tu ich aber trotzdem.

Auf Anfrage beim Händler kommt der Radsatz mit allen Teilen ohne Reifen auf 2200 Euro. Das ist - für mich - schon ne Stange Geld und wäre mir die Sache nicht wert.

Bei dem Preis könnte man schon überlegen, ein geeigneteres (leichteres) Mopped zu kaufen.

Könnte ich den Radsatz gebraucht deutlich günstiger erstehen, würde ich ins Grübeln kommen.

Ich wohne hier in den Alpen zwar recht günstig, aber regulär befahrbare Schotterstrecken sind trotzdem noch ne gute Ecke weg - und es werden immer weniger.

Ich komme immer wieder zum gleichen Ergebnis: Lohnt sich - für mich - nicht wirklich.