Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Bläulicher Chromauspuff normal???

Erstellt von Rainer22, 28.08.2013, 22:33 Uhr · 56 Antworten · 8.412 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ich sage nichts anderes...
    Eindeutig verchromt!

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #32
    Wenn man von vorne guckt, selbst bei der S1000rr hat man 2 unterschiedliche Augen.

    Aber:mir gefällt es und es fährt sich gut...
    Und ich reklamiere den Krümmer nicht... Ich fahre weiter in dem Wissen, dass der Montag schon wieder etwas anders aussieht...

    So, genug OT... Der Thread heißt bläulicher...

  3. Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #33
    Kannst ja mal die Frage stellen. Ein kleiner Tipp für Capricorn. Erst vielleicht mal hinterfragen warum die Frage gestellt wurde, dann dummes Zeug schreiben.

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #34
    Leute...das die Edelstahlkrümmer und die verchromten Edelstahlkrümmer anlaufen ist ein ganz natürlicher Vorgang welcher hier beschrieben ist....
    Anlauffarbe
    Anlauffarben
    ..und nun fahrt wieder Farbe in eure Auspuffanlage

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #35
    Geiler Fred wieder. Übrigens doppelwandige Auspuffanlagen verfärben sich überhaupt nicht

    Klappern nur nach ein paar Jahren

    Schuld sind überhaupt die Verkäufer, die klären nicht richtig auf und tuen sie es doch hört der Kunde vor lauter Begeisterung für sein neues Moped nicht hin

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Eindeutig verchromt!
    Ne, das ist eindeutig ein CrNi-Stahl-Krümmer (VA für Thyssenvernarrte).

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ne, das ist eindeutig ein CrNi-Stahl-Krümmer (VA für Thyssenvernarrte).

    Gruß,
    maxquer
    Das sind sie doch alle....nur die einen sind verchromt und die anderen hochglänzend poliert

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #38
    Einen CrNi-Stahl zu verchromen, wenn er mehr als 13% Chrom hat, wäre aber mehr als bekloppt. Ich glaube so dämlich ist nicht mal BMW. Gehe mal eher davon aus, dass der Hochglänzende eigentlich einfacher Baustahl ist, der verchromt wurde. Der Verlauf der Anlauffarben bei beiden Modellen ist auch ganz anders, was wiederum mit großer Wahrscheinlichkeit an den unterschiedlichen Wärmeleitfähigkeiten der Stähle liegt. Aber ich gebe Dir recht, die Japse können das mit den doppelwandigen Auspuffrohren besser, definitly!

    Gruß,
    maxquer

    Aber das liebe ich hier am Forum zur Zeit, man unterhält sich nur noch über Weltbewegendes.

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #39
    Der verchromte ist CrNi verchromt...kannst du prima feststellen wenn du den ESD austauscht und dann die Innenflächen der Abgaskrümmer reinigst..

    hier mal mein verchromter Abgaskrümmer..

    20130904_113749.jpg20130904_113738.jpg

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #40
    Es ist tatsächlich so beide Anlagen sind aus Edelstahl gefertigt, eine wird verchromt, die andere wird Hochglanz poliert. Die verchromte läuft blau in unterschiedlichen Nuancen an wo starke Hitze auf die Chromschicht trifft, die polierte Variante bekommt eine bräunliche Verfärbung.


    Beispiel die Umhüllung des Endtopfes der 12er TÜ
    Als ich meinen Endtopf schwarz gemacht habe mußte vorher das Chrom runter, zum Vorschein kam nach dem entchromen eine makellose polierte Edelstahl Oberfläche. Um den Unterschied zu sehen muß man schon genau hinschauen

    Dies ist der verchromte Endtopft noch mit Chrom


    hier ist er ohne Chrom, nur die Edelstahloberfläche. Das Entfernen des Chroms wurde in einem Galvanobetrieb mit Salpetersäure gemacht. Für 19,--€



    Das Innenleben wird auch aus Edelstahl gefertigt, nicht das Missverständnisse entstehen. Die org. Auspuffanlage ist schon sehr hochwertig gefertigt.



    [QUO
    TE=maxquer;1246919]Einen CrNi-Stahl zu verchromen, wenn er mehr als 13% Chrom hat, wäre aber mehr als bekloppt. Ich glaube so dämlich ist nicht mal BMW. Gehe mal eher davon aus, dass der Hochglänzende eigentlich einfacher Baustahl ist, der verchromt wurde. Der Verlauf der Anlauffarben bei beiden Modellen ist auch ganz anders, was wiederum mit großer Wahrscheinlichkeit an den unterschiedlichen Wärmeleitfähigkeiten der Stähle liegt. Aber ich gebe Dir recht, die Japse können das mit den doppelwandigen Auspuffrohren besser, definitly!

    Gruß,
    maxquer

    Aber das liebe ich hier am Forum zur Zeit, man unterhält sich nur noch über Weltbewegendes.[/QUOTE]


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LED-Scheinwerfer / Chromauspuff / Original Windschild
    Von Rainer22 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 19:08
  2. Ist das normal?
    Von cladoli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 10:28
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 17:37
  4. Ist das normal ??
    Von ElCanario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 19:43
  5. Bin ich normal??
    Von Wogenwolf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 23:24