Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

ADVENTURE NEUE SCHWERE SCHWUNGMASSE VOR UND NACHTEILE

Erstellt von 1977ck, 16.11.2013, 13:36 Uhr · 65 Antworten · 9.391 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    #41
    Das stimmt was du da schreibst Holger das klacken ist aber viel lauter und öfter wie bei anderen GS wir haben es ausprobiert und getestet.
    Was will ich denn dem nächsten Besitzer erzählen der sie kaufen möchte du bist ein Glückspilz das machen von 1000Stück nur 5Stück und deine ist unter den 5 mein Glückwunsch wird ein Sammlerstück.


    Die Bremsamatur wurde getauscht danach war sie undicht am Deckel.
    Greif mal ins lehre will mal dein Gesicht sehen mit Frau hintendrauf und drei Kindern zu Hause.(KLEINES PROBLEM)

    Habe die GS nur im September gehabt und davon jede Woche zum Händler.(das waren fast 500KM insgesamt und die zeit will ich garnicht erst erwähnen)
    Dann habe ich gesagt das ich sie erst wieder mitnehme wenn alles io ist,man beachte bitte was das Moped kostet.

    Wenn es alle immer nur hinnehmen und sich vertrösten lassen wird sich nicht viel ändern an der Art und Weise wie mit dem Kunden umgegangen wird als Versuchsopfer oder ist es nicht so?

    MFG Christian

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #42
    Dein Vorgehen bzgl dem Händler ist absolut nachzuvollziehen und in Ordnung so!

    Lass dir nichts anderes einreden

    Du musst damit glücklich sein/werden, nicht andere!

    Trotzdem würde ich auch über einen Händlerwechsel nachdenken...

  3. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #43
    Warum soll er den Händler wechseln?
    So einen kulanten wird er nur schwer wieder finden.
    Und der Rest ist ihm ja wohl nicht SO wichtig.

    Gruß Rolf

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #44
    ...naja, irgendwo meinte ich gelesen zu haben, was ihn das kostet, kann mich auch irren...

    Auf jeden Fall kostet diese Art von Kulanz ne Stange Geld, das er sich sicher lieber gespart hätte, wenn der Händler die Fehler anständig beseitigt hätte...

    Diese Art von Kulanz kann auch ein Zeichen von Hilflosigkeit u schlechtem Gewissen sein...

    Aber stimmt schon - soll er machen wie er es für richtig hält!

  5. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #45
    So ein Händler hat es aber auch nicht immer leicht...

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #46
    sind wir noch bei der Schwungmasse???

    Schwungrad
    Primäre Aufgaben

    Das Schwungrad speichert Bewegungsenergie und hilft der Kurbelwelle, bei weniger als 4 Zylindern Leertakte und Totpunkte zu überwinden. Es sorgt bei steigender Belastung für einen langsameren Leistungsabfall des Motors. Das Zweimassen-Schwungrad mindert zusätzlich Drehschwingungen zwischen Kupplung und Antrieb.


    Sekundäre Aufgaben

    Das Schwungrad nimmt die Kupplung auf, ist sogar ein Teil von ihr. Wichtig für die einwandfreie Startfunktion ist der außen aufgeschrumpfte Zahnradkranz. Ist dieser beschädigt, spurt das Anlasserritzel zu Beginn des Startvorgangs schlecht ein oder an dessen Ende nicht aus.

    In der Vergangenheit enthielt das Schwungrad auch noch Kerben für die Zündeinstellung. Später dann auch irgendwelche speziellen Materialanhäufungen, z.B. für den elektrischen OT-Geber als Impulsgeber. Im Zeitalter des Induktivgebers kann davon bisweilen noch ein Zahnkranz aus Blech übrig geblieben sein. Hier ist die Messung der Kurbelwellenstellung etwas genauer als an der Keilriemenscheibe, weil der Durchmesser größer ist.


    Funktion

    Eine runde, außen schwere Metallscheibe ist auf der einen Seite an der Kurbelwelle befestigt und auf der anderen über die Kupplung mit dem Getriebe (Achsantrieb). Sie dämpft Drehschwingungen und hilft beim Hubkolbenmotor Totpunkte zu überwinden. Bei Viertaktmotoren mit weniger als vier Zylindern hält sie genügend Trägheitsmoment für die Leertakte bereit. Dies ist umso größer, je weiter außen die Schwungmassen angebracht sind. Leichte Schwungräder sind für sehr sportliche Motoren geeignet, schwere halten bei hohem Leistungsgewicht die Drehzahl des Motors am Berg.

