Seite 60 von 118 ErsteErste ... 1050585960616270110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.207 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Ich werde aber den anderen 5 LC Fahrern unserer Gruppe ausrichten, dass sie alle keine Ahnung haben vom motorrad fahren.

    Vergiss die anderen x-tausend nicht!



  2. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Na ja, aber wenigstens die eigenen Zubehörartikel könnte BMW rechtzeitig und ausreichend am Start haben..,
    ...so ist es

  3. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    ... zurück zum Thema... "Lieferbarkeit von Zubehör" ist auch eine interessante Diskussion, aber dieser Fred heißt.

    Reift die LC beim Kunden?
    Ich meine ja, denn meine zumindest wird jede Woche besser... mann merkt sie lebt.

  4. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    Dazu, zum Thema Leben, sagte mir mein Händler, dass der Lc Motor erst mit 10.000 Km "frei" werden würde. das hört sich nach einer langsamen Steigerung der Beziehung an.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    Zitat Zitat von petitprince Beitrag anzeigen
    sagte mir mein Händler, dass der Lc Motor erst mit 10.000 Km "frei" werden würde. ....

    dass.... hat mich schon immer interessiert.....


    frag ihn mal, wie er das genau erklären kann....
    was genau wird dann "frei"?

    klingt nach der Mär, "blas den Motor mal auf der AB richtig frei......"


    oder anders herum, im jetzigen Zustand auf einen Prüfstand und unter selbigen ^Bedingungen nochmals bei
    Kilometerstand 10.000....


    Bei den heutigen Fertigungstoleranzen ändert sich da wohl nicht viel.

    So kenne ich das zumindest aus dem Automobilbau



    zumindest an dem Spass, wird sich nichts ändern

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    das würde ja heissen, der 1200er wassergekühlte Boxer ist immer noch Traktorenbau mit Technikeigenschaften aus den 70er Jahren. Sorry, aber ernsthaft kann das ein Händler der solche eine Marke verkauft ja wohl kaum behaupten - wäre ja schon fast ein schlecht reden der eigenen Ware.

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Bei den heutigen Fertigungstoleranzen ändert sich da wohl nicht viel.
    So kenne ich das zumindest aus dem Automobilbau
    Hallo
    ja da ist vieles anders, da müssen die Auto ja auch das erste Mal nach 50000Km zum
    ersten Oelwechsel. (war bei meinem 6-Zylinder Passat Diesel so)
    Oder erzählt BMW nur ein vom vielen Abrieb um den Leuten das Geld aus der Tasche
    zu ziehen für die ominöse 1000er Inspektion.
    Gruß

  8. Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    Die 1000er Inspektion hatte ich bisher bei allen meinen Motorrädern. Suzuki 750 GSX-R, Kawasaki ZZR1400, ZX10R, Aprilia Dorsoduro 1200 und auch bei der GS, scheint also bei Motorrädern völlig normal zu sein.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    ja da ist vieles anders, da müssen die Auto ja auch das erste Mal nach 50000Km zum
    ersten Oelwechsel. (war bei meinem 6-Zylinder Passat Diesel so)
    Oder erzählt BMW nur ein vom vielen Abrieb um den Leuten das Geld aus der Tasche
    zu ziehen für die ominöse 1000er Inspektion.
    Gruß

    Mein Passat 2011, musste nach 1000 KM zur Ersinspektion, Einfahrkontrolle, nix ominöses....

    Nur LL Öle waren für die hohen Intevalle freigegeben, davon ist VW wieder weg....

    die genannten 50.000 zum ersten Ölwechsel kann ich nicht nachvollziehen, stand bei unserem 2002 1.9 TDI auch so nicht
    in der BA....

    Erstkontrolle ab 1000 KM...


    Zudem wurde vom TE bemerkt, sein Händler verspricht eine bessere Leistung anb 10.000 KM,

    von Einfahrkontrolle war nicht die Rede
    .

    Der erste Ölwechsel soll eventuelle Reste aus der Fertigung und Abspanungen vom Einlaufen entfernen,
    die bleiben im Filter.
    Zudem werden spezielle Öle zu Erstbefüllung verwendet.
    Die sind nicht für höhere KM Leistungen vorgesehen.

    Nach 1000 Km sind die Teile aufeinander eingelaufen......


  10. Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    Mit meinem Passat 2.0l Diesel, jetzt ein Jahr alt, musste ich erst nach 25.000 km zur Inspektion.
    Einfahrkontrolle gab es keine.


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52