Hallo zusammen. Problem behoben, die Kuh lebt wieder. Hatte neue Zündkerzen probiert, gleiches Problem; sofortiger Frust. Neuer Versuch, nochmal neue Kerzen vom Spezl probiert, Resultat: Lebt und faucht wie immer durch die SR-Rohre. Resultat: Wurz wieder glücklich, Kerzen zum Händler zurück. Achselzucken ,Kerzen problemlos getauscht,Kommentar: Kann schon mal vorkommen. Laden verlassen. Erkenntnis: keine Ahnung warum die Kerzen den Löffel geschmissen haben. Allen die mir geholfen haben ankeschön für Eure Hilfe. Euch und allen anderen allzeit gute Fahrt und freie Strassen. Bis demnächst Wurz aus Bayern.