Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71

BMW-Navi bzw. Alternativen?

Erstellt von Pillepalle12, 18.08.2013, 20:14 Uhr · 70 Antworten · 14.477 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Wolfgang_W Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    außerdem hat der Navigator 4 kein Audioausgang. Wer also eine kabelgebundenen Gegensprechanlage hat kann die Ansagen nicht hören.
    und wie kommst du auf diese these? schau mal auf der linken seite unter der abdeckung .... da ist ein audioausgang!!!

    problem ist nur folgendes ..... wenn das navi im halter steckt sind diese anschlüße nicht mehr erreichbar. ich habe es mir jetzt nicht näher angeschaut, aber ich denke mit einem bohrer läßt sich da notfalls abhilfe schaffen.

  2. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #32
    Hallo Zusammen,
    ich habe eine Baehr Anlage auf meiner GSA 2007, die an einem Zumo 550 angeschlosen ist. Die Ansagen kommen klar und deutlich und für mich ist gerade die gesprochene Routenführung der Sinn und Zweck eines Navi auf dem Motorrad.
    Ich kann einfach nicht glauben, daß BMW ein Navi implementiert, welches keine Möglichkeit bietet per Kabel die Navi-Ansagen abzugreifen, sondern nur über einen dämlichen BT - Adapter.
    Kommt mir gerade so vor, als würde man ein Auto ohne Räder versuchen zu vermarkten. Ich weigere mich das zu glauben, den welcher Entwicklungsing. oder Entw.leiter kann das übersehen haben. So blöd kann einfach keiner sein ... ?!Naja man erlebt vieles ... aber das würde dem Fass den Boden ausschlagen oder ... ?!
    Es muss eine Möglichkeit geben, wenn auch mit mono, das wäre ja egal für die Wegeansagen.
    Bitte schaut euch das nochmal an und sagt mir hoffentlich das dies irgendwie geht. Ansonsten stirbt für meinen GS Neukauf die komplette Navi Anlage von BMW und ich verbauewieder mein altes ZUMO 550, das zwar auch so seine Eigenheiten hat, aber alles bietet was ich zum Touren brauche inkl. der perfekten Integration ins Baehr Interkom System.
    Auf die elegante Lenkerbedienung verzichte ich dann lieber.
    ... also es gibt Dinge, die es nicht gibt ...
    Danke für weitere Beiträge dazu.
    Jürgen

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #33
    sieh Dir mal Beitrag #20 an.

  4. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von derausserirdische Beitrag anzeigen
    Ich kann einfach nicht glauben, daß BMW ein Navi implementiert, welches keine Möglichkeit bietet per Kabel die Navi-Ansagen abzugreifen, sondern nur über einen dämlichen BT - Adapter.
    Kommt mir gerade so vor, als würde man ein Auto ohne Räder versuchen zu vermarkten. Ich weigere mich das zu glauben, den welcher Entwicklungsing. oder Entw.leiter kann das übersehen haben. So blöd kann einfach keiner sein ... ?!Naja man erlebt vieles ... aber das würde dem Fass den Boden ausschlagen oder ... ?!
    Über Kurz oder Lang wirst Du Dich wohl mit einer kabellosen Lösung auseinander setzen müssen, da kabelgebundene Kopfhörer am Motorrad wohl am aussterben ist.
    Siehe auch Autoradio mit Kassette, das war mal der letzte Schrei, mittlerweile bietet es aber keiner mehr an, da die Kassette ausgestorben ist.
    Da kommt einer meiner Lieblingssprüche gut zum Zug: "Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit" ;-) (Nicht zu ernst nehmen)
    MfG, Stefan

