Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Bericht nach erster Fahrt.

Erstellt von B_P, 02.04.2013, 20:41 Uhr · 24 Antworten · 5.070 Aufrufe

  1. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von petitprince Beitrag anzeigen
    Ich habe die gleiche Maschine in Kampfrot. Jetzt in der kalten Jahreszeit, hast Du nicht gemerkt, dass es an den Füssen kälter wird? Ich weiß nicht, ob ich mir das einbilde, aber die GS 2012 war untenrum wärmer... Was meinst Du?
    Ganz im gegenteil, hatte trotz normaler Strümpfe keine kalten Füße. War bei meiner alten GS kälter.

  2. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #12
    Ja, ja das kann wohl sein. Vielleicht ist es auch die Angst, eine neue Maschine zu fahren, die mich blutleer und empfindsam macht...

  3. Mospear Gast

    Standard

    #13
    Trägst eh bald Stützstrümpfe, die halten noch besser warm :-)

  4. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #14
    wo kann man die elektrische Stiefelheizung anschliessen?

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #15
    Sorry für meine freche Antwort, aber die Vorlage paßte so schön

    Ich habe die neue auch letzte Woche gefahren, so etwa 170 Km bei 0°-2°. Mein Eindruck war folgender, die Aerodynamik ist perfekt gelöst, an keiner Stelle zieht es mehr so wie bei der Vorgängerin, der Fahrwind strömt überall super vorbei ohne die Wärme aus dem Anzug oder den Stiefeln zu ziehen, war schon sehr bemerkenswert und auffällig. Einfach klasse gelöst.

    Zitat Zitat von petitprince Beitrag anzeigen
    Ja, ja das kann wohl sein. Vielleicht ist es auch die Angst, eine neue Maschine zu fahren, die mich blutleer und empfindsam macht...

  6. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von leiter Beitrag anzeigen
    Wegen Anzeige, ja man kann die einzelnen Elemente im Setup Menü unterdrücken. Steht in Anleitung.
    Habe ich so noch nicht gefunden. Werde aber nochmals probieren, es zu finden.

  7. Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    311

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von B_P Beitrag anzeigen
    Habe ich so noch nicht gefunden. Werde aber nochmals probieren, es zu finden.
    Handbuch, Seite 49

  8. Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #18
    Hallo, hier kurz mein Eindruck zu den ersten 100 Km auf meiner neuen GS. Nachdem ich die letzten fünfzehn Jahre treuer GS Fahrer gewesen bin, hatte ich mir vor drei Jahren in den Kopf gesetzt, die S1000RR zu kaufen. Schon nach den ersten paar hundert Km hatte ich den Eindruck, dass Gerät gehört besser auf die Rennstrecke. Nachdem ich mich nun drei Jahre damit rumgequält habe, bin ich letzte Woche bei meinem Händler reingeschneit und der hatte eine bildschöne GS in Vollausstattung zur freien Verfügung. Habe das Ding am nächsten Tag gekauft und heute bei 6 Grad und Sonne abgeholt. Ich kann nur sagen, schade dass ich soviel Zeit auf diesem Rennhobel vergeudet habe. Die neu GS ist einfach ein super easy zu fahrender Alleskönner und die neue ist einfach nochmal ein super Schritt nach vorne. Freue mich auf die nun anstehende Saison

  9. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #19
    Hier mein erster Eindruck als nicht Geländefahrer
    Nach fünf GS en, angefangen mit der 1150er, ist dies nur noch äußerlich eine GS.
    Komfort und Sitzpostion bei 195 cm Körpergröße sehr gut.
    Federung: viel besser reagiert viel sensibler als bei meiner TÜ mit Esa.
    Motor: Hat mit dem bisherigen Boxer nichts mehr zu tun, endlich ein richtiger Motor der spontan hochdreht und sich nicht mehr so schüttelt.
    Das Getriebe funktioniert gut, bei Betriebstemp. ruckt es (nurwenn man im Stand von neutral zum ersten Gang wechselt), ziemlich.
    Das Handling ist tatsächlich so, als wären 20 kg abgespeckt worden.
    Bei diesem Motorrad hätten kürzere Schaltwege auch gepasst.
    Kann die Aussgen der Presse nur bestätigen

    Gruß
    Stanley

  10. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    169

    Standard

    #20
    Heute Abholung und die ersten 70km bei 2 Grad plus...

    + Boah ist die handlich
    + darf nicht mehr wie 5.000 drehen, Motor nimmt aber sehr gut Gas an
    - Sch..sse ist das kalt

    + ESA: Autobahn, Landstraße, Acker (unsere runtergekommene Straße) gefällt mir gut
    + Blinkerbetätigung, mein alter Japanerdaumen (nach 3 BMW) funktioniert noch
    - Sch..sse ist das kalt

    + Windschild (Stellung hoch) ist recht leise und funktioniert bei mir (1,90m) gut
    + Sitzbank (Einstellung hoch) passt mir gut, war aber bei der TÜ auch schon so
    - Sch..sse ist das kalt

    + Getriebe funktioniert richtig gut, 1. Gang einlegen klongt, danach nix mehr
    + Trotz vorheriger Bedenken, E-Gas gefällt mir
    - Sch..sse ist das kalt

    Vielleicht hätte ich den Abholtermin verschieben sollen, 2Grad und Ostwind ist nicht so prickelnd.. Trotzdem finde ich, hat BMW hier einen großßen Wurf getan. Morgen solls hier in Colonia 10Grad werden, dann gehts weiter.

    Riesenminus: Die zweite Stufe der Heizgriffe ist (für mein Empfinden, habe immer kalte Finger) lauwarm, da war die TÜ besser.

    Aber das kann mir die Freude auf das neue Mopped nicht vermiesen, ich bin trotz "Blindbestellung" begeistert!

    Peter


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrt nach Afrika (Spinnerei??)
    Von Rattenfänger im Forum Reise
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 21:35
  2. Wenn man nach der Fahrt Raureif auf dem Soziussitz...
    Von LGW im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 11:49
  3. motor grerausch nach laengerer fahrt
    Von Qstralier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 04:18
  4. Erster Bericht mit meiner neuen R1200GS (07)
    Von Hans_S im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 03:30
  5. Sitzbank knubbelig nach 80 km Fahrt?
    Von Nasemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 10:51