Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Bremsbeläge

Erstellt von Officer, 18.07.2014, 09:19 Uhr · 25 Antworten · 4.643 Aufrufe

  1. Officer Gast

    Standard Bremsbeläge

    #1
    Moin auch,

    aus gegebenem Anlass....hat schon wer die Bremsbeläge gewechselt und keine originalen dabei verwendet?
    wenn ja welche und wie sind diese im Vergleich zu den Originalen?
    ich meine so einen Threat hier schon gesehen zu haben, finde ihn aber nicht.

    Gruss
    Yalle

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #2
    Ich habe hinten Brembo 07BB0330 eingesetzt, die sind organisch und haben genau den gleichen (hohen) Verschleiß bei mir, wie der erste Originalsatz.
    Ich habe vorne bei 18000km noch die originalen drin und gehe davon aus, dass ich locker noch 5000km damit fahren kann. Hinten habe ich bereits die dritten organischen drin und gehe davon aus, dass ich noch 1-2000km max damit fahre.

    Danach wechsel ich auf 07BB03SP, die Sinter-Version.

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #3
    lucas sinter v+h. wie die hinteren beinander sind, weiß ich nächste woche...

  4. Officer Gast

    Standard

    #4
    @Qvienna: Bremswirkung mit Sinter im Vergleich zu Original?

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #5
    hmmm... ich habe noch keine richtige meinung dazu (obwohl schon 7.000km damit unterwegs). bei der alten gs war der unterschied meiner meinung nach sehr deutlich. ja, sie sind schon etwas giftiger, mich nervt aber nach wie vor der viel zu schwammige druckpunkt, der aber mit den belägen nichts zu tun hat. da wird aber nächste woche daran gearbeitet... etliche vollbremsungen (tests) damit gemacht, von 50km/h bis 130km/h, da haben sie mich sehr überzeugt. richtig "glücklich" bin ich aber erst, wenn der druckpunkt sofort da ist, wenn ich den bremshebel berühre... das ist z.b. bei der 2009er GS der Fall.. mit einem Finger kurz antippen und es wird geankert :-)

  6. Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    160

    Standard

    #6
    Die ferrariroten Sinterbeläge von Brembo sind der Knaller, ich habe auf sie vor 2.000 km gewechselt.


    An der LC bremsen sie subjektiv betrachtet aggressiver als die Originalbeläge und sind bei POLO für unter 40,- €/Set zu bekommen.
    Außerdem passen sie farblich toll zum Torro Rosso.

    Langzeiterfahrungen konnte ich mit diesen Belägen auf der alten 2004-GS sammeln:
    während die Originalbeläge am Hinterrad bei jeder Inspektion gewechselt werden mußten, bin ich mich den roten Brembos 35.000 km gefahren und habe das Mopped dann mit noch ausreichendem Bremsbelag verkauft.

    FAZIT: K A U F E N !

    Gruß
    TAFFLON

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #7
    Hast Du die Typenbezeichnung? vorne sind im Original Brembo Sinter drin, daher Frage ich.

  8. marvin59 Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von TAFFLON Beitrag anzeigen
    r alten 2004-GS sammeln:
    während die Originalbeläge am Hinterrad bei jeder Inspektion gewechselt werden mußten, bin ich mich den roten Brembos 35.000 km gefahren und habe das Mopped dann mit noch ausreichendem Bremsbelag verkauft.
    TAFFLON
    wie hast du denn die Beläge innerhalb von 10.000km runtergerubbelt???
    meine org. Beläge waren erst nach 40.000km fertig
    mhhh.....

  9. Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    160

    Standard

    #9
    die Artikelnrn. habe ich leider nicht mehr, aber geh mit dem Fahrzeugschein zu Polo, in deren Computer ist die Nr. für Brembo rot Sinter hinterlegt.

    Die Vorderradbeläge waren übrigens im Mai 4 Wochen lang deutschlandweit bei Polo ausverkauft, daher halte ich es für unwahrscheinlich, dass die Originalbeläge bis auf die Farbe identisch sind, aber ich kann mich täuschen.

    Hinten lohnt sich der Wechsel auf jeden Fall.

  10. Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    160

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    wie hast du denn die Beläge innerhalb von 10.000km runtergerubbelt???
    meine org. Beläge waren erst nach 40.000km fertig
    mhhh.....
    Ich glaube bei mir kam's durch das Bremsen.
    😈😜


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebensdauer Bremsbeläge
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 00:17
  2. Kosten Tausch Bremsbeläge hinten
    Von JEFA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:25
  3. Dicke der Bremsbeläge
    Von MarkusB im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 14:38
  4. Bremsbeläge unterschiedlich dick???
    Von Bigfatmichi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 09:08
  5. Bremsbeläge wechseln EVO-Bremse
    Von qpeter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 09:35