  5. J2O
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    53

    Daumen hoch

    #35
    Zitat Zitat von derausserirdische Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    ich habe eine Baehr Anlage auf meiner GSA 2007, die an einem Zumo 550 angeschlosen ist. Die Ansagen kommen klar und deutlich und für mich ist gerade die gesprochene Routenführung der Sinn und Zweck eines Navi auf dem Motorrad.
    Ich kann einfach nicht glauben, daß BMW ein Navi implementiert, welches keine Möglichkeit bietet per Kabel die Navi-Ansagen abzugreifen, sondern nur über einen dämlichen BT - Adapter.
    Kommt mir gerade so vor, als würde man ein Auto ohne Räder versuchen zu vermarkten. Ich weigere mich das zu glauben, den welcher Entwicklungsing. oder Entw.leiter kann das übersehen haben. So blöd kann einfach keiner sein ... ?!Naja man erlebt vieles ... aber das würde dem Fass den Boden ausschlagen oder ... ?!
    Es muss eine Möglichkeit geben, wenn auch mit mono, das wäre ja egal für die Wegeansagen.
    Bitte schaut euch das nochmal an und sagt mir hoffentlich das dies irgendwie geht. Ansonsten stirbt für meinen GS Neukauf die komplette Navi Anlage von BMW und ich verbauewieder mein altes ZUMO 550, das zwar auch so seine Eigenheiten hat, aber alles bietet was ich zum Touren brauche inkl. der perfekten Integration ins Baehr Interkom System.
    Auf die elegante Lenkerbedienung verzichte ich dann lieber.
    ... also es gibt Dinge, die es nicht gibt ...
    Danke für weitere Beiträge dazu.
    Jürgen

    Man nehme


    Hier die Anschlüsse:

  6. Registriert seit
    14.06.2013
    Beiträge
    44

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Wolfgang_W Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    außerdem hat der Navigator 4 kein Audioausgang. Wer also eine kabelgebundenen Gegensprechanlage hat kann die Ansagen nicht hören.
    Hi,

    dass ist so nicht ganz richtig. Für die kabelgebundene Baehr Anlage gibt es ein Bluetooth Adapter welcher an dieser Anlage per Kupplung angestöpselt wird.
    PhoneAdapter, Bluetooth Adapter für die Universalschnittstelle, 6p Kupplung, Preis 229,- Euro, Artikelnr: KT-BPU-204, Link: baehr tec GmbH - Touren in Perfektion

    Gruss

  7. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #37
    Hi,

    @Stefan, ich kenne die BT Verbindung. Und ich mag sie nicht. Auch nicht die letzten Generationen, die zwar verbessert sind, aber immer wieder mal Probleme machen. Ich versuche diese "moderne" Technik zu vermeiden wo es nur geht, kann aber von mir sagen, daß ich bereits beim Wissen über die Funktion eines Transistors angekommen bin (ist ebenfalls nicht Ernst gemeint ...;-)) Und ich hoffe Baehr baut noch sehr lange Kabel gestütze Kommunikationssysteme, die dauerhaft und auch bei großen Nebengeräuschen einwandfrei funktionieren. Ich liebe deren System und will es beibehalten wenn möglich. Dort habe ich aber auch gesehen, daß es einen BT Adapter gäbe. Wer weiß aber schon, ob dieser zum BT System des Navigator kompatibel ist und die Verbindung sicher steht mit guter Übertragungsqualität und nicht abhängig ist von Umgebungsbedingungen und anderen Störern und und und ... nee lieber Kabel rein und Ruhe haben.

    @Huck, ja habe ich gesehen, danke. Hat diesen Anschluß schon jemand probiert ?

    @Peter, ja das könnte das Richtige sein, danke dir. Ist das Teil von BMW für den Navigator oder von einem anderen Zulieferer ? Kannst du mir einen Link einstellen bitte oder den Namen des Herstellers eben nennen, dann finde ich schon. Und arbeitet das dann mit dem Bedienrad an der LC zusammen ? Sollte es das für den alten Zumo 550 geben mit der Bedienung am Lenker steige ich gar nicht auf einen neuen BMW Navigator um. Danke dir in jedem Fall, das kann der Weg für mich sein.

