Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

gute Gründe für den Umstieg alte GS auf LC

Erstellt von friemens, 27.08.2015, 06:15 Uhr · 44 Antworten · 6.704 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    213

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von friemens Beitrag anzeigen
    Hallo,
    so, ich durfte heute meine Probefahrt machen, 2h lang auf einer Adventure . (Ist das normal, daß man selbst anschließend voll tanken muß?)
    Naja, voll tanken nich aber wenn ich 12l verfahre tanke ich die anschliessend wieder nach, ist für mich zumindestens nicht ungewöhnlich.

    Na und ansonsten geht nichts über eigene Erfahrungen und die hast du ja nu gemacht.

    Gruß M.!

  2. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #42
    Bremsweg != Anhalteweg.

    Ansonsten: viele Leute haben festgestellt, dass ab Werk das LED Abblendlicht VILE zu niedrig eingestellt ist. Einfach anpassen.

  3. Registriert seit
    03.08.2015
    Beiträge
    170

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Bremsweg != Anhalteweg.

    Ansonsten: viele Leute haben festgestellt, dass ab Werk das LED Abblendlicht VILE zu niedrig eingestellt ist. Einfach anpassen.
    Das habe ich, glaube ich, auch, muss ich mal ran.

  4. Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    #44
    Meine 05-er GS habe ich in 3 Jahren mit 60.000km gegen die 08-er eingetauscht, da ich von dem ESA beeindruckt war.
    Außer ein paar Kleinigkeiten, die alle auf Garantie bzw. Car Garantie erledigt wurden, keine Probleme.
    Mit meiner 08-er GS hab ich jetzt 85.000km drauf. Bei 35.000km wurde das Getriebe, und der knapp 38.000km der HAG gewechselt, auf Kulanz von BMW (ich war gerade ein paar Monate aus der Garantie) und nicht auf die Car-Garantie, die ich für das 3. und 4. Jahr hatte.
    Allerdings hab ich der Werkstatt auch ziemlich Druck gemacht und Ihnen den Rechtsstreit angedroht, was dann schließlich zu der Kostenübernahme geführt hat.
    Leider- oder Gott sei Dank- hab ich mittlerweile noch zwei weitere Motorräder, so das ich jetzt mit der GS nur noch auf 12.000km im Jahr komme. Ich würde mir die neue direkt kaufen- Triple Black als 16 Modell- aber ich hab zu viel Angst davor, das ich dann nach 5 Jahren
    (das wären dann höchstens 60.000km) mit einem satten Getriebeschaden ohne Garantieansprüche mir das teuerste Motorrad aller Zeiten gekauft hätte. Oder vertraut Ihr noch auf die sprichwörtliche Langlebigkeit der BMW-Motorräder?

  5. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Kuh-Boy Beitrag anzeigen
    Oder vertraut Ihr noch auf die sprichwörtliche Langlebigkeit der BMW-Motorräder?
    Ich persönlich seit Erscheinen der wassergekühlten nicht mehr. Ich habe zwei davon, aber ich fahre nicht genug, um mir darum Gedanken zu machen.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Aufkleber für Koffer bmw r1200 gs Adventure LC
    Von igor_j im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.10.2017, 16:21
  2. ERLEDIGT Pivot Pegz PP-60MK3 für die R 1200 GS/GSA LC
    Von Paule4711 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 18:31
  3. Bremsenempfehlung für die gute alte GS
    Von pilot69 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 09:49
  4. Suche alles für den Umbau GS 1100 auf ABS
    Von GS 1100 Rallle im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 18:27
  5. Suche für BMW R 1200 GS Reparatuanleitung auf CD die 2te!
    Von josal im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 02:06