    Als Zweimassenschwungrad (Bild) ist sie zweigeteilt. Ein Teil bestimmt nach wie vor das Schwingungsverhalten der Kurbelwelle mit, der andere hilft Resonanzen im Getriebe und im weiteren Antriebsstrang zu vermeiden. Beide sind durch innenliegende Schraubenfedern (Bild) und/oder Zahnräder miteinander verbunden. Dafür können evtl. die Torsionsfedern in der Kupplungsscheibe entfallen. Als Bild 3 ist noch einmal das komplette (aufgeschnittene) Zweimassenschwungrad mit zusätzlichem Planetentrieb zu sehen.

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten für das Entstehen von Schwingungen. Es sind Drehschwingungen, die zündungsbedingt sind, besonders man ungleiche Drehmomentverteilung beim Dieselmotor oder starke Lastwechsel, die von der Bedienung her entstehen. Sie werden gedämpft, indem man den schwingenden Teilen eine Schwungmasse zuordnet und vom Antriebsstrang entkoppelt. 05/08
    - für mich bedeutet das vibrationsärmerer Lauf
    - besserer Betrieb bei niedriegeren Drehzahlen

    letzendlich ziehe ich immer eine GSA vor, egal ob mit oder ohne solche Features.
    Diesmal jedoch hat sich BMW anscheinend noch Gedanken zu Verbesserung gemacht

    Top:
    - überarbeiteter Motor
    - Reichweite
    - Windschutz
    - Federweg
    - Optik
    - Weiss / Oliv
    - Alu Tank
    - besser designte Optik bei den Ventilatoren
    - schwarzer Motor / Felgen

    somit bin ich zufrieden, was die Papierversion anbelangt, einen potentiellen Nachfolger
    für meine GSA gefunden zu haben.....

    **** meine Schrift bleibt so!*******

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    sind wir noch bei der Schwungmasse???

    Schwungrad


    - für mich bedeutet das vibrationsärmerer Lauf
    - besserer Betrieb bei niedriegeren Drehzahlen

    letzendlich ziehe ich immer eine GSA vor, egal ob mit oder ohne solche Features.
    Diesmal jedoch hat sich BMW anscheinend noch Gedanken zu Verbesserung gemacht

    Top:
    - überarbeiteter Motor
    - Reichweite
    - Windschutz
    - Federweg
    - Optik
    - Weiss / Oliv
    - Alu Tank
    - besser designte Optik bei den Ventilatoren
    - schwarzer Motor / Felgen

    somit bin ich zufrieden, was die Papierversion anbelangt, einen potentiellen Nachfolger
    für meine GSA gefunden zu haben.....

    **** meine Schrift bleibt so!*******
    Das ist mir zu anstrengend zu lesen...

    Entweder (bewegte) Bilder und/oder eine angemessene Schriftgrösse oder du kannst dir dein "Danke" woanders holen

    Deswegen:

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    So ein Händler hat es aber auch nicht immer leicht...
    Das stimmt auch wieder - eine schwere Bürde so ein Händlerdasein

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #48
    Ich glaube ja, der Händler, der wg. diesem (zugegeben nervigen) Kleinkram die LC von 1977ck gewandelt hat, hat insgeheim gehofft, den Kunden dadurch für längere Zeit nicht mehr auf dem Hof zu sehen...

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #49
    ...die Rechnung ist nicht aufgegangen - er will perdu nicht zur Konkurrenz - was will man da machen?

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #50
    Null Prozent Nachlass beim nächsten Angebot und Liefertermin in 2015...


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vor und Nachteile der R1200GS und Adventure
    Von caponordmicha im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 22:33
  2. Tieferlegung -Nachteile?
    Von Ramboly im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 22:27
  3. Geleinlagen - Vor- und Nachteile?
    Von rhct im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 19:56
  4. Doppelzündung vor und nachteile
    Von Eifelscout im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 11:20
  5. Alte, große Schwungmasse an PD Motor....
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 20:31