Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Frage zu RDC (Reifendruckkontrolle)

Erstellt von gsisbest, 11.05.2014, 12:49 Uhr · 13 Antworten · 2.944 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard Frage zu RDC (Reifendruckkontrolle)

    #1
    Hallo GS-ler,

    habe an meiner LC Vollausstattung, also auch RDC. Ich benötige dieses Feature aber nicht. Da ich wegen der Sensoren sehr viel Wuchtgewichte an der Felgen habe (vorne 160 Gramm), möchte ich beim nächsten Reifenwechsel ohne Sensoren fahren.
    Was passiert da im Cockpit? Gibt es da eine permanente Störung, weil die Sensoren nicht da sind ?
    Muss die der Freundliche dazu "ablernen"?
    Muss ich am Ventileinsatz irgendwas tauschen? - habe so einen Sensor noch nie in der Hand gehabt.

    Hat das schon jemand gemacht?

  2. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #2
    Wenn Du beim nächsten Reifenwechsel die Sensoren entfernst und durch Standardventile ersetzt, hast Du keine direkte Fehlermeldung im Cockpit. Nur wenn Du mit dem BC in die RDC-Anzeige klickst, kriegst Du eben Striche statt der Messwerte. Du kannst aber mit der Customize Funktion des BC die RDC Parameter ganz ausblenden, müsste gehen. Eine Warnung/Fehlermeldung im BC dürfte nur kommen, wenn die Messwerte mind. eines Sensors die internen Grenzen verletzt hat.
    Ich würde aber nochmal drüber nachdenken. Zum Einen hast Du eine Menge Geld für das RDC bezahlt und ausserdem finde ich den Sicherheitsaspekt der Reifen-Überwachung schon sehr angenehm und möchte eigentlich nicht mehr drauf verzichten.
    Sch... doch auf die Auswuchtgewichte, auch wenn es doof aussieht.

  3. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #3
    Moin gsisbest,

    bei meiner TÜ wird eine Fehlermeldung angezeigt wenn kein Wert empfangen wird. Da die Sensoren mit dem Ventil fest verbunden sind musst du auf normale Standardventile wechseln, das ist aber problemlos möglich. Das heisst aber nicht unbedingt, dass Du dann weniger Wuchtgewicht brauchst.

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #4
    Lass Dir die Reifen >Matchen< das könnte evtl helfen...!

  5. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #5
    In der Rep-ROM steht: Wuchtgewicht max. 80g für Vorderrad, je zur Hälfte rechts und links an der Felge.
    Hast du da nicht ohnehin zuviel dran?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken r-der.jpg  

  6. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Il Postino Beitrag anzeigen
    In der Rep-ROM steht: Wuchtgewicht max. 80g für Vorderrad, je zur Hälfte rechts und links an der Felge.
    Hast du da nicht ohnehin zuviel dran?
    Ich habe 2x80 Gramm dran (je links und rechts). RDC habe ich an noch keinem meiner Motorräder vermisst.

  7. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    #7
    Warum willst du die ausbauen?
    Meine Anakee3 (Made in Thailand) waren so unwuchtig, dass sie diese großen Gewichte brauchten.
    Habe jetzt umgerüstet auf Pilot Road 4 (Made in Spain) und die brauchen nur 20g.
    Aber auf den Überblick des Luftdruckes würde ich nicht freiwillig verzichten

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #8
    Neureifen haben unterschiedliche Qualitäten.(zulässige Serienstreung)..am weißen Aufdruck auf der Lauffläche an den Großbuchstaben A,B und C zu erkennen.
    A steht dabei für beste Qualität, inkl. gleichmäßiger Massenverteilung auf dem Umfang.
    Weiterhin haben Neureifen an dem Punkt der größten Masse auf dem Umfang eine Kennzeichnung...weißen oder rote Punkte. Wenn diese bei der Montage gegenüber dem RDC-Sensor liegen benötigt man weniger Wuchtgewicht.
    Gruß
    Dirk.

  9. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ....Weiterhin haben Neureifen an dem Punkt der größten Masse auf dem Umfang eine Kennzeichnung...weißen oder rote Punkte..
    Kann ja sein, daß das vor dem Krieg noch so war.....

    Ist ist genau umgekehrt: Punkt der geringsten Masse, d.h. Reifendrucksensor bzw. Ventil bei Markierung.

  10. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #10
    Es ist so, wie IL Postino geschrieben hat.
    Abgesehen davon, ist die Funktion des RDC absolut überflüssig. Meinen Luftdruck habe ich bisher immer manuell aktualisiert und bin gut damit gefahren. Dafür muss ich mir nicht so grosse Auswuchtgewichte auf die Felge klatschen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Heizgriffen
    Von Bekehrter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 08:59
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 14:24
  3. Frage zu TouraTech Rallye-Kotflügel BMW R 850/1100 GS
    Von Pepo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 17:26
  4. Frage zu Garmin 2610
    Von Stef im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 12:14
  5. Frage zu Air Charger / GS 1150 Adv.
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 14:16