Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Zylinder und Motorblock reinigen

Erstellt von Gottfried, 21.03.2007, 17:15 Uhr · 13 Antworten · 14.298 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    35

    Standard Zylinder und Motorblock reinigen

    #1
    Hallo Gemeinde,

    ich müsste dringend einmal den alten schmer von meinen Zylindern und
    vom Motorblock beseitigen.
    Teilweise recht hartneckiges zeug. Teer , etc..

    Womit reinigt Ihr den so eure Euter ???


  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Zitat:

    "Enduros putzen ist wie Bücher verbrennen!"

    Nee Spass beiseite: S 100 und Wasser sowie alte Spülbürste oder Schwamm.

  3. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    #3
    Hey Finn
    das wäre zu einfach.

    damit bekomme ich den schmier nicht ab !!

  4. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Blinzeln Clean Bike??

    #4
    Versuch mal Bremsenreiniger. Damit schaffst Du eigentlich alles runter.

    Gruß

    -Klaus-

  5. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Reden Benutzerbild

    #5
    Carsten, was ich Dich schon seit Jahren fragen wollte:

    Bist Du das auf Deinem Gottfried-Benutzerbild??

  6. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #6
    Probier es mal mit Backofenreiniger

  7. Anonym1 Gast

    Frage

    #7
    Zitat Zitat von Schorsch
    Probier es mal mit Backofenreiniger
    DAS soll funktionieren??


  8. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Reden

    #8
    Zitat Zitat von Teacher
    DAS soll funktionieren??


    Klar, wenn es heiß genug ist.
    Er sollte aber dann besser bis zum Sommer warten.

  9. Registriert seit
    18.04.2005
    Beiträge
    45

    Standard

    #9
    Hallo Putzteufel !

    Ich benutze in solchen Fällen "caramba " oder " WD 40 ". Zeitung unterlegen und das erste mal grob die zu reinigende Fläche einsprühen und 5 minuten warten. Danach den Lappen ebenfalls einsprühen und Reiben. Geht dann Runter wie Butter. Egal ob Teer oder Klebereste vom Wuchten auf der Felge. Geht alles relativ problemlos runter. Und zum vorreinigen des gesamten Bikes nehme ich immer den Motorradreiniger vom Hein Gericke ( 5 liter 19,95 Euro). Erstens billiger als das S100, und zweitens das gleiche Zeug. Wird vom gleichen Hersteller erzegt und abgefüllt.

    Gruß Schnack

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #10
    Hi
    Backofenreiniger würde ich mir verkneifen. Der schafft auch den Lack!
    Teer geht mit Butter (!ja!) weg. Es muss keine irische sein
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klingeln im Motorblock F 800 GS
    Von Karlchen im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 23:25
  2. motorblock reiningung
    Von franky1234 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 17:27
  3. Reinigung Zylinder und Motorblock
    Von Tom SilberQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 22:48
  4. Farbcode vom Motorblock?
    Von Jatze im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 08:55
  5. F 650 GS Schwarzer Motorblock
    Von Quickfrog im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 13:37