Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

2-Jahres-Inspektion

Erstellt von Totalisator, 08.04.2015, 18:31 Uhr · 32 Antworten · 6.008 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard 2-Jahres-Inspektion

    #1
    Heute war meine K50 zur 2-Jahres-Inspektion (rd. 18400 km).
    Die Kosten sind ganz schön happig.
    Ich habe Conti TKC 70 aufziehen lassen, wegen des Profils. Das schaut wenigstens noch etwas nach Enduro aus.
    Mit den 2 Sätzen Tourance Next, die ich bisher hatte, war ich recht zufrieden, ich wollte aber einmal etwas anderes.
    Die Reifen inkl. Montage schlugen mit brutto 317,57 Euro zu Buche, der sog. Große KuDi mit 387,20 Euro, ebenfalls brutto.
    Lt. Rechnung wurde folgendes gemacht:
    Motor-Ölwechsel mit Filter
    Ventilspiel prüfen und einstellen
    Zündkerzen ersetzen
    Luftfiltereinsatz ersetzen
    Bremsflüssigkeit vo + hi wechseln
    Demontage der Tourachtech-Motorbügel war nicht extra ausgewiesen, prüfen 5 AW, einstellen 2x 3 AW.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #2
    Passt zu meiner 20000er, 360€

  3. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #3
    Das geht aber doch - ich wollte bei KTM zur Inspektion meiner Superduke noch einen Helm kaufen - den habe ich schnell wieder ins Regal geschoben als ich den Preis der Inspektion gesehen habe.
    360 - 400 Euro für die 20.000er finde ich okay.

    Grüsse
    Stefan

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #4
    Für den genannten Umfang finde ich den aufgerufenen Preis eigentlich noch recht fair.

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Für den genannten Umfang finde ich den aufgerufenen Preis eigentlich noch recht fair.


    Na aber nur, weil wir den Euro haben! 360 Euro sind knapp über 700 DM. Wie lange haben die dran gearbeitet? Was kostet das Öl? Mal ganz ehrlich, auch wenn der Preis wohl allgemein so üblich ist, fair halte ich das nicht.

  6. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.079

    Standard

    #6
    Also ich hab für die 2 Jahres Inspektion (20000er) mit TÜV erneuern
    351€ bezahlt!

    MFG.

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Na aber nur, weil wir den Euro haben! 360 Euro sind knapp über 700 DM. Wie lange haben die dran gearbeitet? Was kostet das Öl? Mal ganz ehrlich, auch wenn der Preis wohl allgemein so üblich ist, fair halte ich das nicht.
    Wenn es 'danach' geht, ist mein Gehalt auch nicht fair... Und ich vermute, das vieler LC Fahrer nicht...

  8. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Na aber nur, weil wir den Euro haben! 360 Euro sind knapp über 700 DM. Wie lange haben die dran gearbeitet? Was kostet das Öl? Mal ganz ehrlich, auch wenn der Preis wohl allgemein so üblich ist, fair halte ich das nicht.
    Hans, klar ist das ein stolzer Preis! Aber zum Einen ist die Euro-Einführung nun auch schon über 13 Jahre her. Das heißt, die damaligen DM-Preise sind schon lange nicht mehr aktuell (jährliche Inflationsraten und Preissteigerungen gab es zu DM-Zeiten auch schon).
    Und was man auch beachten muss sind die hohen Kosten, die die Händler tragen müssen bevor auch nur ein Euro hängen bleibt. Daran ist teilweise auch BMW-Motorrad schuld, die den Händlern inzwischen extreme Bedingungen diktieren. Von der Ausstattung von Ladenlokal/Werkstatt (Prüfmittel/Spezialwerkzeuge) bis hin zur Qualifikation der Mitarbeiter.
    Unterhalte Dich mal in einer ruhigen Minute mit Deinem Händler über das Thema, da werden Dir die Ohren klingen...

  9. 005LzI Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Ich habe Conti TKC 70 aufziehen lassen, wegen des Profils. Das schaut wenigstens noch etwas nach Enduro aus.

    Es ist immer viel Geld aber die Folge der eigenen Entscheidung.

    Sag mal was zu den Reifen, auch vom ersten Eindruck. So nach dem Du die ganze Zeit was anderes gefahren bist. Kriegt man einen Schreck? Fährt sich das ganz normal. Jetzt nicht die Geschichten: da warten noch 4,256 Millimeter am Rand, die ich die ersten 1,5 Km noch nicht verwendet habe.

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von 005LzI Beitrag anzeigen
    Sag mal was zu den Reifen, auch vom ersten Eindruck. So nach dem Du die ganze Zeit was anderes gefahren bist. Kriegt man einen Schreck? Fährt sich das ganz normal. Jetzt nicht die Geschichten: da warten noch 4,256 Millimeter am Rand, die ich die ersten 1,5 Km noch nicht verwendet habe.
    Aber vielleicht nicht hier sondern im dazu passenden Reifen Thread...


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drei Jahre Erst-TÜV auch für Moppeds?
    Von hixtert im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 13:33
  2. Mit einem "Grüezi" ins neue Jahr
    Von GSmbh im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 23:04
  3. 1000er Inspektion
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 23:08
  4. 25 Jahre Thermarest Aktion
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 20:14
  5. 1.Inspektion
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 10:31