    Viele Grüße,
    Jürgen

  8. J2O
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von derausserirdische Beitrag anzeigen
    @Peter, ja das könnte das Richtige sein, danke dir. Ist das Teil von BMW für den Navigator oder von einem anderen Zulieferer ? Kannst du mir einen Link einstellen bitte oder den Namen des Herstellers eben nennen, dann finde ich schon. Und arbeitet das dann mit dem Bedienrad an der LC zusammen ? Sollte es das für den alten Zumo 550 geben mit der Bedienung am Lenker steige ich gar nicht auf einen neuen BMW Navigator um. Danke dir in jedem Fall, das kann der Weg für mich sein.

    Viele Grüße,
    Jürgen

    Link Quelle:
    Halterung zūmo® 660 für Motorrad

    Ob das linke Rändelrad bei der R1200GS-LC funktioniert, weiss ich nicht. Ich denke eher nicht. Doch du selber kannst ja für dich entscheiden, das Rändelrad "Sinn" macht. Wenn das unbedingt funktionieren muss, so wird es sehr schwierig, eine Lösung zu fingen. Nimm das Navi einfach genügend nahe zu dir und benütze den Touchscreen. Ich denke, dann könntest du das Rändelrädchen "vergessen"...

  9. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #39
    Hi,

    @Peter, danke dir. Ist ja direkt von Garmin. Ich werde dort weiter suchen. Danke dir in jedem Fall erst mal.

    @BadenEK, danke auch dir. Ich denke unser Posting hat sich überschnitten. Ich hatte das auch schon gesehen. Aber dann hätte ich wieder die dämliche BT-Schnittstelle im Signalweg / Kommunikationsweg drin. Und genau das suche ich mit aller Macht zu vermeiden.

    Ich habe schon eine BT Schnittstelle auf der GSA. Die vom Fon zum ZUMO 550. Die ist schon eine Katastrophe, obwohl die nicht mal einen Meter entfernt ist. Eine Telefonverbindung vom Handy zum ZUMO ist eigentlich nicht möglich. Da ist alles drin an Störungen was "moderne" BT Technik zulässt. Einfach alles. Man muss eigentlich stehen bleiben um etwas zu verstehen und auch den Motor ausmachen. Aber selbst dann hört der Gesprächspartner ein nicht zu tolerierendes Störgeräusch. Die schlechte Qualität wird weiter durch alle klimatischen Umgebungsbedingungen beeinflußt, geht oder geht mal nicht, usw. usw. Ganz nebenbei selbst einige Händler von BT Gegensprechanlagen haben mir davon abgeraten aus diesen Gründen.

    Ich will den Mist nicht auf dem Mopped und werde mich solange wehren, bis es tatsächlich keinen Hersteller mehr gibt, der ein Kabel gebundenes System anbietet. Und danach kann ich mich noch ein paar Jahre auf dem Gebrauchtmarkt umsehen.

    Hoffentlich geht das solange ich noch körperlich zum Motorrad fahren fähig bin. Dann werde ich "mit der Zeit gehen" wie Stefan bereits richtig erwähnte.

    Viele Grüße,
    Jürgen

  10. J2O
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #40
    Apropos Bluetooth:

    Ich habe, bzw hatte, einen BMW Helm 6 Evo Jet mit eben diesem Blauzahn. Sofort nach dem Einschalten wurde mir während dem Fahren komisch (alles drehte sich) und ich musste anhalten. War nicht lustig. Sofort ausgeschaltet und alles war wieder im Lot. Man sollte vielleicht auch mal nachdenken, wie das so ist mit Bluzahn und direkt am Ohr/Kopf.....


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Federbein-Alternativen???
    Von Edda im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 08:26
  2. Alternativen Ventus III
    Von cappo im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 07:51
  3. Atlantis 4 Hose Alternativen
    Von Wombi im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 19:39
  4. Gabelöl, Alternativen zu BMW
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 08:52
  5. koffersystem alternativen ?
    Von topflappen im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 19:30