Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

GPS

Erstellt von Saarbiker, 25.03.2016, 12:17 Uhr · 32 Antworten · 3.262 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #11
    Hey,
    ich habe mich auch schon mit der Thematik befasst.


    Ich habe in einem großen Forum (es gibt mittlerweile Unzählige davon) eine interessante Diskussion zum Thema GPS Tracker gefunden, und natürlich Empfehlungen. Vielleicht schaust du erstmal dort vorbei, ob nicht schon etwas Passendes für dich empfohlen wurde.


    Was mir aber auch dabei aufgefallen ist, diejenigen die einen GPS Tracker verbaut haben, sprechen ungerne über die eigenen verbauten Geräte.

    Und noch einfacher ist es über „YouTube“, was zu empfählen, wird schon schwieriger, nur ein Beispiel: GT 170v2

    Es gibt mittlerweile ganze Industriezweige die GPS Tracker verbauen.


    Gruß B.

  2. Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    #12
    Hallo

    Im Folgende Überlegungen, ganz sinnlos ist die Geschichte mit dem Tracker nämlich nicht.

    - Das Hauptproblem beim Motorrad ist der Platz, den das Gerät braucht. Es sollte nämlich auch eine eigene Stromversorgung haben, die wenigstens 12 Stunden hält, wenn die Batterie abgeklemmt wird. Da hat man am Auto schon deutlich mehr Möglichkeiten.

    - Der Tracker sollte nicht einfach nur die Möglichkeit bieten, dass man die Position des Motorrades abrufen kann, sondern er sollte möglichst mit der eingebauten Alarmanlage gekoppelt werden können. Der Vorteil ist dann, dass man bei Alarmauslösung entweder einen Anruf, meistens aber eine SMS des Trackers auf das eigene Mobiltelefon erhält. Und das ist das eigentliche Argument für den Einsatz eines Trackers, da dieser das Verbindungsglied zwischen Motorrad und Handy wird. Szenario wäre hier z.B. der nicht einsehbare Hotelparkplatz.

    - hat man keine Möglichkeit, die Alarmanlage zu koppeln gibt es Tracker, da kann einstellen, dass eine Alarmauslösung erfolgt, wenn das Motorrad seine GPS Position ändert.

    Eine absolute Sicherheit gibt es nicht, steht das Motorrad in der Tiefgarage, wo es keinen Empfang gibt, macht der Einsatz keinen Sinn. Für Unterwegs im Urlaub könnten sich hier schon Einsatz- Möglichkeiten ergeben.

    Markus

  3. Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    445

    Standard

    #13
    Einfach mal einen Begriff "GPS" in ein Forum werfen und sich dann nicht mal mehr am Thread beteiligen, und das als Forumsneuling, ist auch nicht Sinn und Zweck. Wenn jemand eine, mit Gewalt entfernte Maschine wieder haben will, für den macht ein Tracker wohl Sinn, ich für meinen Teil beanspruche lieber die TK und kaufe mir eine Neue, je nach Alter und KM-Belastung auch nicht immer die schlechteste Wahl.

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.380

    Standard

    #14
    Warum wartet ihr nicht einfach mal die Antwort auf die Frage in Beitrag #2 ab?...

  5. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    829

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Warum wartet ihr nicht einfach mal die Antwort auf die Frage in Beitrag #2 ab?...
    warten.jpg

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.380

    Standard

    #16

  7. Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #17
    Ich glaub im Tourenfahrer war mal ein Test von dem Gerät von ebi-tec das nicht schlecht gewesen sein soll.



    Eigentlich hab ich auch mal überlegt mir so etwas in meine neue Maschine zu bauen, die Geschichte hat sich dann aber iwie verlaufen.

  8. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #18
    ebi-tec hat auch Bewegungsarlarm und löst genau so schnell aus wie die Arlarmanlage

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von ManuSch Beitrag anzeigen
    Ich glaub im Tourenfahrer war mal ein Test von dem Gerät von ebi-tec das nicht schlecht gewesen sein soll...
    Nicht gerade günstig aber es wäre mir wohl eher als eine DWA wert. Danke für den Tipp.

  10. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.456

    Standard

    #20
    Wenn hier jeder denkt "wenn geklaut und versichert dann kaufe ich eben neu", wird mir schlecht.
    Hat hier niemand ein Unrechtsbewusstsein? Ein Gefühl der Schadensbegrenzung?
    Oh weia...
    Naja. Sind nur die Versicherungsbeiträge. Die zahle ich ja nicht. Na eigentlich schon. Aber genau genommen nur die Anderen...Tut nicht so weh.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. datenbank für gps daten
    Von motsahib im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 16:42
  2. GPS V vs. Quest
    Von Huey im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 12:15
  3. GPS-Anbauadapter auf Lenkerklemmung
    Von MKP im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 08:37
  4. GPS Gerät von Garmin
    Von Horst Parlau im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 19:03
  5. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56