Seite 17 von 24 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 240

Bremsversagen Hinterrad

Erstellt von Volgie, 14.06.2016, 19:56 Uhr · 239 Antworten · 29.680 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.201

    Standard

    Zitat Zitat von SLK Beitrag anzeigen
    'n Abend,

    so'n ähnliches Problem hatten vor ein paar Jahren die 1000er Aprilias. Des Rätsels Lösung: Der Hinterradbremszylinder befindet sich in unmittelbarer Nähe des Auspuffs. ...
    die aprilias waren mir auch schon eingefallen, doch ich kannte den grund nicht.
    da der auspuff mit der LC die seite wechselte, ist die idee mit der wärme auf jeden fall zu verfolgen.
    vielleicht setzt mal einer der betroffenen ein wärmeschutzblech dazwischen ...

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.319

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    die aprilias waren mir auch schon eingefallen, doch ich kannte den grund nicht.
    da der auspuff mit der LC die seite wechselte, ist die idee mit der wärme auf jeden fall zu verfolgen.
    vielleicht setzt mal einer der betroffenen ein wärmeschutzblech dazwischen ...
    Ja DAS wäre der Hammer - wenn es die Ursache wäre .......

  3. Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    34

    Standard

    Nein, das ist nicht die Ursache! Ich kenne das von der Multistrada, die hatte das Problem auch. Der HBZ der BMW wird kaum richtig warm. Fehlanzeige! BMW hat mir gegenüber das Problem mit einem Befüll-Fehler erklärt. Man bekäme die Luft nicht mehr raus. Daher bekomme ich jetzt eine neue Hydraulikeinheit verbaut, die im Werk vorbefüllt wurde. Hab sie heute zum Freundlichen gebracht. Letzte Chance...das weiss er auch.

    Martin

  4. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von Othello Beitrag anzeigen
    Dann solltest Du BMW mal erklären, wie man das richtig macht.
    Die Lösung nennt sich "Zeit". Die ist aber leider heute in keiner Werkstatt zu finden und bei der Hektik, da kann kaum Gescheites herauskommen. An die Bremsen lasse ich jedenfalls keine Werkstatt!

    Lies mal hier: Bremsversagen an BMW R1200RT (2011) und hier meine Erfahrungen: Total Ausfall des BMW Teilintegral-ABS-Bremssystems R1200RT BJ 2009

  5. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von Anubis Beitrag anzeigen
    Nein, das ist nicht die Ursache! Ich kenne das von der Multistrada, die hatte das Problem auch. Der HBZ der BMW wird kaum richtig warm. Fehlanzeige!
    Moin,

    welches Teil bezeichnest Du denn mit HBZ?

    Ich habe mir noch mal die Hinterradfbremsanlage an meiner 12er TÜ angeguckt. Ich kenn' zwar nicht die Anlage der LC, kann mir aber vorstellen, dass bei der LC die gleiche oder ähnliche wie bei der TÜ verbaut ist. Eine Wärmeabstrahlung durch den jetzt rechts verlegten Auspuff auf den Hinterradbremszylinder oder -schläuche halte ich für möglich, und dann gibt's Dampfblasen in der Leitung.

  6. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    482

    Standard

    Zitat Zitat von Anubis Beitrag anzeigen
    Letzte Chance...das weiss er auch.

    Martin

    Was erwartest du wenn es wieder nicht funzt??

  7. Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    34

    Standard

    @SLK es geht um den Hauptbremszylinder der hinteren Bremse. Nähe Auspuff ist richtig, aber bei der DUC wurde das Teil heiß, richtig heiß und bei der BMW nur gut warm. Sicher nicht heiß genug für Bläschenbildung. Bei der Multi ging es, wenn es passierte auch ganz schnell und nicht über 3000km.

    @spyderl

    Eine kaufmännische Lösung! D.h. Geld zurück (natürlich nach Nutzungsabzug).
    Wie das dann genau läuft hängt vom Händler ab, der ist der Vertragspartner. Mit oder ohne Anwalt und je nach Ergebnis, reicht der Restwert immer noch für ein nettes Motorrad mit Bremse, auch wenn es dann evt. keine Premiummarke ist.

    Martin

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.201

    Standard

    Zitat Zitat von Anubis Beitrag anzeigen
    @SLK es geht um den Hauptbremszylinder der hinteren Bremse. ...
    also der fussbremszylinder ...

    hauptbremszylinder kenne ich beim auto.
    wenn ich einen zylinder an der integralbremse als hauptbremszylinder bezeichnen würde, dann den vorderen.
    dann könnte HBZ auch für HandBremsZylinder stehen.

  9. Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    34

    Standard

    Wir können auch über Bezeichnungen diskutieren. Du weisst, was ich meine, ich auch und mein Händler hat vor 14 Tagen, als das Teil getauscht wurde auch diese Bezeichnung genommen. Aber Fussbremszylinder passt auch nach m. E. Besser.

  10. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von Anubis Beitrag anzeigen
    Wir können auch über Bezeichnungen diskutieren.
    Das eben gerade nicht, das führt immer zu Verwechslungen.


 
Seite 17 von 24 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinterrad ????? 12er GS
    Von Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 19:50
  2. Geräuschbildung/Spiel am Hinterrad !!!???
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:09
  3. wie hinterrad auswuchten
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 14:30
  4. sich im Leerlauf bewegendes Hinterrad
    Von qudo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 21:32
  5. Hinterrad eiert
    Von Gifty im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 07:44