Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Der kleine Bolzen an der Mechanik des Windschild

Erstellt von JerryGS, 03.04.2014, 11:01 Uhr · 17 Antworten · 3.006 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    63

    Standard

    #11
    für sowas hat man doch immer einen Kabelbinder dabei - das Universalmittel

  2. Registriert seit
    29.03.2008
    Beiträge
    65

    Standard

    #12


    Hatte an meiner auch gefehlt, kostenlos Ersatz bekommen.

  3. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    136

    Standard

    #13
    Hallo,

    in dem zusammenhang habe ich schon am 2. Tag nach Kauf die Bolzen herausgenommen und mit ganz dünnen U-Scheiben unterlegt. So ist das Spiel erheblich weniger geworden. Trotzdem lässt sich die Scheibe ohne Probleme verstellen. (Was ich eigentlich gar nicht mache.)
    - Nur so als Idee, falls euch das gewackel der Scheibe nervt.

  4. Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    #14
    ... gute Idee, danke für den Tipp!

    PS: Das Teil muss bestellt werden und geht aller Voraussicht nach auf Garantie!

  5. Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    #15
    Hi Jerry,

    der gleiche Bolzen ist bei mir auch fliegen gegangen (linke Seite). Mein Händler war allerdings nicht so freundlich mir die E-Teile zu schenken.

    Findest Du unter:

    RealOEM.com . BMW K50 R 1200 GS (0A01, 0A11) Windschildverstellung

    ca. 20€ stimmt. Die Scheibe 50 Cent und der Bolzen um die 16...

    Grüße aus Hürth

    Jürgen

  6. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #16
    Solche wichtigen Dinge hat man ja auch immer dabei, wenn ein Mototrrad dieser Preisklasse betrieben wird!

  7. Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    #17
    Hallo Jürgen,

    danke für den link. Das I-net hat eben alles....

    Also können wir zusammenfassen, dass diese Ding doch öfter mal fliegen geht....ich werde mir das Ding mal
    genauer anschauen, vielleicht kann man ja noch ne Sicherung einbauen.

    Und ob's wirklich kostenlos sein wird, sehe ich erst, wenn mein Freundlicher das Teil erhalten hat.

    @Klaus: Da gebe ich Dir Recht, sollte bei einer BMW nicht vorkommen. Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung:
    R1200GSLC das beste Motorrad, das ich je hatte oder gefahren bin.

  8. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    #18
    Bei meiner fehlt seit gestern auch der Sicherungsring....der Bolzen war noch drin. 5mm Sicherung Scheibe kostet bei Hornbach 0,05€ - sogar brauniert - also rostet nicht und sieht in schwarz auch noch schick aus *lol*


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Heizgriff re. von der 1200 GS an der HP2 - Kabel gerissen!
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2012, 09:39
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 13:24
  3. kleine Abdeckung an der Schwinge
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 21:46
  4. Windschild an der GSA
    Von Simpel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:04
  5. Welches Windschild an der gs 650 ( BJ 2001 )
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 20:27