu. Leider auch die Kosten. Eine BMW kostet bei guter Erhaltung auch gutes Geld ( Großer KD alle 20tkm mit ca 600€; Jahresdurchsichten etc) Die Investition ist es wert, aber man muß es halt auch zahlen.

    Viel Glück piet

  4. Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    61

    Lächeln kann mich nur anschliessen...

    #24
    habe meine gs 1150 am 1.09.2008 zugelassen,(gebraucht mit 58500 bj.2002)bin jetzt aus frankreich nach kleiner tour zurück...,jetzt 786150 auf der uhr,also kann man sagen in 9 monaten(durch den winter) etwa 20000 km,nehmerzylinder gemacht...kupplung dann gleich mit..,einmal eingestellt flüssigkeiten gewechselt komplett....bremsen neu belegt wegen der tour(pässe usw)..das war es auch schon...!!!!..

    kann nur sagen TOP kiste !!!

  5. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #25
    Hallo Willi !!

    In 9 Monaten 727.650 km Respekt , wie hast du das gemacht du kannst ja nicht geschlafen haben .
    Spass beiseite ich bin mit meiner 1150 GS Bj.2002 61.000 km auch restlos zufrieden.

    Gruß GS Runner

    Zitat Zitat von Willi62 Beitrag anzeigen
    habe meine gs 1150 am 1.09.2008 zugelassen,(gebraucht mit 58500 bj.2002)bin jetzt aus frankreich nach kleiner tour zurück...,jetzt 786150 auf der uhr,also kann man sagen in 9 monaten(durch den winter) etwa 20000 km,nehmerzylinder gemacht...kupplung dann gleich mit..,einmal eingestellt flüssigkeiten gewechselt komplett....bremsen neu belegt wegen der tour(pässe usw)..das war es auch schon...!!!!..

    kann nur sagen TOP kiste !!!

  6. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #26
    Meine ist Bj.2002 und hat jetzt 57.000km auf der Uhr.
    Bis jetzt fast nur Inspektion gemacht. Einmal auf Korsika ist mir ein Simerirng im Endantrieb gebrochen. 2 Tage Werkstatt, da das Teil vom Festland bestellt werden mußte.
    Ansonsten keine Probleme bis jetzt.
    Ach ja, letzte Woche ist mir die Scheinwerferbirne eingegangen

    Liebe Grüße, Andy

  7. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    #27
    Ich habe meine seelige 1150er mit 55.000 km verkauft, da sich das Hinterradlager 2 * innerhalb von 8000 km verabschiedet hatte und ich der Schaltung nicht mehr so ganz traute.
    Wenn´se lief, war sie geil (tat sie eigentlich immer).

    Jan

  8. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    52

    Lächeln

    #28
    kauf dir endlich eine! Wenn du sicher sein willst, geh zum Händler und nimm eine 1150 gs oder GSAdv. Ich fahre meine schon 5 Jahre. sie ist bauj. 02. Immer schön warten. Ich fahren meine GS das ganze Jahr über im Alltagsgebrauch. Im Winter gehen schon mal 3-4 dosen WD 40 drauf, deshalb sieht sie auch noch recht gut aus.

    Schau dir einfach den Pflegezustand an und das Umfeld, wo und wie die Maschine da steht. Dann sieh dir den Fahrer an, rede etwas mit ihm und frag ihn warum er sie verkäuft. Danach mache dir einen persönlichen Eindruck. Wenn dir das schwer fällt, nimm einen mit, der schon eine hat. Vielleicht findet sich im Forum ja ein kompetenter freundlicher Mensch.

    Die allermeisten GS Fahrer fahren aus Überzeugung.
    Da eine GS nicht unbedingt ein billiges Motorrad ist, gehören die Eigner auch nicht zu den Ärmsten der Gesellschaft. Das hat Vorteile. Sie lassen Ihre GS eher prof. warten und verkaufen meist keinen Schund.
    ich möchte hier auch nicht denen auf den Schuh treten, die natürlich selbst Hand anlegen. Alles ist erlernbar.
    Insbesondere die Modelle ohne Can-bus System sind auf Fernreisen meist die reparaturfreundlichere Variante, weil man selbst noch dran schrauben kann, falls doch mal was passiert; es könnte ja auch mal ein Sturz sein

    Das ist zwar jetzt kein Freibrief, aber ich würde wieder so handeln.

  9. Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    61

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von GS Runner Beitrag anzeigen
    Hallo Willi !!

    In 9 Monaten 727.650 km Respekt , wie hast du das gemacht du kannst ja nicht geschlafen haben .
    Spass beiseite ich bin mit meiner 1150 GS Bj.2002 61.000 km auch restlos zufrieden.

    Gruß GS Runner
    grins,habe ich garnicht gemerkt!!!!

    da ist natütlich eine stelle zuviel.....also in 9 monaten etwa 20 000 km...lach,danke dir!!!

  10. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Willi62 Beitrag anzeigen
    grins,habe ich garnicht gemerkt!!!!

    da ist natütlich eine stelle zuviel.....also in 9 monaten etwa 20 000 km...lach,danke dir!!!

    20.000 km in 9 Monate......ist aber auch ned grad wenig...

    ich hab jetzt mit der neuen 3.500 in Wochen gefahren, aber das wird aber auch wieder abnehmen..... denn mein Jahresschnitt liegt bei 10.000...


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 21:12
  2. Wie lange hält wohl ein 1200er Boxer
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 13:24
  3. Wie lange hält der Lichtmaschinenriemen
    Von Fiete im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 07:51
  4. Wie lange hält ein ADV-Federbein?
    Von Harald im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 11:01
  5. Wie lange hält ein Karoo auf der HP2 ?
    Von willi.k im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 15:52